DDR: Druckvermerke

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild1: Druckvermerke auf numsimatischen Belegen - Hotelgeld und innerbetriebliches Geld
Bild2: Teil eines Druckvermerkes auf einer Ansichtskarte
Bild3: Druckvermerk auf dem Bogenrand der Sonderbriefmarke zur Leipziger Messe 1951, Ausschnitt
Bild4: Druckvermerk auf dem Bogenrand der Sonderbriefmarke zur Deutsch-Polnischen Freundschaft 1951, Ausschnitt


Diese Seite befindet sich noch im Aufbau, hier entsteht ein Verzeichnis der Druckereien der DDR, die anhand ihrer Druckereinummern identifiziert werden konnten. Ergänzungen und Mitarbeit sind erwünscht.


Einführung

Sammler von gedruckten Belegen der DDR werden zwangsläufig auf die Druckvermerke stoßen, dazu zählen insbesondere Exemplare aus dem numismatischen Teilbereich "Papiergeld und geldähnliche Belege". Meist lassen sich aus den vollständigen Vermerken Angaben zur Druckerei und zum Jahr der Freigabe bzw. der Herstellung der gedruckten Sache ableiten.
Jedoch wurden nicht alle gedruckten Dinge mit einem solchen Vermerk versehen, dazu zählen beispielsweise alle Banknoten der DDR. Andere Kennzeichnungssysteme finden sich auf Lebensmitteletiketten.

Aus Gründen der Zensur mussten bereits im Dritten Reich Drucksachen mit Druckfreigabevermerken gekennzeichnet werden, daher finden sich bereits auf Belegen ab etwa 1943 solche Vermerke, auf denen die ausführenden Druckerei in verschlüsselter Form vermerkt war. Die regionale Zuordnung erfolgte über Großbuchstaben, die sich vermutlich an der Einteilung der Gaue orientierte, so stand z.B. das "M" für Sachsen.

Dieses System wurde nach dem Kriegsende über die Zeit der sowjetischen Besatzung und der Gründung der DDR am 7. Oktober 1949 bis zum Frühjahr 1951 weitergeführt.

Das neue System wurde vermutlich Anfang März 1951 eingeführt und könnte zeitlich mit der Einführung des Druckgenehmigungsverfahrens und der Lizenznummern für Verlage und Bücher einher gehen. Dies kann anhand von Vordrucken aus dem Schriftverkehr von Banken und den Bogenrandsignaturen von Sonderbriefmarken, die in der Deutschen Wertpapierdruckerei Leipzig hergestellt wurden, belegt werden: Die Serie zur Leipziger Frühjahrsmesse (Ausgabe: 04.03.1951) trägt noch die alte Druckereinummer "M 301", während die Folgeserie zur Deutsch-Polnischen Freundschaft (Ausgabe: 22.04.1951) bereits die neue Druckereinummer "III/18/185" enthält.

Das System wurde bis in die Phase der politischen Wende 1989/1990 eingesetzt. Man kann davon ausgehen, dass im Zuge der Verstaatlichungswelle von 1972 nicht wenige der kleineren Betriebe aufgegeben worden sind. Weiterbestehende Druckereien wurden oft als Betriebsteile den größeren - schon staatlichen - Druckereibetrieben angegliedert. Es ist noch nicht gesichert, ob die bisherigen Druckereinummern ebenfalls bestehen blieben oder ob stattdessen die Nummer des neuen Stammbetriebes verwendet wurde.


Man kann davon ausgehen, dass die hier näher beschriebene Systematik in das System der Zensur in der DDR eingebettet war und es scheint, dass diese Informationen heute nicht mehr im Komplex zugänglich sind, denn es ist bisher kein Verzeichnis oder Katalog bekannt, aus dem eine Zuordnung ersichtlich ist.

Das System der Druckereinummern ab 1951

Eine Druckereinummer (siehe Beispiel "III/18/185") setzt sich aus einer dreigliedrigen, voneinander getrennten Ziffernfolge zusammen, wobei der erste Block in der Regel eine römische Zahl ist. An zweiter Stelle der Nummer erscheint die Nummer des Landkreises und an dritter Stelle ist der Druckereibetrieb verschlüsselt. Die untergeordneten Hierarchiebenen wurden jeweils fortlaufend durchnummeriert.
Die Blöcke sind meist durch den Schrägstrich "/" voneinander getrennt, Leerzeichen " " oder Bindestriche "-" kommen ebenfalls als Trennzeichen vor oder eine Kombination aus diesen Zeichen. Zur besseren Lesbarkeit wird in diesem Artikel einheitlich das Trennzeichen Bindestrich "-" verwendet.

erster Block - Landeskennziffer

Die Einführung der Druckereinummern hat noch vor der Auflösung der Länder und der Bildung der Bezirke (25. Juli 1952) stattgefunden, daher findet man an erster Stelle die römsichen Ziffern von I bis V mit folgender Bedeutung:

Länderkürzel Land entspricht etwa den DDR-Bezirken ab Ende Juli 1952
I Land Brandenburg Cottbus, Frankfurt/Oder und Potsdam
II Land Mecklenburg Neubrandenburg, Rostock und Schwerin
III Land Sachsen Chemnitz/Karl-Marx-Stadt, Dresden und Leipzig
IV Land Sachsen-Anhalt Halle und Magdeburg
V Land Thüringen Erfurt, Gera und Suhl

