Benutzer Diskussion:Lerge 1972

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breslau in Numis
Wappen-2.jpg
Ich hoffe, dass es niemendem aufstößt, dass ich hier ergänzend zu der Papiergeld-Sammlung von Breslau auch weitere gesammelte Exponate präsentieren möchte, die auch interessante Einblicke gewähren und dem heute vermehrt auftretendem "Heimatsammler" interessieren. Ich wünsche viel Freude damit.
Anmerkungen, Hinweise und Berichtigungen können gerne an wratislavia@web.de mitgeteilt werden. Vielen Dank.
MÜNZEN + MEDAILLEN + NOTGELD + ABZEICHEN + PLAKETTEN

Inhaltsverzeichnis

Münzen, Medaillen, Abzeichen und Plaketten

Anlässe & Veranstaltungen nach Jahren

Zeitraum bis 1870 - KÖNIGREICH PREUSSEN

1555

1555-Lausnitz-3851-v.jpg
1555-Lausnitz-3851-r.jpg
Lausnitz, Mathias (Breslauer Kaufmann, Ritter und Rat Kaiser Ferdinands I.) 1555

Größe: Ø 40,5 mm

Material: Ag / vergoldet
Gewicht: 30.22 g

Avers: Brb. mit Barett v.v., Umschrift:

Revers: behelmtes Familienwappen, Umschrift: DANCKET VND GEBET GOT DEM HERN DIE HEER AETATIS ...(?)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: (Heidegger)

Literatur:
Friedensburg: 3851


1618

1618-Haunold-Vogelkönig-3771-v.jpg
1618-Haunold-Vogelkönig-3771-r.jpg
Haunold, Nikolaus (Breslauer Ratsherr) - Vogelkönig 1618

Größe: Ø 25 / 29 mm

Material: Ag (verschiedene Metalle mögl.)
Gewicht: - g

Avers: Brb. mit kurzem Bart, Umschrift: NICOLAVS HAVNOLD IM 1618 IAR

Revers: behelmtes Familienwappen, darüber FATO, Umschrift: IN BRESLAW VOGEL KÖNIG WAR

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: (Heidegger)

Literatur:
Friedensburg: 3851

1629

1629-FUS 4080-v.jpg
1629-FUS 4080-r.jpg
Stadtansicht / Johannes der Täufer 1629

Größe: Ø 50 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtansicht, darüber Stadtwappen unten Ornament mit Sign. H Z und JZ 1629, Umschrift: NISI DOMINVS CVS TODIERET CIVITATEM FRVSTRA VIGILAT QVI CVSTODIT EAM

Revers: Johannes der Täufer stehend mit Lamm, Umschrift: DISCORDIA MAXIMA DILABVNTVR CONCORDIA RES PARVAE CRESCVNT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: SD & HZ

Literatur:
Friedensburg-Seger: 4080


1633

1633-Halber-Pestthaler-4083-r.jpg
Stadtansicht / Halber Pesttaler

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtansicht, darüber Engel mit Schwert und Totenkopf, unten sign. H R und BRESLAW, Umschrift: ES IST GENVG LASSE NYN DEINE HAND AB SAMVEL Z EVGH L4. CAP

Revers: 12 Z.: IM IAHR / 1633 / SEINT IN DER KAY / V. KÖNIGL. STATT / BRESL. GESTORBEN / 13 Z 31 / DVRCH GOTTES HILFF / V. FLEIS DER AERZTE / GESVND WORDEN 1406 / GETAVFET / 1066; o.u.u. Blüten

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: SD & HZ

Literatur:
Friedensburg-Seger: 4080

1644

1644-Maria-Magdalena-Bibliothek-v.jpg
1644-Maria-Magdalena-Bibliothek-r.jpg
Magdalenen Bibliothek 1644

Größe: Ø 41 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Innenansicht der Magdalenen-Bibliothek, darüber Stadtwappen

Revers: 12 Z.: ANNI / FLUEBAT / (I),I)(, XLIV. / DIES NOVEMBR. XXIV / QUO MARIAE MAGDALENAEAE / BRESLIDOS / SE BIBLIOTHECA GESTIIT / LIBRIS AD AUCTIOREM / PLUEIS VENUSTIOREM / RED APERIRI / DA DEVS / FELICITER

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: HR = Hans Rieger

Literatur:
Friedensburg: 4090
Jaschke-Maerker: -

1669

1669-Stadtansicht-4101-v.jpg
1669-Stadtansicht-4101-r.jpg
Stadtansicht / Leopold 1669

Größe: Ø 57 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtansicht, darüber Stadtwappen unten Ornament mit 1 Z.: VRATISLAVIA, Umschrift: ORA RECUSANT HIC DECOR EXTER NIIS NUMMUM MELI

Revers: Brb. Leopolds, Umschrift: HUIUS AT IMPERIO MAXIME BRESLA NITET. sign. .I.B.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: I.B.

