Heft: Numismatische Hefte 42

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Numismatische Hefte

Numismatische Hefte Band 42

Numismatische Hefte Band 42

Jahrbuch 1987 des Arbeitskreises Geldscheine und Wertpapiere

Produktinformation

Autoren: Jürgen Koppatz, Walter Linke, Julius Mader, Edgar Richter, Wilhelm Marquardt, Heinrich Kühne, Botho Cords, Heinz Wilhelm Thiede, Heinz Fengler, Regina Thiede, Jürgen Fischer,
Seiten: 64
Herausgeber: Kulturbund der DDR, Gesellschaft für Heimatgeschichte, Zentraler Fachausschuß Numismatik
Auflage: 1987
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISSN 0323-6919

Buchinformation

Koppatz, Jürgen: Zu den Sicherungsfragen bei den Reichsbanknoten und Rentenbankscheinen des Deutschen Reiches 1919 bis 1945 S.3-12
Linke, Walter: Der 1000-Rentenmark-Schein vom 1. November 1923 S.13-19
Mader, Julius: 1682 in Berlin gegründet: Erste deutsche Aktiengesellschaft S.20-25
Richter, Edgar: Russische Eisenbahnobligationen S.26-35
Marquardt, Wilhelm: Antifaschistische Agitation auf Geldscheinen während des 2. Weltkrieges S.36-39
Kühne, Heinrich: Historische Irrtümer auf den Stadtgeldscheinen Wittenbergs von 1922 S.40-43
Cords, Botho: Sachzeugen der Rationierung als Sammelgebiet - Historische und numismatische Aspekte S.44-50
Thiede, Heinz Wilhelm: Erste öffentliche Ausstellung des Arbeitskreises "Geldscheine und Wertpapiere" in Berlin S.51
Fengler, Heinz: "Scripofilia" in Italien S.52-53
Thiede, Regina: Wertpapiere in der BRD S.53-54
Fischer, Jürgen / Kunze, Heinz / Morgenstern, Jürgen: Sportmotive auf deutschen Seriennotgeldscheinen - erste Ergebnisse einer Erfassung S.54-60
Fortsetzung der "Chronik des Arbeitskreises Geldscheine und Wertpapiere" für den Zeitraum 1984 - 1986 S.61-64


Themen mit Papiergeld-Bezug sind grün markiert.