Für Berlin (Hauptstadt der DDR) sind zwei- bzw. dreistellige Zahlen anstelle der dreigliedrigen Systematik bekannt, somit scheint diese Zahl gleichzeitig die Nummer der Druckerei zu sein.

zweiter Block - Landkreiskennziffer

Maßgeblich für die Nummerierung dürfte die Kreisstruktur zum Zeitpunkt der konzeptionellen Erstellung des Systems gewesen sein. Zum Zeitpunkt der Gründung der DDR betrug die Anzahl der Kreise 178, diese änderte sich durch Auflösungen und Neubildungen im Zuge der ersten Kreisreform zum 1. Juli 1950 auf 140, hierbei wurden v.a. die bisherigen Stadtkreise mit dem Umland zu neuen Landkreisen gebildet.

Land 07.10.1949
Landkreise
07.10.1949
Stadtkreise
01.07.1950
Landkreise
01.07.1950
Stadtkreise
Land Brandenburg 21 9 21 2
Land Mecklenburg 21 6 20 4
Land Sachsen 29 6 28 6
Land Sachsen-Anhalt 33 19 30 4
Land Thüringen 22 12 21 4

Die genaue Grundlage ist daher aufgrund fehlender Unterlagen noch ungesichert, sicher ist jedoch, dass die Nummerierung der Landkreise für jedes Land fortlaufend ab 1 erfolgt ist. Ein Indiz dafür, dass das System im Nachgang noch kleinere Anpassungen erfahren hat, dürfte der der Code III-31 sein, der für den erst nach der Einführung des Sytems am 17.12.1951 neu gebildeten Kreis Schwarzenberg steht. Zuvor endete die Kreisliste im Land Sachsen mit dem Code III-29 für Zwickau.


Land Kreiskürzel Land- bzw. Stadtkreis
Land Brandenburg I-1 Angermünde
Land Brandenburg I-2 Oberbarnim (Sitz in Bad Freienwalde)
Land Brandenburg I-3
Land Brandenburg I-4
Land Brandenburg I-5 Cottbus
Land Brandenburg I-6 Frankfurt/Oder
Land Brandenburg I-7
Land Brandenburg I-8 Ostprignitz (Sitz in Kyritz)
Land Brandenburg I-9
Land Brandenburg I-10
Land Brandenburg I-11
Land Brandenburg I-12
Land Brandenburg I-13
Land Brandenburg I-14 Ruppin (Sitz in Neuruppin)
Land Brandenburg I-15
Land Brandenburg I-16 Potsdam (Stadkreis)
Land Brandenburg I-17
Land Brandenburg I-18
Land Brandenburg I-19
Land Brandenburg I-20
Land Brandenburg I-21 Spremberg (Lausitz)
Land Mecklenburg II-1
Land Mecklenburg II-2 Anklam
Land Mecklenburg II-3
Land Mecklenburg II-4 Demmin
Land Mecklenburg II-5
Land Mecklenburg II-6
Land Mecklenburg II-7
Land Mecklenburg II-8
Land Mecklenburg II-9
Land Mecklenburg II-10
Land Mecklenburg II-11
Land Mecklenburg II-12
Land Mecklenburg II-13 Neubrandenburg
Land Mecklenburg II-14
Land Mecklenburg II-15 Rostock (Land- und Stadtkreis)
Land Mecklenburg II-16 Schwerin (Land- und Stadtkreis)
Land Mecklenburg II-17
Land Mecklenburg II-18
Land Mecklenburg II-19 Waren
Land Mecklenburg II-20 Wismar (Stadt- und Landkreis)
Land Mecklenburg II-21
Land Sachsen III-1 Annaberg
Land Sachsen III-2 Aue (mit Schneeberg)
Land Sachsen III-3
Land Sachsen III-4 Bautzen
Land Sachsen III-5
Land Sachsen III-6 Chemnitz (Stadt- und Landkreis)
Land Sachsen III-7 Dippoldiswalde
Land Sachsen III-8 Döbeln
Land Sachsen III-9 Dresden (Stadt- und Landkreis)
Land Sachsen III-10 Flöha
Land Sachsen III-11 Freiberg
Land Sachsen III-12 Glauchau
Land Sachsen III-13 Grimma (?)
Land Sachsen III-14 Görlitz (Stadtkreis)
Land Sachsen III-15 Großenhain
Land Sachsen III-16
Land Sachsen III-17
Land Sachsen III-18 Leipzig (Stadtkreis)
Land Sachsen III-19 Löbau
Land Sachsen III-20 Marienberg
Land Sachsen III-21 Meißen
Land Sachsen III-22
Land Sachsen III-23
Land Sachsen III-24 Oschatz
Land Sachsen III-25 Pirna
Land Sachsen III-26 Plauen
Land Sachsen III-27
Land Sachsen III-28 Zittau
Land Sachsen III-29 Zwickau (Stadt- und Landkreis)
Land Sachsen III-30 Schneeberg (?, Neubildung 17.12.1951)
Land Sachsen III-31 Schwarzenberg (Neubildung 17.12.1951)
Land Sachsen-Anhalt IV-1 Bernburg
Land Sachsen-Anhalt IV-2 Bitterfeld
Land Sachsen-Anhalt IV-3 Burg
Land Sachsen-Anhalt IV-4
Land Sachsen-Anhalt IV-5 Dessau und Köthen
Land Sachsen-Anhalt IV-6 Eisleben
Land Sachsen-Anhalt IV-7
Land Sachsen-Anhalt IV-8
Land Sachsen-Anhalt IV-9 Haldensleben
Land Sachsen-Anhalt IV-10 Halle/Saale
Land Sachsen-Anhalt IV-11
Land Sachsen-Anhalt IV-12
Land Sachsen-Anhalt IV-13 Liebenwerda
Land Sachsen-Anhalt IV-14 Magdeburg
Land Sachsen-Anhalt IV-15 Merseburg
Land Sachsen-Anhalt IV-16 Oschersleben (Bode)
Land Sachsen-Anhalt IV-17 Osterburg
Land Sachsen-Anhalt IV-18 Quedlinburg
Land Sachsen-Anhalt IV-19 Querfurt
Land Sachsen-Anhalt IV-20 Salzwedel
Land Sachsen-Anhalt IV-21 Sangerhausen
Land Sachsen-Anhalt IV-22 Schönebeck
Land Sachsen-Anhalt IV-23 Stendal
Land Sachsen-Anhalt IV-24 Torgau
Land Sachsen-Anhalt IV-25 Wanzleben
Land Sachsen-Anhalt IV-26 Weißenfels
Land Sachsen-Anhalt IV-27 Wernigerode
Land Sachsen-Anhalt IV-28 Wittenberg
Land Sachsen-Anhalt IV-29
Land Sachsen-Anhalt IV-30
Land Sachsen-Anhalt IV-31 Zerbst
Land Thüringen V-1 Altenburg
Land Thüringen V-2 Arnstadt
Land Thüringen V-3 Eisenach
Land Thüringen V-4 Erfurt (Stadt- und Landkreis)
Land Thüringen V-5 Gera (Stadt- und Landkreis)
Land Thüringen V-6 Gotha
Land Thüringen V-7
Land Thüringen V-8 Worbis (Sitz in Heiligenstadt)
Land Thüringen V-9 Hildburghausen
Land Thüringen V-10 Jena
Land Thüringen V-11 Meiningen
Land Thüringen V-12 Mühlhausen i. Th.
Land Thüringen V-13
Land Thüringen V-14 Rudolstadt
Land Thüringen V-15 Saalfeld
Land Thüringen V-16 Sondershausen
Land Thüringen V-17 Sonneberg
Land Thüringen V-18
Land Thüringen V-19 Weimar (Stadt- und Landkreis)
Land Thüringen V-20 Suhl
Land Thüringen V-21 Bad Salzungen