Literatur:
Friedensburg-Seger: 4101


1716

1716, auf die Taufe des Erzherzogs Leopold-v.jpg
1716, auf die Taufe des Erzherzogs Leopold-r.jpg
Taufe Erzherzog Leopolds 1716

Größe: Ø 28,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Wiege mit Kind, Umschrift: MAGNAS FERIE DEO GRATES PRO PR IN CI PE NATO, unten: HILARITAS PVBLICA

Revers: Lorbeerkranz, darin 3 Z.: VOTA / PUBLI / CA, Umschrift: A VASTR IA CAE GENT IS SIT PROPAGATOR IN ORBE, unten 2 Z.: VRATISLAVIA / MDCCXVI. D. 28. AP.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Kittel

Literatur:
Friedensburg: 4227

1716

1716, auf die Taufe des Erzherzogs Leopold-v.jpg
1716, auf die Taufe des Erzherzogs Leopold-r.jpg
Taufe Erzherzog Leopolds 1716

Größe: Ø 28,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Wiege mit Kind, Umschrift: MAGNAS FERIE DEO GRATES PRO PR IN CI PE NATO, unten: HILARITAS PVBLICA

Revers: Lorbeerkranz, darin 3 Z.: VOTA / PUBLI / CA, Umschrift: A VASTR IA CAE GENT IS SIT PROPAGATOR IN ORBE, unten 2 Z.: VRATISLAVIA / MDCCXVI. D. 28. AP.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Kittel

Literatur:
Friedensburg: 4227

1717

Strieboll 1296-1717-Cracau-v.jpg
Strieboll 1296-1717-Cracau-r.jpg
Neue Prägemaschine von Daniel Crakau 1717

Größe: Ø 39 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Prägemaschine, Umschrift: DUM PREMO VALOREM EXPRIMO

Revers: 2 Ornamente, dazw. 10 Z.: NOVUM OPUS / PROANNONOVO MDCCVII / DCUDENDAM CAESAREAM / IN SILESIA (Prägeschwäche) STAM QVOD / RUSSU & SUMPT (?)... INCLYTAE / CAESARAE & REC (?)... CAMERAE / EXMETALLCIN (?)... PARIA FUSUM / ELABORAVIT & PERFECIT / DANIEL CRAKAU. / CIVIS VRATISLAV.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4228

1728

1728-Grundsteinlegung-UNI-v.jpg
1728-Grundsteinlegung-UNI-r.jpg
Grundsteinlegung der Universität 1728

Größe: Ø 49 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: belorberter Kopf Karls des VI n.r., Umschrift: IMPERAT.CAES. AVG.CAROLVS.VI

Revers: 12 Z. Schrift: VNI / VERSITATEM / WRATISLAVIENSEM / LEOPOLDVS I FVNDAVIT / ANNO MDCCII / IOSEPHVS I CONFIRMAVIT / ANNO MDCCV / CAROLVS VI SPATIVM / SCHOLIS ATTRIBVT ET / LAPIDEM FVNDAMENT- / TALEM POSVIT / AD MDCCXXVIII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R

Literatur:
Friedensburg: 4233
Jaschke-Maerker: -

1736

1736-Schützenkleinod-v.jpg
1736-Schützenkleinod-r.jpg
Rathskleinot der Breslauer Schützenburderschaft 1736

Größe: 36 x 36 mm (ohne Öse)

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: bekrönter Adler mit Büchse

Revers: florales Ornament, 7 Z. Schrift: RATHS / KLEINOT / DER / SCHUTZEN BRUDERSCHAFT / IM ZWINGER / ZU / BRESLAW, 2 gekreuzte Zweige zwischen (grav.) Jahrzahl: (variabel) 1736

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: R

Literatur:
Friedensburg: 5083
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: http://www.schlesisches-museum.de/index.php?id=1386

1747

1747 - Grundsteinlegung der reformierten Kirche in Breslau-v.jpg
1747 - Grundsteinlegung der reformierten Kirche in Breslau-r.jpg
Grundsteinlegung der reformierten Kirche 1747

Größe: Ø 32 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: kleiner Grundriss, darin 2 betende Hände und Auge Gottes, Umschrift: MAGNAS DEOFERTECRAT I ASPRO LI BERORE LLI G I ONISE XERCITITO

