Eisenbahnmotive: Elektrolokomotiven

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elektrolokomotiven

So es effizient ist, werden heute in den industrialisierten Gebieten Elektrolokomotiven bevorzugt und auch sie sind auf Banknoten zu finden - und das auch von solchen Ländern, denen man alles in punkto Eisenbahn zutraut, nur keine Elektrifizierung.

Hier einige Beispiele:

Die 5 Yuan Note aus China zeigt, dass auch schon 1960 zumindest im Industriebereich wie hier in diesem Tagebau, elektrifizierte Stecken gegeben haben dürfte.

China: P-876, 5 Yuan

5 Yuan

Eine 10.000 Francs Banknote der Währungsgemeinschaft der zentralafrikanischen Staaten, wo auf der Rückseite eine beeindruckende E-Lok in hervorragender Farbqualität zu bewundern ist:

Zentralafrikanische Währungsgemeinschaft: P-410A, 10.000 Francs

10.000 Francs


Bei der westafrikanischen CFA-Währungsgemeinschaft hat es eine E-Lok gar bis auf die Vorderseite geschafft, auf der Note zu 2.000 Francs.

Westafrikanische Währungsgemeinschaft: P-816Tb, 2.000 Francs, Vorderseite

2.000 Francs

Zurück zur Übersicht
Zurück zu den Diesellokomotiven
Weiter zu den Triebwagen