Parakrama Bahu I

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von König Parakrama Bahu I

Bio Parakrama Bahu I.jpg

König Parakrama Bahu I herrschte von 1153 bis 1186. Er führte den Beinamen der Große, weil er vier wichtige Vorhaben verwirklichen konnte: Glück des Volkes, Stabilität der Religion, Schutz des Adels und Unterstützung der Armen.
In der Hauptstadt Polonnaruwa wurden Paläste, Klöster und künstliche Gartenanlagen gebaut, der König war auch ein bedeutender Förderer der Kunst. In dieser Stadt befindet sich auch die in einen Felsen gehauene Monumentalstatue des Königs, der manchmal mit Buddha verwechselt wird.



Sri Lanka: P-72b, 2 Rupees, 27.08.1974, Statue König Parakrama Bahu I mit Palmblattmanuskript

SriLanka 0072b 2Rupees Vs.jpg