Revers: Umschrift: IMPERIO FREDERICI II BORUSS: REG: SUPR: DUC AUGUS und 8 Z.: GEDAECHT / NUS DER GRUND / LEGUNG ZUER / BAUUNG EINER / REFORMIRTEN / KIRCHE IN / BRESLAU / 1747

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Kittel

Literatur:
Friedensburg: 4334
Jaschke-Maerker: -


Friedensburg-Seger 4335r.jpg
Friedensburg-Seger 4335v.jpg
Grundsteinlegung der reformierten Kirche 1747

Größe: Ø 31 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: größerer Grundriss, darin 2 betende Hände und Auge Gottes, Umschrift: MAGNAS DEOFERTECRAT I ASPRO LI BERORE LLI G I ONISE XERCITITO

Revers: Umschrift: IMPERIO FREDERICI II BORUSS: REG: SUPR: DUC AUGUS und 8 Z.: GEDAECHT / NUS DER GRUND / LEGUNG ZUER / BAUUNG EINER / REFORMIRTEN / KIRCHE IN / BRESLAU / 1747

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Kittel

Literatur:
Friedensburg: 4335
Jaschke-Maerker: -

1750

1750 Reformierte Kirche-4339-v.jpg
1750 Reformierte Kirche-4339-r.jpg
Einweihung der Reformierten Kirche 1750

Größe: Ø 34 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Kirche von Blitzenumzuckt, darüber Strahlendreieck, Umschrift: DEVS INMEDIO EIVS NON COMMOVERITVR, unten 1 Z.: PS . XLVI. 6

Revers: 6 Z.: INAVGVRATIO / TEMPLI PAROCHIAL. / REFORM. VRATISLAVIENS. ------- A. MDCCL. / D. 27. SEPT. / K

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Kittel

Literatur:
Friedensburg: 4334
Jaschke-Maerker: -


1760

1760-Wiedereinnahme-4426-v.jpg
1760-Wiedereinnahme-4426-r.jpg
Wiedereinnahme von Breslau 1860

Größe: Ø 41 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Prinz Heinrich zu Ross n.r., dahinter Truppen und Stadtansicht, Umschrift: HENRICO PRINCIPE REGIO BORUSSICO ADVOLANTE, darunter 2 Z.: LIBERATA PRID. / NON. AUG.

Revers: Beschießung der Festung, oben: EXCIDO PROXIMA, uunten 3 Z.: WRATISLAVIA CAL. / AUG. MDCCLX / I.G.H.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: I.G.H.

Literatur:
Friedensburg: 4426
Jaschke-Maerker: -

1763

1763-Pastors Johann Friedrich-Burg-3723-bronze-v.jpg
1763-Pastors Johann Friedrich-Burg-3723-bronze-r.jpg
Burg, Johann Friedrich (Pastor der Elisabethkirche) 50jähriges Amtsjubiläum - 1763

Größe: Ø 56 mm

Material: Bronze / Teilvergoldung
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: IOH.FRIED.BURGIUS THEOL. VRATISLAV. PRIMARIUS., 3 Z.: SEMISSECULARIS. / MDCCLXIII. / XXIX MARTII

Revers: Burg auf einem Felsen mit Wolke und Hand, Schrift im Bogen: SIC IMMOTA STETIT. Ps. XXXI.3.4., unten 2 Z.: MERCATORUM SOCIET. / D.D.D.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: IGH

Literatur:
Friedensburg: 3723
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Friedrich_Burg


1763-Pastors Johann Friedrich-Burg-3723-silber-v.jpg
1763-Pastors Johann Friedrich-Burg-3723-silber-r.jpg
Burg, Johann Friedrich (Pastor der Elisabethkirche) 50jähriges Amtsjubiläum - 1763

Größe: Ø 56 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: IOH.FRIED.BURGIUS THEOL. VRATISLAV. PRIMARIUS., 3 Z.: SEMISSECULARIS. / MDCCLXIII. / XXIX MARTII

Revers: Burg auf einem Felsen mit Wolke und Hand, Schrift im Bogen: SIC IMMOTA STETIT. Ps. XXXI.3.4., unten 2 Z.: MERCATORUM SOCIET. / D.D.D.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: IGH

Literatur:
Friedensburg: 3723
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Friedrich_Burg

1777

1777-Neues Schützenhaus-4478-r.jpg
1777-Neues Schützenhaus-4478-v.jpg
Neues Schützenhaus (1.Variante) - 1777

Größe: Ø 49 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Abbruch des alten Schützenhauses, Zielscheiben, Wolken, chrift im Bogen: ZUM SCHUTZE BRESLAUS DEMOLIERT, unten: 1769.

