Lari

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lari, Georgien

Dieser Währungsname entstammt der Landessprache und bedeutet Schatz bzw. Eigentum. Die Währung wurde 1995 in Umlauf gebracht, 1 Lari ist in 100 Tetri unterteilt. Der Begriff Tetri wurde in Georgien schon im 13. Jahrhundert für Silbermünzen verwendet. Alle Banknoten Georgiens tragen auf der Vorderseite eine Abbildung der Bordschgali, welches ein georgischen Sonnensymbol mit sieben Flügeln ist.


Georgien: P-67, 100 Lari, Vorderseite

Georgien 100Lari.jpg