Carl Friedrich Gauss: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
'''Biographie von Carl Friedrich Gauss'''
 
'''Biographie von Carl Friedrich Gauss'''
  
[[Bild:Bild-Carl Friedrich Gauss.jpg]]
+
[[Bild:Bild-Carl Friedrich Gauss.jpg|thumb|none|300px]]
 
</center>
 
</center>
  
 
+
'''Johann Carl Friedrich Gauß''' (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; geboren 30.04.1777 in Braunschweig; gestorben 23.02.1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker mit einem breit gefächerten Feld an Interessen. Er wird auch Fürst der Mathematik genannt, da ihn viele für den besten Mathematiker aller Zeiten halten.
'''Johann Carl Friedrich Gauß''' (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker mit einem breit gefächerten Feld an Interessen. Er wird auch Fürst der Mathematik genannt, da ihn viele für den besten Mathematiker aller Zeiten halten.
 
  
 
----
 
----
  
 
+
[[Bild:Gauss.jpg|thumb|none|300px]]
[[Bild:Gauss.jpg]]
 

Version vom 2. November 2006, 20:08 Uhr

Biographie von Carl Friedrich Gauss

Bild-Carl Friedrich Gauss.jpg

Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; geboren 30.04.1777 in Braunschweig; gestorben 23.02.1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker mit einem breit gefächerten Feld an Interessen. Er wird auch Fürst der Mathematik genannt, da ihn viele für den besten Mathematiker aller Zeiten halten.


Gauss.jpg