Kyrill und Method

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kyrill und Method

Lex Kyrill und Method.jpg

Kyrill und Method sind zwei aus Griechenland stammende Slawenapostel, die 863 im Auftrag des byzantinischen Kaisers Michael III im Grossmährischen Reich missionieren sollten. Sie wurden jedoch sehr bald von deutschen Missionaren verdrängt, die ihre Version des römisch-katholischen Glaubens verbreiten wollten. Method wurde aufgrund dieser Glaubensgegensätze 3 Jahre in Bayern gefangenhalten, ehe er durch eine Intervention seitens Papst Hadrian II nach Mähren zurückkehren konnte.
Auf Kyrill geht die kyrillische Schrift zurück, die heute, weiterentwickelt, noch bei einigen slawischen Völkern die Schriftsprache ist.


Slowakei: P-35, 50 Korún, 1993, Vorderseite mit Porträt von Kyrill und Method

Slowakei P-35 Vs.jpg