nach oben


dritter Block - Druckereikennziffer

Die Erfassung der Druckereibezeichnungen erfolgt in der Regel anhand von Angaben auf den Belegstücken. Daher kann es durchaus vorkommen, dass in den folgenden Tabellen auch spätere Betriebsbezeichnungen zu finden sind, die womöglich erst im Zuge der Verstaatlichung von 1972 eingeführt worden sind.

Land Brandenburg

VLV = Vordruck-Leitverlag

Druckereinummer Druckerei, Ort numismatische Belege - {andere Belege in Klammern}
I-1-1 Teemarken VEB Kombinat Kraftverkehr/Schwedt
{Beleg Stadt Angermünde}
I-2-1 {Beleg Tiefbaukombinat Frankfurt/O.}
I-2-6 Mertinkat, Finow Prämienschein
I-2-9 Zollschein Greiffenberg (Uckermark)
I-3-7 Püschel-Druck Birkenwerder Berechtigungsscheine Jagdbekleidung
I-3-10 Spendenbeleg Gransee
1-3-18 Wertmarken der LPG (P) "Albrecht Daniel Thaer" Schulzendorf
1-4-2 {Beleg VEB Kombinat Berliner Verkehrsbetriebe}
I-5-1 {Drucksachenformular VEB (K) DLB Cottbus}
I-5-9 VEB Lausitzdruck, BT II Forst
I-5-12 Richard Perko, Cottbus-Ströbitz
I-5-20 Spendenbeleg Tierpark Berlin, Theatergeld (VLV Spremberg), {Belege NAW Cottbus}
I-5-22 {Umschlagvordruck Rat der Stadt Cottbus, Beleg VEB Kraftwerk Vetschau}
I-6-1 Nt Ffo. (?) {Teilnehmerheft Weltfestspiele 1973, Belege Volkssolidarität Frankfurt/Oder}
I-8-9 Prahm, Wittstock Milchmarken
I-9-122 Warengutscheine Konsum
I-10-9 {Beleg Inst. f. Landw. Information, Berlin}
I-10-13 Essenmarken Luckenwalde
I-10-19 {Umschlag Kirchensteueramt Königs Wusterhausen und Zossen}
I-10-21 {Umschlagformular Postsparkassendienst}
I-12-18 Aktivist KW/Rüd. {Harzgewinnung in der DDR}
I-14-1 Franz Maecker, Neuruppin {Beleg Konsum Neuruppin}
I-14-5 {Beleg VEB Kreisbaubetrieb Neuruppin}
I-16-1 Essenmarken SED Potsdam u.a Betriebe aus Potsdam
I-16-3 {Formular Selbstverpflichtung VdgB 1951}
I-16-6 {Belege Volkssolidarität Potsdam}
I-16-12 {Beleg VE HO Potsdam}
I-16-19 Bezugsberechtigung für Flüssiggas (Formular des VV Freiberg)
I-19-1 Wertmarken DTSB, Gutschein für gute Taten
I-20-8 Wertmarken DTSB
I-21-1 Essenmarken Welzow
I-21-3 VLV Spremberg
I-22-4 {Belege Volkssolidarität Bezirk Potsdam}

