Melchior Ndadaye

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Melchior Ndadaye

Bio melchior ndadaye.jpg

Melchior Ndadaye, ein Angehöriger des Hutu-Volkes wurde am 28.03.1953 geboren und im Juni 1993 zum Präsidenten von Burundi gewählt. Diese Wahl war die erste demokratische seit Erringung der Unabhängigkeit gewesen.
Seine Amtszeit dauerte jedoch nur vier Monate - er wurde von militanten Tutsi entführt und am 21.10.1993 ermordet. Sein Tod löste den burundischen Bürgerkrieg zwischen beiden Völkern aus.


Burundi: P-37A, 500 Francs, 05.02.1995, Porträt Melchior Ndadaye

Burundi-NEW-1995-500Francs-Vs.jpg