Ionische Inseln

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ionische Inseln


Griechenland, P-M15, 100 Dracme, 1941 (italienische Besetzung)


Lex Griechenland, P-M15, 100 Dracme, 1941 (italienische Besetzung).jpg


Die Ionischen Inseln liegen vor der Westküste Griechenlands im Jonischen Meer und bestehen aus sieben Inseln:

Kerkyra (ital. Corfù, dt. Korfu)
Paxoí mit Antipaxoí (ital. Passo und Antipasso, dt. Paxos u. Antipaxos)
Levkás (ital. Leucade bzw. Santa Maria, dt. Leukas)
Itháka (ital. Itaca, dt. Ithaka)
Kefallinía (ital. Cefalonia, dt. Kephallonia)
Zakínthos (ital. Zante, dt. Zakinthos)
Kithíra (ital. Cerigo, dt. Kethyra)


Griechenland, P-M16, 500 Dracme, 1941, Julius Cäsar (italienische Besetzung)


Lex Griechenland, P-M16, 500 Dracme, 1941, Julius Cäsar (italienische Besetzung).jpg


Die Inseln sind alle gebirgig und sehr ertragreich (Öl, Korinthen, Wein, Südfrüchte).


Griechenland, P-M18, 5.000 Dracme, 1941, Szene aus der Mythologie (italienische Besetzung)


Lex Griechenland, P-M18, 5.000 Dracme, 1941, Szene aus der Mythologie (italienische Besetzung).jpg


Schon im frühen Altertum waren sie von Griechen bewohnt. Ithaka ist bekannt durch Odysseus, Leukas durch Sappho.

395 v. Chr. fielen die Inseln an das Byzantinische Reich, 1186 an die sizilianischen Normannen, 1267 an das Haus Anjou von Neapel, im 15. Jahrhundert an Venedig, 1797 wurden sie von den Franzosen, 1799 von den Russen und Türken erobert.

Durch Vertrag (1800) mit dem Osmanischen Reich schuf Zar Paul I. aus den Ionischen Inseln die Republik der Sieben Vereinigten Inseln.

1807 wurden die Ionischen Inseln von Frankreich, 1809 und 1810 von England besetzt und 1815 als Vereinigter Staat der Sieben Inseln in einen selbständigen Staat unter britischen Schutz verwandelt.

Dem heftigen Verlangen nach Vereinigung mit Griechenland (Aufstand August 1849) folgte 1864 die Abtretung der Ionischen Inseln an Griechenland.


Griechenland, P-M12, 5 Dracme, 1941, Alexander der Große (italienische Besetzung)


Lex Griechenland, P-M12, 5 Dracme, 1941, Alexander der Große (italienische Besetzung).jpg


Von 1941-1944 waren sie vom faschistischen Italien besetzt.


Karte der Ionischen Inseln


Lex Karte der Ionischen Inseln.jpg