nach oben


Land Mecklenburg
Druckereinummer Druckerei, Ort numismatische Belege - {andere Belege in Klammern}
II-1-3 Mintel Druck, Zinnowitz Hotelgeld Zinnowitz
II-2-1 {Beleg HO Kreis Teterow}
II-2-6 Rauchmann, Anklam {Beleg Kreis Anklam}
II-3-4 LPG-Geld Dreschvitz auf Rügen, {Beleg Rügen-Hotel Sassnitz}
II-4-3 Hilbert, Demmin Gutscheine Alt-Tellin
II-5-15 {Beleg LPG Schönberg}
II-5-16 {Beleg Kreis Anklam}
II-5-22 Betriebsgeld Fischerei-PG Karlshagen
II-6-1 {Beleg Landesregierung Mecklenburg}
II-7-1 ODG Gutscheinkarte VEB Volkswerft Stralsund
II-8-19 Betriebsgeld DSR-Lines/VEB Schiffsversorgung
II-9-4 Betriebsgeld VEB Schiffsversorgung Rostock
II-10-14 {Formulare VLV Halle}
II-10-32 {Beleg LPG Seehausen}
II-11-2 LPG-Geld Demmin
II-13-1 LPG-Geld Brüssow, LPG-Formulare Bezirk Neubrandenburg
II-15-3 (?) {Beleg VEB Schiffsversorgung Rostock}
II-15-14 Hotelgeld (Essenmarken, Personal-Vollverpflegung), {Formulare Kirchensteueramt Rostock}
II-15-15 Hahn, Warnemünde Betriebsgeld VEB Fischfang Saßnitz
II-15-17 ODR (Ostseedruckerei Rostock?) Betriebsgeld DSR-Lines, Formular Devisen Staatssbank, Zollschein Tribsees, Hotelgeld Plau
II-15-37 {Beleg Ostseebad Graal-Müritz}
II-15-85 ODR WII (Ostseedruckerei Rostock, Werk II?) Berechtigungsscheine VEB Schiffsversorgung Rostock
II-16-8 SVZ (Schweriner Volksszeitung?) {Urkunde NAW Rostock, Beleg Hotel Stadt Schwerin}
II-19-1 {Dokument Stadt Neubrandenburg, Merkblatt VEB Wasserversorgung für VV Spremberg}
II-19-3 Schuboth, Malchow Zollschein Malchow
II-20-8 ODW (Ostseedruckerei Wismar?) Spendenbeleg Rostock, Zollschein Wismar, Berechtigungsscheine VEB Schiffsversorgung Rostock

nach oben


Land Sachsen

VLV = Vordruck-Leitverlag

Druckereinummer Druckerei, Ort numismatische Belege - {andere Belege in Klammern}
III-1-1 Buchdruckerei Annaberg-Buchholz
(1957: VEB (G) Buchdruckwerkstätten Annaberg-Buchholz 1,

1958:VEB Buchdruck- und Klischeewerkstätten Karl-Marx-Stadt, Zweigbetrieb Annaberg-Buchholz,
später: Druckhaus Karl-Marx-Stadt, Betrieb Druckerei Annaberg-Buchholz)

