Notgeld: Deggendorf

Aus Moneypedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Bäckerpfennige

Es sind insgesamt 4 "Bäckerpfennige" bekannt, die alle bei Kenom (siehe unten) abgebildet sind.

Pfennigausgaben und Serienscheine 1918

Pfennigausgaben und Serienscheine 1920

'Deggendorf, 25 Pfennig
Vorderseite
'Deggendorf, 25 Pfennig
Rückseite
'Deggendorf, 25 Pfennig
Vorderseite
'Deggendorf, 25 Pfennig
Rückseite
'Deggendorf, 25 Pfennig Muster
Vorderseite
'Deggendorf, 25 Pfennig Muster
Rückseite

Privater Kleingeldersatz

... ist bekannt von der Gewerbebank ... ist bekannt von Höttl ... ist bekannt von Max Loibl

Ausgaben 7.11.1923 (gültig bis 1.12.23) in Mark

Ausgaben 11.8.1923

Diese Scheine gibt es in verschedensten Varianten. Die Ausgebenden Banken waren:
a) Stadtsparkasse
b) Bayerische Hypotheken- und Wechselbank, Filiale Deggendorf
c) Bayerische Vereinsbank, Filile Deggendorf
d) Bankhaus Heinrich Eckert, Filiale Deggendorf
e) Preysingbank Seidenschwanz & Co.

'Deggendorf, 500.000 Mark
einseitig bedruckt
'Deggendorf, 500.000 Mark
einseitig bedruckt
'Deggendorf, 500.000 Mark
einseitig bedruckt
'Deggendorf, 500.000 Mark
einseitig bedruckt

Man beachte die teils minimalen Unterschiede im Druckbild bei den 500.000ern: Am auffälligsten sind die Varianten der Wertzahl links oben. Bei den anderen drei Scheinen sind diverste Tetbausteine untereinander leicht verschoben.


'Deggendorf, 1.000.000 Mark
einseitig bedruckt
'Deggendorf, 5.000.000 Mark
einseitig bedruckt

Sonstiges