Färöer

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Flagge der Färöer
Färöer

Føroyar (färöisch), Færøerne (dänisch)
Wappen der Färöer


Faroe-Islands 88.png
Länderdaten
  • Staatsform: Parlamentarische Monarchie mit Selbstverwaltung. („Gleichberechtigte Nation“ innerhalb des Königreichs Dänemark)
  • Hauptstadt: Tórshavn
  • Amtssprache: Färöisch, Dänisch
  • Fläche: 1395,74 km²
  • Zeitzone: UTC
  • Kfz-Kennzeichen: FO (ehemals FR)
  • Top Level-Domain: .fo
  • Vorwahl: +298


Faroe-Islands 48.png
Finanzen
  • Währung: 1 Färöische Krone = 100 Oyrur
  • Währungskürzel (ISO): keine (DKK)
  • Banknoten Nennwerte: 50, 100, 200, 500 und 1.000 Färöische Kronen
  • Münzen Nennwerte: es werden die Münzen Dänemarks verwendet: 25 und 50 Øre sowie 1, 2, 5, 10 und 20 Kronen
  • Wechselkurs: The Full Universal Currency Converter® [1]
  • Geldwechsel: Geld kann bei Geldautomaten oder in Banken gewechselt werden.
  • Kreditkarten: Werden in größeren Hotels, Restaurants und z.T. auch in Geschäften akzeptiert.
  • Reiseschecks: Sollten in Euro ausgestellt sein.
  • Devisenbestimmungen: Unbeschränkte Ein- und Ausfuhr der Eigen- und Fremdwährungen, ab einer Höhe von 15.000 Euro besteht allerdings eine Deklarationspflicht.
  • Bemerkungen:


Faroe-Islands 48.png
Flaggen und Landkarte


Färöer


Die Flagge der Färöerinseln wurde 1919 als Kreuzflagge nach skandinavischem Vorbild entwickelt und 1940 offiziell eingeführt (per Gesetzt 1948 bestätigt).


Färöer


Faroe-Islands 48.png
Rund um Banknoten

Abbildungen auf Banknoten

Biografien

Papiergeldfachthemen


Faroe-Islands 48.png
Abbildungen der Banknoten
50 Färöische Kronen
100 Färöische Kronen
200 Färöische Kronen
500 Färöische Kronen
1.000 Färöische Kronen