Revers: neues Schützenhaus mit Adler, Stadtwappen und Sonne, Bäume, Schrift im Bogen: DURCH FRIEDLICHES HUD NEU AUFGEFUHRT.; UNTEN 1777

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: AM

Literatur:
Friedensburg: 4478
Jaschke-Maerker: -


1777-Neues Schützenhaus-4479-v.jpg
1777-Neues Schützenhaus-4479-r.jpg
Neues Schützenhaus (2.Variante) - 1777

Größe: Ø 44,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Abbruch des alten Schützenhauses, Zielscheiben, Wolken, chrift im Bogen: ZUM SCHUTZE BRESLAUS DEMOLIERT, unten: 1769.

Revers: neues Schützenhaus mit Adler, Stadtwappen und Sonne, Bäume, Schrift im Bogen: DURCH FRIEDLICHES HUD NEU AUFGEFUHRT.; UNTEN 1777

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4479
Jaschke-Maerker: -


1777-Nicolaifriedhof-4480-r.jpg
1777-Nicolaifriedhof-4480-v.jpg
Neuer Kirchhof vor dem Nicolaitor - 1777

Größe: Ø 37 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Kirchhof mit Kirche, Schrift im Bogen oben: CONSERVA NOS DOMINE IN PACE

Revers: 12 Z. Schrift: IN.MEMORIAM / AUSPICIO.ET.GRATIA / FRIDERICI.II / BORUS.REGIS.MAX.AUGUST / PATRIS.PATRIAB.OPTIMI. / SUBLATAE.SAPIENTISSIME / OB.AVERTENDOS.MORBOS / AC.CONSERVANDOS.CIVES / INTRA.URBIS.MCKNIA / SEPULTURAE / D.16.NOV. / MDCCLXXVII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4480
Jaschke-Maerker: -

1791

Amii said-v.jpg
Amii said-r.jpg
Asmi Said (Türkischer Gesandter) Breslau 1791

Größe: Ø 29 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Kopf Asmi Said n.l., Umschrift: ASMI ACHMET EFENDI

Revers: 8 Z.: ZUM / ANDENCKEN / BEY SEINER REISE / DURCH BRESSLAU / ALS GESANDTER / NACH BERLIN. / DEN 28. IAN: 1791

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: K

Literatur:
Friedensburg: 4551
Jaschke-Maerker: -


1791-efendi-v.jpg
1791-efendi-r.jpg
Asmi Said (Türkischer Gesandter) Breslau 1791

Größe: Ø 29 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Kopf Asmi Said n.l., Umschrift: ASMI ACHMET EFENDI

Revers: 8 Z.: ZUM / ANDENCKEN / BEY SEINER / ANWESENHEIT / ALS GESANDTER / ZU BERLIN. / IM FEBRUAR / 1791

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: K

Literatur:
Friedensburg: 4554
Jaschke-Maerker: -


Wilhelmschule-Typ1-v.jpg
Wilhelmschule-Typ1r.jpg
Stiftung der Wilhelmschule zu Breslau 1791

Größe: Ø 21 mm

Material: Ag
Gewicht: 2,25 g

Avers: 2 Lorbeerzweige, 7 Z.: STIFTUNG / DER / IÜDISCHEN /WILHELMS / SCHULE ZU BRESLAU / D. 15. MERZ

Revers: Landschaft mit Hügeln, mittig Stamm mit Zweig veredelt
(Zweig mit Zweig mit 6 Blättern) darunter 1791, oben Schrift im Bogen: VOM GRAFEN HOYM VEREDELT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Abrahamson ?

Literatur:
Friedensburg: 4557
Jaschke-Maerker: -


Wilhelmschule-Typ2-r.jpg
Wilhelmschule-Typ2-v.jpg
Stiftung der Wilhelmschule zu Breslau 1791

Größe: Ø 28 mm

Material: Ag
Gewicht: 6,8 g

Avers: 2 Lorbeerzweige, 7 Z.: STIFTUNG / DER / IÜDISCHEN /WILHELMS / SCHULE ZU BRESLAU / D. 15. MERZ

Revers: Landschaft mit Hügeln, mittig Stamm mit Zweig veredelt
(Zweig mit Zweig mit 8 Blättern) darunter 1791, oben Schrift im Bogen: VOM GRAFEN HOYM VEREDELT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Abrahamson ?

