Notgeld: Suhl: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Jungdeutscher Orden, Großballei Thüringen)
(Großballei Thüringen im Jungdeutschen Orden)
Zeile 97: Zeile 97:
  
 
== <h3>Großballei Thüringen im Jungdeutschen Orden</h3> ==
 
== <h3>Großballei Thüringen im Jungdeutschen Orden</h3> ==
 +
  
 
Es ist bis dato nicht belegt, um welche Wanderhütte es sich handelt. Es könnte sich dabei jedoch um die Suhler Hütte an der Schmücke bei Suhl handeln, diese wurde nachweislich vom Jungdeutschen Orden errichtet.
 
Es ist bis dato nicht belegt, um welche Wanderhütte es sich handelt. Es könnte sich dabei jedoch um die Suhler Hütte an der Schmücke bei Suhl handeln, diese wurde nachweislich vom Jungdeutschen Orden errichtet.
 +
  
 
<table border = 2 cellpadding = 5 align = center>
 
<table border = 2 cellpadding = 5 align = center>

Version vom 21. März 2018, 18:11 Uhr

Kleingeldersatz 1915-1922

Stadt Suhl

10 Pfennig, Vorderseite
10 Pfennig, Rückseite
50 Pfennig, Vorderseite
50 Pfennig, Rückseite

C. V. Goldlauter

20 Pfennig, Vorderseite
20 Pfennig, Rückseite

Deutsche Serienscheine 1918-1922

Stadt Suhl

25 Pfennig, Vorderseite


25 Pfennig, Rückseite 1
25 Pfennig, Rückseite 2
25 Pfennig, Rückseite 3
25 Pfennig, Rückseite 4


30 Pfennig, Vorderseite


30 Pfennig, Rückseite 1
30 Pfennig, Rückseite 2
30 Pfennig, Rückseite 3
30 Pfennig, Rückseite 4


50 Pfennig, Vorderseite


50 Pfennig, Rückseite 1
50 Pfennig, Rückseite 2
50 Pfennig, Rückseite 3
50 Pfennig, Rückseite 4


Verpackung zur Serie

Großballei Thüringen im Jungdeutschen Orden

Es ist bis dato nicht belegt, um welche Wanderhütte es sich handelt. Es könnte sich dabei jedoch um die Suhler Hütte an der Schmücke bei Suhl handeln, diese wurde nachweislich vom Jungdeutschen Orden errichtet.


50 Pfennig, Vorderseite
50 Pfennig, Rückseite

Das deutsche Großnotgeld 1918-1921

Stadt Suhl

5 Mark, Vorderseite
5 Mark, Rückseite
20 Mark, Vorderseite
20 Mark, Rückseite
50 Mark, Vorderseite
50 Mark, Rückseite

Die Notgeldscheine der deutschen Inflation von August 1922 bis Juli 1923

Stadt Suhl

100 Mark, Vorderseite
100 Mark, Rückseite
10 Tsd. Mark, Vorderseite
10 Tsd. Mark, Rückseite

Die Notgeldscheine der deutschen Inflation 1923

Stadt Suhl

100 Tsd. Mark, Vorderseite
100 Tsd. Mark, Rückseite
500 Tsd. Mark, Vorderseite
500 Tsd. Mark, Rückseite
1 Mio. Mark, Vorderseite
1 Mio. Mark, Rückseite
2 Mio. Mark, Vorderseite
5 Mio. Mark, Vorderseite
20 Mio. Mark, Vorderseite
50 Mio. Mark, Vorderseite
100 Mio. Mark, Vorderseite
10 Mrd. Mark, Vorderseite

Zurück zur Übersicht über die Notgeldgalerie