Christopher Gustavus Memminger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
<center>
 
<center>
'''Konföderierte Staaten von Amerika: P-59, 5 Dollars, 1863, Porträt Memminger'''
+
'''Konföderierte Staaten von Amerika: P-17, 5 Dollars, 1861, Porträt Memminger'''
[[Bild:USA-CSA-0059-5Dollars-Vs.jpg|thumb|none|300px]]
+
[[Datei:CSA P0017a FR-CS-34 5Dollars Vs.jpg|thumb|none|400px]]
 
</center>
 
</center>
 +
 +
[[Kategorie:Biografien]]

Aktuelle Version vom 13. Juli 2011, 17:47 Uhr

Biographie von Christopher Gustavus Memminger

Bio gustavo memminger.gif

Christopher Gustavus Memminger war der Finanzminister der Konföderierten Staaten von Amerika.
Am 17.01.1803 wurde er in Württemberg geboren und später vom Gouverneur von Carolina, Thomas Benett, adoptiert. Memminger wurde bereits während des Krieges für seine Finanzpolitik heftig kritisiert und nach der Niederlage hat man ihm die Schuld an der CSA-Finanzkrise und Hyperinflation gegeben. Seine Karriere war mit Kriegsende beendet.
Er starb am 07.03.1888.


Konföderierte Staaten von Amerika: P-17, 5 Dollars, 1861, Porträt Memminger

CSA P0017a FR-CS-34 5Dollars Vs.jpg