Warengutscheine HO Annaberg
III-1-10 (F) Foto-Spezialhaus Knospe, Sellin/Rügen und Kurort Oberwiesenthal
III-1-11 (F) Foto-Kaden, Kurort Oberwiesenthal
III-1-16 (F) Foto-Schiefer, Ehrenfriedersdorf
III-1-44 (F) Konsum-Foto-Labor Sehma
III-1-51 (F) {AK Frohnauer Hammer}
III-2-16 Auer Druck und Verlag Paul Selbmann, Aue LPG-Geld Schneeberg
III-2-17 Zollscheine Lößnitz/Erzg.
III-2-43 (F) Felix Georgi, Ricarda-Huch-Str. 1, Aue (Fotograf)
III-3-1 Zollschein Plauen, {Impfbescheinigung Kreis Auerbach/Vogtl.}
III-4-6 {Formulare des VLV Halle}
III-4-9 {Beleg NAW Bautzen}
III-5-8 {Formulare des VLV Halle}
III-5-30 {Dokumente Kulturbund Leipzig}
III-6-2 {Beleg Hotel Moskau, Karl-Marx-Stadt}
III-6-7 Wertbons VEB Spinnereimaschinenbau Karl-Marx-Stadt
III-6-15 Warengutscheine Konsum Bezirk Dresden
III-6-19 OBASTO (?) Wertmarken in Billetform, u.a. LPG-Heinrich-Heine, Steina
III-6-24 {Belege Philatelie Karl-Marx-Stadt}
III-6-30 {Belege NAW Karl-Marx-Stadt}
III-6-31 {Belege NAW Karl-Marx-Stadt}
III-6-55 Geschenk-Gutschein Konsument-Warenhaus Berlin-Lichtenberg
III-6-50 {Mütter-Stillkarte}
III-6-77 Betriebsgeld Bergbaubetrieb Drosen und Jugendbergbaubetrieb "Ernst Thälmann" (Beerwalde), {Änderungsvertrag SDAG Wismut}
III-7-1 Wertmarken Sonderschule der SED, Oelsa
III-8-4 Zollschein Döbeln
III-9-1 Grafischer Großbetrieb Völkerfreundschaft, Dresden
III-9-3 VEB Ratsdruckerei, Dresden
III-9-4 {Formulare VEB Bestattungseinrichtungen Stadt Dresden}
III-9-5 VEB Landesdruckerei Sachsen {Beitragskarte VEB VLV Dresden}
III-9-16 {Beleg NAW Dresden}
III-9-19 Spendenbeleg Meissen
III-9-23 {Formular Schreiben Centrum Warenhaus Dresden}
III-9-28 {Merkblatt Spezialuntersuchung Gesundheitswesen, Rat der Stadt Dresden}
III-9-31 Selecta-Druck GmbH, Dresden
III-9-81 Druckerei Cotta Spendenbelege Dresden
III-9-97 Hotelgeld Ahrenshoop
III-9-105 Warengutscheine Konsum Bezirk Dresden
III-9-122 Geschenk-Gutscheine Konsum Bezirk Dresden
III-9-141 {Rechnungsformular einer Dresdner Firma}
III-9-142 Zollschein Radeburg
III-9-157 VEB Buchdruckerei Radeberg Spendenbelege FDJ
III-9-266 {Beleg VEB Schrott Dresden}
III-9-280 Essenmarken, (Abholeausweis Staatstheater Dresden)
III-9-312 Geschenk-Gutscheine Konsum Bezirk Dresden
III-11-2 LPG-Geld Langenau
III-11-4 Zollscheine Freiberg
III-11-10 VLV Freiberg Mitnahmebescheinigung Staatsbank, Formular Spargirokontovertrag, {Postabholer-Ausweis}
III-12-8 Druckwerkstätte Glauchau
III-12-10 St. Laurentius-Kirchengemeinde
III-12-12 Georg Mugler oHG, Oberlungwitz
III-13-5 Essenmarken Colditz
III-14-1 Wertmarken Görlitz
III-14-8 Graphische Werkstätten Zittau-Görlitz, Werk II Görlitz DSF-Spendenhefte
III-14-13 VEB Ostsachsendruck, Görlitz Scheckformulare KSK Annaberg-Buchholz, Dippoldiswalde und Stb Schwedt, {Formulare für die VLV Halle und Freiberg, Lottoschein Tele-Lotto}
III-15-2 Georg Weigel, Großenhain
III-15-3 Herrmann Starke, Großenhain {Beleg Nationale Front Großenhain}
III-16-3 {Belege VLV Spremberg, Zahlungsanweisung Post}
III-17-3 Berechtigungsscheine DTSB Dresden
III-17-20 {Formular StV 115, Staatliche Versicherung Bezirksdirektion KMS}
III-18-2 Druckhaus C. G. Röder, Leipzig
(ab 1972: Grafischer Betrieb Röderdruck, Leipzig)
III-18-3 Betriebsberufsschule Otto Grotewohl, Leipzig
III-18-20 Druckhaus Aufwärts Leipzig
III-18-31 {Umschlag Lotterie-Einnahme Müller Leipzig}
III-18-36 VEB Tribüne Druckerei III, Leipzig
III-18-37 VEW Tankscheine VEB Minol
III-18-38 Offizin Andersen Nexö Leipzig
III-18-59 {Prämienbeleg Annaberg-Buchholz}
III-18-65 Oswald Schmidt KG Leipzig