Literatur:
Friedensburg: 4556
Jaschke-Maerker: -

1792

1792, auf Johann Strohbach, Abt des Sandstifts in Breslau-v.jpg
1792, auf Johann Strohbach, Abt des Sandstifts in Breslau-r.jpg
Strohbach, Johannes (Abt des Sandstiftes) / Wiederherstellung des Sandstiftes 1791

Größe: Ø 29 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: IOHANN : ABB: CAN : REG : S : MAR : IN : AREN : WRATISL :

Revers: Sandkirche, Umschrift: POST VASTANTEM FLAMAM REDIVIVA SACRA & TECTA, unten 1792

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4036
Jaschke-Maerker: -


1796

4569-12er-1796-r.jpg
4569-12er-1796-v.jpg
Gesellschaft der Zwölfer (100. Stiftungsfeier) 1796

Größe: Ø 35,9 mm

Material: Ag
Gewicht: 15,52 g

Avers: Palme mit Buch und Caduceus auf Wiese, unten 2 Z.: GESELLSCHAFT DER 12ER, Umschrift: DURCH FREUNDSCHAFT VERBUNDEN D.8 MAERZ 1696

Revers: Altar, darauf zwei ineinandergreifende Hände, dahinter Pfeilbündel, Umschrift: DURCH EINTRACHT NOCH BESTEHEND D 8 MAERZ 1796 unten 2 Z.: ZU BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4569
Jaschke-Maerker: -


1796-MERKATZ-50J-3898-v.jpg
1796-MERKATZ-50J-3898-r.jpg
von Merkatz, Johann Friedrich Ludolf - auf sein 50 jährigen Kriegsdienst - 1796

Größe: Ø 43 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r. 2 Z. Umschrift im Bogen: IOH.FRIED.V.MERKATZ K.P.GENERAL MAIOR CHEF D. 1.APIL REGIM / U.GENERAL INSPECT.DER SAEMTL.ARTIL.GEB.D.14.IAN.1729, sign. KÖNIG

Revers: Preussischer Adler, oben im Bogen: FÜNFZIGIAEHRIGEM KRIEGSDIENST, unten 6 Z. Schrift: EHRFURCHT UND LIEBE / DES ZWEYTEN / ARTILLERIE REGIMENTS / BRESLAU / DEN 6 DECEMBER 1796

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: 3898
Jaschke-Maerker: -
SIEHE AUCH. https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Friedrich_von_Merkatz

1800

1800-Forni-3753-v.jpg
1800-Forni-3753-r.jpg
Forni, André (Kaufmann in Breslau) - Goldene Hochzeit 1800

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brandaltar Schriftbogen oben: BEGLUECKTES PAAR., unten 2 Z.: BRESLAU D. 12 JAN. 1800.

Revers: Engel m. Kranz und Fackel über Säulenstumpf, Papierrolle mit Baumdarst. und Schrift FAM. FORNI, Zweigen und Rosenblüten, Schriftbogen o.: DURCH 50 JAHR., sign. R.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R.

Literatur:
Friedensburg: 3753
Jaschke-Maerker: -


1800-Remscheid-3975-v.jpg
1800-Remscheid-3975-r.jpg
Remscheid, Carl Gottlieb (Geheimer Kanzleisekretär) - 50. Dienstjubiläum 1800

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Genius vor Altar, Umschrift: LOHN UND FRYFALL SEINES OBERHAUPTS , sign. K.

Revers: Kranz m. 6 Z. Schrift: CARL GOTTLOB REMSCHEID´S FÜNFZIGJAEHRIGE AMTSFEYER DEN 29 JUNIUS 1800

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: K.

Literatur:
Friedensburg: 3975
Jaschke-Maerker: -


1801

1801-Fleck-3750-v.jpg
1801-Fleck-3750-r.jpg
Fleck, Johannes Friedrich Ferdinand (Schauspieler aus Breslau) - auf seinen Tod 1801

Größe: Ø 37 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.l., Umschrift: IOH.FR.FERD.FLECK GEB. ZU BRESLAU 1757 GROSS ALS KÜNSTLER BIEDER ALS MENSCH.

Revers: Denkstein mit Emblemen (Maske etc.), Aufschrift: ICH DENKE / EINEN / LANGEN SCHLAF / ZU THUN / WALLENST., unten: 1801, oben im Bogen: GESTORBEN ZU BERLIN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: AS

Literatur:
Friedensburg: 3750
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Fleck_(Schauspieler)

1803

1803-Universitätsjubiläum-4579-1v.jpg
1803-Universitätsjubiläum-4579-1r.jpg
Säkularfeier der Universität 1803

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag
Gewicht: 12,4 g

Avers: Baum m. Adler u. angelehntem Schild Aufschrift: L:I, Umschrift: FUND . IEC . IMP . LEOPOL . I / ORNAM . ADD . FR. WILHEL. III

