Sándor Petöfi

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Sándor Petöfi

Bio Petofi Sandor.jpg

Sándor Petöfi wurde am 01.01.1823 in Kiskörös geboren. Nach seinem Studium verdingte er sich als Soldat, später wurde er Schauspieler.
Seine dichterische Begabung trat schon im Alter von 15 Jahren zu Tage, als er sein erstes Gedicht verfasste. In den 10 darauffolgenden Jahren wurde Petöfi der produktivste Dichter in der ungarischen Literatur. Nicht nur Liebes- und Naturgedichte wurden von Petöfi verfasst, auch politisch-revolutionäre Texte sind der Feder von Petöfi entflossen.
Durch die letzteren Werke wurde Petöfi einer der Führer der aufständischen Jugend während der Revolution 1848. Petöfi diente im Freiheitskampf des ungarischen Volkes als Adjutant von General Josef Bem.
Am 31.07.1849 fiel Petöfi in der Schlacht von Segesvár (heute rumänisch).


Ungarn: P-168e, 10 Forint, Porträt Petöfi

UngarnP-0168e, 10 Forint, Vs.jpg