III-18-72 {Lotterielose Angebotslos Henrici, Leipzig}
III-18-77 {Beleg BMK Süd, Leipzig}
III-18-78 Fr. Richter, Leipzig
III-18-83 {Beleg NAW Stadt Leipzig }
III-18-96 Messerschmidt & Falk, Leipzig Scheck VLV Freiberg, {Beleg HO Sachsen}
III-18-97 VEB Graphische Werkstätten Leipzig
später: Grafischer Großbetrieb Leipzig, Interdruck
{Briefmarken, Anischtskarten}
III-18-112 {Beleg Konsum Geithain}
III-18-127 Messedruck Leipzig
III-18-130 LPG-Schecks Drebach, Holzhausen, Zschopau
III-18-135 {Beleg VEB Deutsches Hydrierwerk Rodleben}
III-18-137 LVZ-Druckerei Hermann Duncker Leipzig (?)
III-18-138 LVZ-Druckerei Hermann Duncker Leipzig
III-18-142 VEB Vereinigte Abziehbilderwerke, Leipzig W 31
später: VEB Technodruck, 7031 Leipzig
III-18-155 {Beleg VE Fahrschule Leipzig}
III-18-157 Spendenbeleg DTSB Leipzig
III-18-164 {Beleg Volkssolidarität Leipzig}
III-18-170 Philipp Reclam jun. Leipzig
III-18-184 Spendenbeleg Leipzig
III-18-185 Deutsche Wertpapierdruckerei, Leipzig Reiseschecks, Bankschecks, Messe-Schecks Leipziger Messe,
Hotelgeld Interhotel (Panorama Oberhof, Mitropa Saßnitz, Neptun Warnemünde),
Schiffsgeld (Storetickets MS Völkerfreundschaft), LPG-Geld Forst-Noßdorf,
Geschenk-Gutscheine HO Bezirk Dredsen, Lotterielose Sächs. Landeslotterie, Spendenmarken
III-18-186 Spendenbeleg DAV DDR
III-18-188 {Lotterielose}
III-18-203 VEB Leipziger Druckhaus, Leipzig
III-18-210 {Umschlag Karl-Marx-Universität Leipzig}
III-18-211 Druckhaus Einheit Leipzig {Briefmarken}
III-18-262 Fritz Horstmann, Leipzig C 1, Verlag graph. Erzeugnisse
III-18-309 (F309) PGH Fotostudio Leipzig
III-18-309 {Beleg RingCafé Leipzig}
III-18-377 Theatergeld Peffermühle Leipzig
III-18-441 {Beleg VEB Agrotechnic Leipzig}
III-19-11 Strobach-Druck Ebersbach/Sa. {Ansichtskarten Planet-Verlag Berlin}
III-20-6 VE Druckerei Taucha (?) LPG-Scheck Holzhausen
III-21-11 {Beleg VEB Staatliche Porzellan Manufaktur Meißen}
III-21-14 {Beleg VEB Staatliche Porzellan Manufaktur Meißen}
III-21-16 {Beleg VLV Freiberg, Staatsbank}
III-22-3 {Lohnsteuerkarte 1952}
III-23-4 {AK Foto-Verlag Erlbach/Vogtl.}
III-24-1 Strahmer, Mügeln LPG-Geld Dahlen, Hof-Salbitz, Zollschein Dahlen
III-24-2 Strahmer, Mügeln LPG-Geld (Strahmer-Formulare Bezirk Leipzig)
III-25-4 Creutz, Pirna-Copitz
III-25-6 {Reisescheckhefte}
III-25-8 {Beleg VEB Fahrzeugtechnik Pirna}
III-25-11 {Beleg Hotel Bastei, Lohmen}
III-25-14 {Beleg FDGB Bahratal}
III-25-16 Grafischer Großbetrieb Völkerfreundschaft Dresden, Betriebsteil Heidenau {Wiegekarte für den VLV Dresden}
III-25-18 {Beleg Kreis Sebnitz}
III-25-21 Druckerei Schöne, Pirna Zollschein Pirna, {Belege Kulturbund FG Numismatik Pirna}
III-26-2 Wertschein Rat der Stadt Plauen (LPG-Geld)
III-26-19 LPG-Scheck Limbach
III-26-23 LPG-Geld Kemnitz
III-27-12 LPG-Geld Auerswalde
III-27-41 Druckerei Krußig, Burgstädt
III-27-46 Berechtigungsscheine Wismut
III-28-2 H. Engelhardt, Großschönau
III-29-1 Förster & Borries, Zwickau
III-29-5 {Belege Volkssolidarität Karl-Marx-Stadt, Prämienschein DR}
III-29-6 Wertmarken Reichsbahn
III-29-20 Druck Oelsnitz/E. Essenmarken in Streifenform für Betriebe aus der gesamten DDR
III-29-21 Bär-Druck Zwickau Spendenbelege Reichenbach
III-29-22 Spendenbelege Kleingartenanlage Alt-Bockwa, Zwickau
III-29-23 {Beleg Steinkohlenbergbau der DDR}
III-29-42 {Belege Volkssolidarität Karl-Marx-Stadt}
III-29-44 {Beleg Deutsche Reichsbahn}
III-29-65 Fotografischer Verlag R.Kallmer, Zwickau
III-29-112 {Beleg Hotel Carola, Karl-Marx-Stadt}
III-31-5 C.M. Gärtner, Schwarzenberg {Einkaufsgutschein HO-Wismut}

