Spielgeld: Monopoly-ähnliche Spiele

Aus Moneypedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vermögensbildung

Siehe Spielgeld:_Spielkartenspielgeld

High Finance

Hersteller: Alma Giochi (1968)
Alternative Namen: Alta Finanza / Yuppie Ett Finansspel
Dies ist eine Art Monopoly-Klon, der in der Welt der Hochfinanz stattfindet. Sie müssen 1 Milliarde Dollar verdienen und 15 Aktien erwerben, um dieses Spiel zu gewinnen.
Sie bewegen sich auf dem Brett, während Sie gewinnen oder Geld verlieren. Sie versuchen, Ihre Aktien zu einem höheren Preis zu verkaufen.
Die sechs Arten von Aktien sind: Elektrik - Marine - Motor - Chemie - Mechanik - Öl

Das Spiel basiert einfach auf dem Handel mit Aktien und der Fluktuation des Aktienhandels. Sie können Aktien verkaufen oder kaufen und so den Wert des Kurstitels beeinflussen.
Mit entsprechenden Spekulationen und ein wenig Glück werden Sie an der Spitze des Finanzsystems aufsteigen und Ihren Gegner niederwerfen.

1.000 Dollar
10.000 Dollar
50.000 Dollar
100.000 Dollar

Anti Monopoly

Herausgeber: University Games Corporation (1973)
Anti-Monopoly ist ein Brettspiel, das von Professor Ralph Anspach von der San Francisco State University als Reaktion auf Monopoly entwickelt wurde.

50 Euro
100 Euro
500 Euro

Das Klischee wurde auch für andere Spielgeldserien verwendet:

50.000 Einheiten
100.000 Einheiten
500.000 Einheiten

Het Mad Magazine Spel

siehe MAD-Spiel


Unbekannter Ursprung, angeblich Monopoly

Diese Spielgeldscheine gab es in Österreich er 90er Jahre zu kaufen. Schwarzer Druck auf farbigem Papier

1 Einheit
5 Einheiten
10 Einheiten
20 Einheiten


50 Einheiten
50 Einheiten (ausgebleicht)
100 Einheiten
200 Einheiten

Links



Zurück zu Spielgeld
Zurück zum GPN_Galerie Menü