Revers: 6 Z. Schrift: IN MEMORIAM FESTI SAECVLI VNIVERSIT LITT VRATISLAVIENS MDCCCIII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: 4579
Jaschke-Maerker: -


1803-Universitätsjubiläum-4579-2v.jpg
1803-Universitätsjubiläum-4579-2r.jpg
Säkularfeier der Universität 1803

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtansicht davior König Leopold mit Schwert und Buch, im Bogen: PELLO DVOSTAM DOCTRINAE QUAM REGNI INIMICOS, darunter 6 Z.: ACADEMIAM LEOPOLDINAM / MEDIA INTER ARMA / FUNDANS WRATISLAVIAE / FESTO S.LEOPOLDI / D. XV. NOVEMBER / A. MDCCII

Revers: 6 Z. Schrift: IN MEMORIAM FESTI SAECVLI VNIVERSIT LITT VRATISLAVIENS MDCCCIII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1803-Säkul-1r.jpg
1803-Säkul-1.jpg
Säkularfeier der Universität 1803

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag
Gewicht: 12,4 g

Avers: Stadtansicht davior König Leopold mit Schwert und Buch, im Bogen: PELLO DVOSTAM DOCTRINAE QUAM REGNI INIMICOS, darunter 6 Z.: ACADEMIAM LEOPOLDINAM / MEDIA INTER ARMA / FUNDANS WRATISLAVIAE / FESTO S.LEOPOLDI / D. XV. NOVEMBER / A. MDCCII

Revers: Brb. Leopolds, Umschrift: LEOPOLDVS.D.G.ROM.IMP.AVG.GERM.HVNG.BOHEM.REX

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1803-Schlesische Gesellschaft-4578-v.jpg
1803-Schlesische Gesellschaft-4578-r.jpg
Stiftung d. Schlesischen Vaterländischen Gesellschaft 1803

Größe: Ø 48 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: stehende Palas

Revers: Eichenkranz darin Schrift: BEGONNEN MDCCCIII, Umschrift: SCHLESISCHE VATERLÄNDISCHE GESELLSCHAFT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: H.GUBE

Literatur:
Friedensburg: 4578
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Stiftung d. Schlesischen Vaterländischen Gesellschaft 1803

Größe: Ø 48 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: stehende Palas

Revers: Eichenkranz darin Schrift: BEGONNEN MDCCCIII, Umschrift: SCHLESISCHE VATERLÄNDISCHE GESELLSCHAFT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: H.GUBE

Literatur:
Friedensburg: 4578
Jaschke-Maerker: -


1803-Münzmeister-Praetorius-3956-v.jpg
1803-Münzmeister-Praetorius-3956-r.jpg
50. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Prätorius (Münzmeister in Breslau) 1803

Größe: Ø 28,5 mm

Material: Au
Gewicht: - g

Avers: Altar mit Flamme und Rauch, daneben Storch und Pelikanfamilie, 2 Z. BRESLAU DEN / 27. OCTOB. 1803

Revers: 8 Z.: KINDLICHE / GEBURTSTAGS / FEYER / IHRES BESTEN / 50 IAEHRIGEN VATERS. FRIED: WILH: PRAETORIUS. darunter Palmzweig

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 3956
Jaschke-Maerker: -

1804

1804-Buchdruckerei-bronze-4581-r.jpg
1804-Buchdruckerei-bronze-4581-v.jpg
300-jähriges Jubiläum der Stadt-Buchdruckerei (Graß & Barth) 1804

Größe: Ø 38 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Adler mit Krone, Zepter und Caduceus (Hermesstab) über Löwen u. Wappen, im Hintergrund Stahlen, unten Jz.: 1504

Revers: 6 Z.: DREI- / HUNDERTJAEHRIGES / JUBILAEUM / DER GRASS UND BARTHSCHEN / STADTBUCHDRUCKEREI / ZU BRESLAU / 1804 darunter Palmzweig

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: 4581
Jaschke-Maerker: -


1804-Buchdruckerei-Silber-4581-v.jpg
1804-Buchdruckerei-Silber-4581-r.jpg
300-jähriges Jubiläum der Stadt-Buchdruckerei (Graß & Barth) 1804

Größe: Ø 38 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Adler mit Krone, Zepter und Caduceus (Hermesstab) über Löwen u. Wappen, im Hintergrund Stahlen, unten Jz.: 1504

Revers: 6 Z.: DREI- / HUNDERTJAEHRIGES / JUBILAEUM / DER GRASS UND BARTHSCHEN / STADTBUCHDRUCKEREI / ZU BRESLAU / 1804 darunter Palmzweig