nach oben


Land Sachsen-Anhalt

VLV = Vordruck-Leitverlag

Druckereinummer Druckerei, Ort numismatische Belege - {andere Belege in Klammern}
IV-1-2 LPG-Geld Könnern
IV-1-3 LPG-Geld Gerlebogk
IV-1-4 LPG-Geld Hedersleben
IV-1-19 LPG-Geld Peißen
IV-2-7 LPG-Quittung Jesewitz, Zollschein Eilenburg
IV-2-9 LPG-Geld Niemberg
IV-2-14 VEB Wertdruck Gräfenhainichen
IV-2-23 {Beleg FDBG Bitterfeld}
IV-3-10 Druckerei "Vorwärts", Burg Gutscheine Volksgut Drewitz
IV-5-2 Jecke, Radegast LPG-Geld Zehbitz
IV-5-6 {Beleg VEB Vaka-Werke Halle}
IV-5-14 LPG-Geld Baasdorf, Drosa, Großbadegast, Großpaschleben, Hinsdorf, Quellendorf, Reppichau, Scheuder, Wörbzig, Zabitz
IV-5-15 LPG-Geld Prosigk
IV-5-16 Rotation Dessau {Beleg Zerbster Pferdemarkt-Lotterie}
IV-5-18 {Beleg VEB Magnetband Dessau}
IV-5-26 {Beleg NAW Dessau}
IV-6-2 LPG-Geld Helfta
IV-6-9 Essenmarken Mansfeld
IV-6-29 Gutschein Handelszentrale Schrott
IV-9-1 Spendenbeleg NAW Haldensleben
IV-10-5 Mitteldeutsche Druckerei Freiheit, Halle
IV-10-7 {Beleg Deutsche Investitionsbank Halle}
IV-10-13 {Drucksachenformular Samenzucht Halle}
IV-10-18 {Drucksachenformular DSG Halle}
IV-10-42 HO Geschenkgutschein Stadt Halle
IV-10-88 {Drucksachenformular Samenzucht Halle}
IV-13-7 {Formular Personalmeldung für VV Halle}
IV-13-8 {Beleg VEB Anlagenbau Elsterwerda}
IV-14-5 {Beleg Klemens Wenz KG, Magdeburg}
IV-14-10 {Beleg Tierheim Magdeburg}
IV-14-14 {Beleg VEB SMB, Magdeburg}
IV-14-20 Betriebsgeld Starkstromanalagenbau Magdeburg
IV-14-34 Berechtigungsscheine VEB Kali Zielitz
IV-14-41 Hotelgeld Magdeburg
IV-14-45 Gebr. Garloff KG Magdeburg {diverse AK Postkartenverlag E. Riehn, Wernigerode/Harz, VEB Bild und Heimat Reichenbach i.V.}
IV-14-48 Druckerei Volksstimme Magdeburg LPG-Geld Formulare Bezirk Magdeburg
IV-14-53 {Beleg FDGB Magdeburg}
IV-14-66 {Beleg VEB Agrotechnik, Magdeburg}
IV-14-72 Paul Buch, Magdeburg, Turmschanzenstraße 7
IV-15-4 Druck und Buch, Merseburg {Beleg Tiefbau-Kombinat Cottbus}
IV-15-11 {Beleg VEB Chemische Werke, Buna}
IV-15-16 {Formular Versandanzeige Leuna-Werke, Urkunde für Verbesserungsvorschlag}
IV-15-26 Spendenbelege NAW Feengrotten(T-Signet)
IV-16-3 {Beleg LPG Wefensleben}
IV-17-2 {Beleg LPG Sanne-Kerkuhn}
IV-18-3 {Drucksachenformular DSG Quedlinburg, Beleg VEB Hydraulik Tarthun}
IV-18-4 LPG-Scheck Schillingstedt
IV-18-11 Zollschein Blankenburg/Harz
IV-18-14 Gutschein Zahlenlotto - Buchhaus Leipzig
IV-18-15 {Umschlagformular Friedrichsbrunn, Beleg FDGB Gernrode}
IV-19-1 Zollschein Freyburg/Unstrut, {Beleg "Mach mit Berlin"}
IV-19-3 LPG-Geld Farnstädt
IV-19-4 {Umschlag Kulturbund Artern}
IV-19-20 {Beleg VEB Mihla}
IV-20-1 Karl Meyer, Beetzendorf
IV-20-3 Peggau, Diesdorf
IV-20-8 {Belege VLV Halle, Versorgungskontor Dresden}
IV-21-1 MDV Sangerhausen {Bankbeleg}
IV-21-5 Möbius, Artern LPG-Geld Artern
IV-22-4 Essenmarken Schönebeck
IV-23-30 {Beleg LPG Grieben, Kreis Stendal}
IV-23-41 {Reisescheckhefte, Beleg LPG Dahlen, Kreis Stendal}
IV-23-43 {Beleg LPG Hohenwulsch, Kreis Stendal}
IV-23-48 {Beleg LPG Hohenwulsch, Kreis Stendal}
IV-24-2 {Umschlagformular des Vordruckbetrieb Demos Osterwieck}
IV-24-9 B. Steinbeiß, Annaburg {Beleg Münzklub Herzberg a.E.}
IV-25-3 {Eintrittskarten TH Magdeburg}
IV-26-1 Betriebsgeld VEB Vorrichtungsbau Weißenfels
IV-26-7 Berechtigungsscheine für Kohle (VLV Halle)
IV-26-8 Zollschein Krumpa
IV-26-13 LPG-Geld Görschen-Rathewitz, Leislau
IV-26-14 VEB Fachdruck Naumburg
IV-27-1 Hotelgeld und Essenmarken Schierke
IV-27-11 {Beleg VEB Zuckerfabrik Osterwieck}
IV-27-12 Bezugsscheine (Vordruckbetrieb Demos Osterwieck), Zollschein Halberstadt
IV-27-13 VEB Vordruck-Leitverlag Osterwieck {Fahrkarten BVB Berlin, Berechtigungsscheine VLV Halle und VLV Freiberg}
IV-27-14 {Fahrkarte Oldtimer-Zug FDGB Bezirksvorstand Magdeburg}
IV-28-1 Zollschein Wittenberg
IV-28-2 Zollschein Wittenberg
IV-28-6 {Beleg NAW Wittenberg}
IV-31-3 {Beleg VEB Deutsches Hydrierwerk Rodleben}
IV-31-4 {Ausweis Konsum}
IV-32-2 (?) {Beleg LPG Kakerbeck}

