Lateinische Inschriften

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf zahlreichen Banknoten finden sich lateinische Inschriften (meist in Wappen). Die folgende Aufstellung ist nicht vollständig, sondern lediglich ein Versuch, möglichst viele zu erfassen.


Albanien

P-8: 100 Franga (1940)

F.E.R.T.

FORTITUDO EJUS RHODUM TENUIT bzw.
FORTITUDO EJUS REGNUM TENUIT

Durch seine Stärke hielt er Rhodos (bzw. das Königreich).

Dieses Akronym war das Motto des italienischen Königshauses (Savoyen). Im italienischen Faschismus blieb die Monarchie zwar bestehen, aber die Faschisten verballhornten das Motto gerne und deuteten es als FEMINA EST RUINA TUA (Die Frau ist dein Untergang).

vgl. das österreichische A.E.I.O.U. ("Austria Erit In Orbe Ultima" (= Österreich wird für ewig auf der Welt sein bzw. "Alles Erdreich Ist Österreich Untertan).


Bahamas

Im Wappen auf den Noten bis 1968 (bis P-33)

EXPULSIS PIRATIS RESTITUTA COMMERCIA

Nachdem die Piraten vertrieben worden waren, konnte der Handel wieder aufgenommen werden


Belize & Britisch-Honduras

Im Wappen auf den Noten von Britisch-Honduras und Belize bis 1989 (bis P-50)

SUB UMBRA FLOREO

Unter dem Schatten gedeihe ich


Bermuda

Im Wappen auf den 1$, 5$ und 10$-Noten von 1970 bis bis 1982

QUO FATA FERUNT

Wohin auch immer das Schicksal uns trägt


Britische Karibische Gebiete

Rückseite der Noten P-1 bis P-12 (ca. 1950 - 1963) - verschiedene Wappen der einzelnen Inseln und Territorien

  • Britisch Guayana:

DAMUS PETIMUSQUE VICISSIM

Wir geben und nehmen wechselseitig

  • Windward Islands (Inseln über dem Winde)

I PEDE FAUSTO

Gehe mit glücklichem Fuße


Britisch-Guayana

Im Wappen auf den Noten von 1929 bis 1942 (P-8 bis P-17)

DAMUS PETIMUSQUE VICISSIM

Wir geben und nehmen wechselseitig


Canada

Auf der Serie von 1964 im Unterdruck und im Wappen auf den Noten bis 1988

A MARI USQUE AD MARE

Vom Meer zum Meer (im Hinblick auf die geographische Lage Canadas zwischen zwei Ozeanen)


Gibraltar

Im Wappen auf allen Banknoten

MONTIS INSIGNIA CALPE

Das Zeichen des Calpe-Berges

"Calpe" ist einer der mehreren Bezeichnungen für den Felsen von Gibraltar.


Isle of Man

Im Wappen

QUOCUNQUE JECERIS STABIT

Wie auch immer du es wirfst, es wird stehen


Malta

Im Wappen auf den Noten der Serie von 1973 (P-31 - 33)

FIDUCIA FORTIS

Stark durch Vertrauen


Mauritius

Im Wappen

STELLA CLAVISQUE MARIS INDICI

Stern und Schlüssel des Indischen Ozeans


Nordirland

Im Wappen auf den Noten der "Bank of Ireland"

BONA FIDES REIPUBLICAE STABILITAS

Vertrauen/Glaube ist der Anker des Staatswesens


Rhodesien

Im Wappen

SIT NOMINE DIGNA

Möge es sich seines Namens als würdig erweisen


Schottland

  • Im Wappen auf den Noten der "British Linen Bank"

DITAT

Es bereichert / bringt Segen (gemeint ist das Meer)

  • Im Wappen auf den Noten der "National Bank of Scotland"

IN PATRIAM FIDELIS

Dem Vaterlande treu

  • Im Wappen auf den Noten der "National Commercial Bank of Scotland"

DITAT SERVATA FIDES

Treu/loyal zu sein, bringt Segen

  • Im Wappen auf den Noten der "Clydesdale & North of Scotland Bank Ltd."

LITORE AD LITUS

Von einem Ufer zum anderen (im Hinblick auf die geographische Lage Schottlands zwischen zwei Meeren (Nordsee und Irische See)

FIDE ET INDUSTRIA

Durch Treue/Glauben und Fleiß


Spanien

  • Im Wappen

PLUS ULTRA

Höher hinaus

PRIMUS CIRCUMDEDISTI ME

Du hast mich als Erster umrundet

Gemeint ist der auf der Vorderseite abgebildete Juan Sebastián de Elcano.
Die Vittoria, eines der fünf unter Magalhaes zur Weltumsegelung aufgebrochenen Schiffe, vollendet mit seiner Ankunft im spanischen Hafen Sanlúcar de Barrameda 1522 unter ihm die Erdumrundung. Außer ihm überlebten nur noch 17 weitere Europäer, darunter Antonio Pigafetta (der einen Bericht der Reise verfasste), und vier Indianer.


Suriname

Im Wappen auf den Noten der Serie von 1963 (P-120 bis P-124)

JUSTICIA, PIETAS, FIDES

Gerechtigkeit, Glaube, Vertrauen/Loyalität


Trinidad & Tobago

Im Wappen auf den Noten von 1905 bis 1963 (P-1 bis P-11)

MISCERIQUE PROBAT POPULOS ET FOEDERA JUNGI

Es hat sich bewährt, die Völker zu mischen und sie in Einheit zu verbinden


USA

Alle Small Size 1$ - Noten (Rückseite) seit 1935 tragen im "Großen Siegel" und dem Staatswappen die Worte

ANNUIT COEPTIS

Er (Gott) hat zugestimmt

NOVUS ORDO SECLORUM

Eine neue Ordnung der Zeitalter (der Welt)

E PLURIBUS UNUM

Aus vielen (Bundesstaaten) eine Einheit