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: König

Literatur:
Friedensburg: 4581
Jaschke-Maerker: -


1805

1805-Hoym-Schützenkönig-3810-v.jpg
1805-Hoym-Schützenkönig-3810-r.jpg
Grafen von Hoym - Ehrung als Breslauer Schützenkönig - 1805

Größe: Ø 38 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.l. 2 Z. Schrift im Bogen: DEM ALLGEMEIN GELIEBTEN UND VEREHRTEN / GRAFEN VON HOYM

Revers: unten kleine Armbrust und Gewehre, 11 Z.: IN / SCHLESIEN / DIRIGIR MINISTER / ALS 1804 GEWORDENEN / SCHÜTZENKÖNIGE / ZUM ANDENKEN / IHRES GLÜCKS. / VON DER BRESLAUS : SCHÜTZENGILDE / AM GEORGE / TAGE 1805. / W

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: K

Literatur:
Friedensburg: 3810
Jaschke-Maerker: -

1808

1808-Magistratsmedaille.jpg
Stadt Breslau - Magistrat (Medaille) 1808

Größe: Ø 45 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen, Umschrift: MAGISTRAT ZU BRESLAU - MDCCCVIII

Revers: 4 Z. Schrift: FRIEDRICH WILHELM III / KÖNIG VON PREUSSEN / GRÜNDER DER / STAEDTE ORDNUNG

Rand: -
Anmerkung: Diese Medaille befindet auch sich eingearbeitet in der Bürgermeisterkette, die der Bürgermeister Bender trug.

Prägeanstalt / Medailleur: G. Loos

Literatur:
Friedensburg: 5081
Jaschke-Maerker: -


1808-Bezirksvorsteher-v.jpg
1808-Bezirksvorsteher-r.jpg
Stadt Breslau - Bezirksvorsteherabzeichen (Medaille) 1808

Größe: Ø 45 mm

Material: Cu
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen, Umschrift: BEZIRKSVORSTEHER ZU BRESLAU - MDCCCVIII

Revers: 4 Z. Schrift: FRIEDRICH WILHELM III / KÖNIG VON PREUSSEN / GRÜNDER DER / STAEDTE ORDNUNG

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G. Loos

Literatur:
Friedensburg: 5082a
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Stadt Breslau - Stadtverordnete (Medaille) 1808

Größe: Ø 45 mm

Material: Cu
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen, Umschrift: STADTVERORDNETE ZU BRESLAU - MDCCCVIII

Revers: 4 Z. Schrift: FRIEDRICH WILHELM III / KÖNIG VON PREUSSEN / GRÜNDER DER / STAEDTE ORDNUNG

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G. Loos

Literatur:
Friedensburg: 5082
Jaschke-Maerker: -

1815

1815-50jährige Bestehen der Gesellschaft Ressource in Breslau-4590-v.jpg
1815-50jährige Bestehen der Gesellschaft Ressource in Breslau-4590-r.jpg
50 Jahrfeier der Ressource vom Jahre 1765 - 1815

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Denkstein (Inschrift: 4 Z.: OTIO / ET / HILARITATI / H.P.ST.W.Z mit Weinranke, Pfeilbündel und Maske

Revers: 13 Z.: IN / MEMORIAM / AMICI SODALITII / MENSE MAIO / ANNI MDCCLXV / INITI / PRAESIDIBUSQUE / FIDE ET CONCORDIA / PER DECEM LUSTRA / CONTINUATI / VRATISLAVIAE / DIE IV MAII / MDCCCXV

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4590
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://books.google.de/books?id=__d3DwAAQBAJ&pg=PA19&lpg=PA19&dq=Ressource+vom+Jahre+1765+breslau&source=bl&ots=wsevL_-egu&sig=ACfU3U39dhjDvmgNKs18Afzl6tO_Y0DJOA&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi0-I_7lOTpAhXqIMUKHR0iBLQQ6AEwBHoECAcQAQ#v=onepage&q=Ressource%20vom%20Jahre%201765%20breslau&f=false


1815-Freiheitskriege-v.jpg
1815-Freiheitskriege-r.jpg
Freiheitskriege 1815 (oder später)

Größe: Ø 74 mm

Material: Fe (schwarz patiniert)
Gewicht: verschiedene Gewichtsangaben: 86,42 g / 104 g

Avers: König Friedrich Wilhelms III. n.r. unter einem Baldachin empfängt seine Soldaten in Breslau, 3 Z.Schrift: PREUSSENS RITTERLICHER KOENIG / RUFT SEIN TREUES VOLK. / IM JAHRE 1813. signiert links GB HENSCHEL D., rechts C: IACOB FEC.

