Kommunismus: Ungarn

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besatzungsgeld der Roten Armee in Ungarn


Ungarn, 100 Pengö, 1944, P-M8


Obwohl auch Ungarn zum sowjetischen Machtbereich gehörte, hat es auf Banknoten dieses Landes nie eigentliche "kommunistische" Motive gegeben. Lediglich am Wappen erkennt man die politische Ausrichtung. Die Sichel, das Symbol für die Landwirtschaft, ist hier durch eine Ähre ersetzt.


Ungarn, 20 Forint, 1949, P-164

Inhaltsverzeichnis