Tansania: Zentralbank-Gebäude

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tansania P-33 (Rückseite)
Links das Haupt-Gebäude der Zentralbank
rechts das Beit al-Ajaib in Sansibar-Stadt.
Tansania P-39 (Rückseite)
Haupt-Gebäude der Zentralbank

Das Zentralbank-Gebäude in Daressalam ist Sitz der Bank of Tanzania (swaheli: Benki Kuu Ya Tanzania), die in Tansania die Funktion der Zentralbank ausübt. Es steht in der Mirambo Street 10, im Hafenviertel der Stadt. Etwa 500 Meter östlich davon befindet sich das State House. Der Gebäudekoplex besteht aus vier Teilen. Der älteste Teil, das 5-geschossige Haupt-Gebäude, stammt im Ursprung von 1965. Im Jahr 1984 kam es zu einem Brand, der alle Unterlagen der Bank seit der Eröffnung (Juni 1966) vernichtete. 1986 konnte nach Generalsanierung der Betrieb im Gebäude wieder aufgenommen werden. Mitte 1991 begann man über Erweiterungsbauten nachzudenken. Geplant wurden zwei 14-stöckige Hochhäuser direkt im Anschluss an das Hauptgebäude. Wegen Geldmangels wurde allerdings erst 2002 mit dem Bau der Erweiterungen begonnen. Als erstes wurde der auf 18 Stockwerke erweiterte Südturm gebaut, ab Ende 2003 dann der nahezu identische Nordturm. 2004 folgen noch ein 5-stöckiges Konferenzzentrum mit angeschlossenem Parkhaus. Fertigstellung der Gebäude war 2006. Wegen Unregelmäßigkeiten bei den Rechnungen wurden Untersuchungen eingeleitet. Am Ende wurde der Direktor (Dr. Daudi Balali) seines Posten enthoben und mehrere seiner leitenden Angestellten. Durch gefälschte Rechnungen und Korruption war dem Staat ein Schaden von mehr als 110 Millionen US-Dollar entstanden.

Die Brandursache des Jahres 1984 wurde nie aufgeklärt. Fast zwei Jahre nach dem Brand wurde in einer ersten Stellungnahme der Regierung lapidar festgestellt, dass man die Brandursache noch ermitteln müsse. Danach ließ man die Ermittlungen einfach einschlafen.

Die Koordinaten des Gebäudes: 6°48'57'' S 39°17'38,5'' E


Darstellung auf Banknoten

Auf den 10.000-Shilling-Banknoten von Tansania sieht man das Haupt-Gebäude der Bank of Tanzania aus verschiedenen Blickrichtungen. Die beiden Türme, die sogenannten Twin Towers, standen zum Zeitpunkt der Banknotengestaltung noch nicht.

SCWPM-Nr. Wo? Blickrichtung
29 Rückseite Ost-Nordost
33 Rückseite Ost-Nordost
39 Rückseite Südost

Weblinks

Bank of Tanzania (Überblick)- http://www.bot-tz.org/AboutBOT/AboutBOT.asp