Philippinen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Flagge Philippinen
Philippinen

Republika ng Pilipinas
Wappen von Philippinen


Philippinen 88.png
Länderdaten
  • Staatsform: Präsidialrepublik
  • Hauptstadt: Manila
  • Amtssprache: Filipino/Tagalog, Englisch
  • Fläche: 300.000 km²
  • Zeitzone: UTC +8
  • Kfz-Kennzeichen: RP
  • Top Level-Domain: .ph
  • Vorwahl: +63


Philippinen 48.png
Finanzen
  • Währung: 1 Philippinischer Peso = 100 Centavos/Sentimos
  • Währungskürzel (ISO): PHP
  • Banknoten Nennwerte: 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Pesos
  • Münzen Nennwerte: 1, 5, 10 und 25 Centavos sowie 1, 5 und 10 Pesos
  • Wechselkurs: The Full Universal Currency Converter® [1]
  • Geldwechsel: In der Hauptstadt kann bei internationalen Banken, in Hotels und in autorisierten Wechselstuben ein Umtausch erfolgen. Sofern bekanntere Währungen umgetauscht werden, ist es auch in Touristengebieten unkompliziert möglich, allerdings kann es dort zu Einbussen beim Umtausch kommen.
  • Kreditkarten: Die gängigen Kreditkarten werden grösstenteils in Hotels und Geschäften akzeptiert.
  • Reiseschecks: Sie können generell eingesetzt werden, jedoch sollten sie in US-Dollar ausgestellt sein.
  • Devisenbestimmungen: Reisende dürfen Fremdwährung in Höhe von bis zu 10.000 US-Dollar ein- und ausführen. Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf 10.000 Pesos begrenzt. Sollten höhere Beträge eingeführt werden, so bedarf dieses der Genehmigung der Philippinischen Zentralbank.
  • Bemerkungen: Es werden keine Banknoten zu 5 und 10 Pesos mehr ausgegeben, allerdings sind die im Umlauf befindlichen Noten noch kursgültig.


Philippinen 48.png
Flaggen und Landkarte


Philippinen


Die Flagge der Philippinen wurde am 12. Juni 1898 offiziell eingeführt und später nur geringfügig verändert. Dabei haben die Farben der Flagge folgende Bedeutung: Blau steht für den Idealismus, Rot für Mut, Tapferkeit, Ritterlichkeit und Entschlossenheit und Weiß für die Reinheit und den Frieden. In dem weißen Dreieck ist eine achtstrahlige Sonne abgebildet, die stellvertretend für die acht Provinzen steht, die sich gegen die ehemaligen Kolonialherren auflehnten. Die drei Sterne, die die Sonne umgeben, symbolisieren die beiden Hauptinseln Luzon und Mindanao, sowie die Visayas-Inselgruppe .


Philippinen


Philippinen 48.png
Rund um Banknoten


Philippinen 48.png
Abbildungen der Banknoten
5 Piso
10 Piso
20 Piso
50 Piso
100 Piso
200 Piso
500 Piso
1.000 Piso