Italien

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Flagge Italien
Italien

Repubblica Italiana
Wappen von Italien


Italien 88.png
Länderdaten
  • Staatsform: Parlamentarische Republik
  • Hauptstadt: Rom
  • Amtssprache: Italienisch, regional: Deutsch, Französisch, Ladinisch, Slowenisch
  • Fläche: 301.335 km²
  • Zeitzone: UTC +1
  • Kfz-Kennzeichen: I
  • Top Level-Domain: .it
  • Vorwahl: +39


Italien 48.png
Finanzen
  • Währung: 1 Euro = 100 Euro-Cent
  • Währungskürzel (ISO): EUR
  • Banknoten Nennwerte: 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro
  • Münzen Nennwerte: 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Euro-Cent, sowie 1 und 2 Euro
  • Wechselkurs: The Full Universal Currency Converter® [1]
  • Geldwechsel: Alle größeren Währungen können bei den Banken in Euro umgetauscht werden.
  • Kreditkarten: Sehr gute Akzeptanz.
  • Reiseschecks: Teilweise eingeschränkte Akzeptanz und hohe Gebühren, in Hotels ohne Probleme einlösbar.
  • Devisenbestimmungen: Euro und Fremdwährungen können unbegrenzt ein- und ausgeführt werden. Ab einem Gesamtwert von 10.000€ (Euro + Fremdwährung) ist eine Deklaration erforderlich.
  • Bemerkungen:


Italien 48.png
Flaggen und Landkarte


Italien


Die Flagge Italiens ist dreifarbig mit je einem senkrechten grünen, weißen und roten Streifen. Die Flagge ist somit eine Trikolore. Die Flagge Italiens wurde durch die von Napoléon nach Italien gebrachte französische Flagge inspiriert; ihre erste Fassung stammt aus dem Jahr 1797 und war bereits Flagge für die Transpadanische Republik. Das Grün steht für (la pianura) (zu dt. Ebene), gemeint sind die Natur und die Landschaft. Das Weiß steht für die Farbe der Gletscher der Alpen. Das Rot steht vor allem für das Blut, das vergossen worden ist, um Italien zu vereinen.


Italien


Italien 48.png
Rund um Banknoten

Abbildungen auf Banknoten

Biografien

Papiergeldfachthemen


Italien 48.png
Abbildungen der Banknoten
Eurobanknoten1.jpg