nach oben


Land Thüringen

VLV = Vordruck-Leitverlag

Druckereinummer Druckerei, Ort numismatische Belege - {andere Belege in Klammern}
V-1-11 {FFW Gößnitz}
V-1-20 VEB Altenburger Spielkartenfabrik
V-2-1 LPG-Geld Lauterbach
V-2-11 {Hotel Stadt Suhl}
V-2-16 {HOG Arnstadt}
V-2-21 Brandtdruck, Stützerbach Zollschein Oehrenstock
V-3-3 Husemann, Eisenach
V-3-8 Spendenbeleg Eisenach
V-3-12 Philipp Kühner, Eisenach
V-3-15 Spendenbeleg Eisenach
V-3-21 Kühner und Kästner, Eisenach LPG-Geld Ettenhausen, Herda und Nazza
V-4-6 Zollschein Sömmerda
V-4-9 TVE Werk Ohlenroth, Erfurt {Nationale Front Thüringen, NAW Bezirk und Stadt Erfurt}
V-4-12 G. Holland, Erfurt LPG-Geld Bachra
V-4-34 Baustein Kulturhaus Oldisleben
V-4-33 {Formular Sömmerda}
V-4-34 Spendenbeleg FDJ Sömmerda
V-4-35 {Stadt Erfurt}
V-4-43 Bauer, Bad Tennstedt
bzw. PGH Grafisches Gewerbe, Bad Langensalza
LPG-Geld Gräfentonna, Nägelstedt
V-4-59 Druckerei Fortschritt, Erfurt Zollschein Merseburg
V-5-1 Spendenbeleg Stalin-Gedenkstätte Gera, Zollschein Gera, Zollschein Reichenbach
V-5-2 Betriebsgeld Bergbaubetrieb Schmirchau, Zollschein Lederhose
V-5-19 {VEB Dolomitwerke Wünschendorf, Formulare VLV Erfurt}
V-5-22 Betriebsgeld Bergbaubetrieb DSF Reust
V-5-32 Wertmarken Rat des Kreises Gera
V-6-2 Koch, Gotha LPG-Geld Warza
V-6-3 LPG-Geld Friemar
V-6-12 Hotelgeld Reinhardsbrunn
V-6-13 {Hotel Reinhardsbrunn}
V-6-17 Engelhard-Reyhersche Buchdruckerei, Gotha {Sparbuch VdgB}
V-6-27 Hermann Haack, Gotha
V-7-1 {Formulare VEB Schiffsversorgung Rostock}
V-7-7 {VLV Berlin Buchprämie}
V-8-2 F. W. Cordier, Heiligenstadt LPG-Geld Bornhagen
V-8-8 LPG-Geld Gerteroode
V-9-7 Zollschein Eisfeld
V-10-1 Zollschein Jena
V-10-14 Spendenbeleg Erfurt


V-11-2 LPG-Geld Streufdorf
V-11-10 Zollschein Wasungen
V-11-28 Zollschein Untermaßfeld, Wernshausen
{VEB Wohnungsbaukombinat Suhl, Broschüre Walldorf, Ansichtskarten Straub & Fischer Meiningen}
V-12-1 {Wartburg 311 de Luxe Prospekt, Formualr Änderungsbescheid FDGB-Kreisvorstand für VV Freiberg, Zweigbetr. Dresden}
V-12-2 Essenmarken Mühlhausen
V-12-19 LPG-Schecks Altengottern
V-14-1 Zollschein Bad Blankenburg
V-14-6 Druckerei Volkswacht Gera, BT Werner John, Rudolstadt Zollschein Rudolstadt
V-15-3 August Jüttner KG, Saalfeld/Saale
V-15-30 Karl Marx Werk, Pößneck Zollschein Triptis, {VPKA Pößneck, Bücher}
V-16-1 Frankenhäuser Buchdruckerei und Kartonagenfabrik
später VEB Druckerei und Kartonagenfabrik, Bad Frankenhausen
LPG-Geld Bad Frankenhausen
V-16-5 Gutscheine Gemeindebäckerei Holzthaleben
V-16-10 Druckerei Karl Naumburg, Kindelbrück {Kirchensteuer-Bescheid}
V-17-11 Spendenbeleg Sonneberg
V-17-17 Gutscheine Konsum Sonneberg
V-18-4 {Formulare VLV Freiberg}
V-19-8 Druckhaus Weimar, BT Apolda
(oder Mühlhäuser Druckhaus, BT Apolda?)
LPG-Geld Liebstedt, Rannstedt, Wormstedt, Utenbach
{Volkssolidarität Apolda, Formulare VLV Erfurt}
V-19-9 Hahn, Kranichfeld LPG-Geld Buttelstedt, Gaberndorf, Possendorf, Troistedt
V-19-13 {Formular Teilnehmerkarte VLV Erfurt}
V-19-15 Johannes Keipert, Weimar LPG-Geld Kapellendorf, Ossmannstedt, Willerstedt
V-19-18 {Formular Arbeitsvertrag für VLV Spremberg}
V-19-21 Druckhaus Weimar, BT Karlstr. LPG-Geld Kromsdorf, Mechelroda, Mellingen, Weimar
V-19-25 Gutenberg-Druckerei (Inh. Henkel), Buttstädt LPG-Geld Niederreißen, Nirmsdorf, Oberreißen
V-20-6 {Hotel Stadt Suhl}
V-20-15 Spendenbeleg Suhl
V-21-1 {VEB Kalibetrieb Werra}
V-21-5 Druckerei Erb, Geisa Zollschein Vacha, {Stadtlengsfeld}

nach oben