Revers: Lorbeerkranz, 5 Z. Schrift : ANDENKEN / AN DEN / FREIHEITSKRIEG / IN DEN JAHREN / 1813.14.15., sign.: GB : HD und CIACOB FEC.

Rand: -

Anmerkung: gestiftet von Friedrich Wilhelm den III.
Prägeanstalt / Medailleur: Guss C. Jacob, Berlin / Gebr. Henschel

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1816

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Loge zur Glocke - 1816

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Vorhang mit Emblemen und Glocke, dahinter Sonne

Revers: 8Z. Schrift: ?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4592
Jaschke-Maerker: -


1817

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Vereinigte Loge - 1817

Größe: Ø 40 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Logenhaus (Text?)

Revers: Im Kettenring 2 Füllhörner, darüber Gestirne (Text?)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4593
Jaschke-Maerker: -


1817-Reformation-Luther-4594-v.jpg
1817-Reformation-Luther-4594-r.jpg
300-jähriges Reformationsjubiläum - 1817

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. Luther n.r. Umschrift 2 Z.: D.MARTIN LUTHER - GEB. D. 10 NOVBR. 1493 / GEST D. 18T FEBRUAR 1546

Revers: Altar mit Bibel, Kelch, dar. Kreuz i. Strahlendreieck, auf dem Altar Inschrift 3 Z.: D. 31T / OCTOBER / 1517, am Fuß das Altars sig. LESSER, Umschrift: DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN, unten 4 Z.: ZUR JUBELFEIER DES / III REFORMAT: FEST / D. 31T. OCTOB. / 1817

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4594
Jaschke-Maerker: -


1817-Reformation-Luther-4595-v.jpg
1817-Reformation-Luther-4595-r.jpg
300-jähriges Reformationsjubiläum - 1817

Größe: Ø 40 mm

Material: Sn versilbert
Gewicht: - g

Avers: Brb. Luther n.r. Umschrift 2 Z.: D.MARTIN LUTHER - GEB. D. 10 NOVBR. 1493 / GEST D. 18T FEBRUAR 1546

Revers: Altar mit Bibel, Kelch, dar. Kreuz i. Strahlendreieck, auf dem Altar Inschrift 3 Z.: D. 31T / OCTOB. / 1517, links neben dem Altar sig. LESSER, Umschrift: DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN, unten 4 Z.: ZUR JUBELFEIER DES / III REFORMAT: FEST / D. 31T. OCTOB.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4595
Jaschke-Maerker: -


1817-Reformation-Luther-4596-v.jpg
1817-Reformation-Luther-4596-r.jpg
300-jähriges Reformationsjubiläum - 1817

Größe: Ø 25 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brustb. r., Umschrift: D. MARTIN LUTHER GEB 10 NOV 1483 GST. 18 FEB. 1546

Revers: Kranz m. 7 Z. Schrift: ZUR / ERINNERUNG / AN DAS III T / REFORMATION: / IUBELFEST / D: 31. OCTOB: / 1817

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4596
Jaschke-Maerker: -

1822

1822-Totengerippe-Ms-v.jpg
1822-Totengerippe-Ms-r.jpg
Anerkennung der Loge 'Zu den drei Totengerippen' 1822

Größe: Ø 52,5 mm

Material: Fe / vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Sphinx auf Podest m. Zirkel und Winkel darüber Stern u. Strahlen, Umschrift: GLÜCKLICHE VERGANGENHEIT . FROHE GEGENWART . HOFFNUNGSVOLLE ZUKUNFT, unten A.G. KOBES M.v.S., C.F. STAROSTA D.M.

Revers: 9 Z.: DIE GER: U:V:ST:J: (Dreieck) ZU DEN 3 TODTENGERIPPEN ZU BRESLAU GESTIFTET DEN XVIII MAI 1741 FEYERT DIE 50 JAEHR: ANERKENNUNG VON DER H:G:LANDES (Dreieck) VON DEUTSCHLAND ZU BERLIN DEN XX MÄRZ 1822

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4600
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://www.loge49.de/unsere-geschichte/logen-in-schlesien.html
https://freimaurer-wiki.de/index.php/Zu_den_drei_Totengerippen


1822-Totengerippe-4600-eisen-v.jpg
1822-Totengerippe-4600-eisen-r.jpg
Anerkennung der Loge 'Zu den drei Totengerippen' 1822

Größe: Ø 52,5 mm

Material: Fe
Gewicht: - g

Avers: Sphinx auf Podest m. Zirkel und Winkel darüber Stern u. Strahlen, Umschrift: GLÜCKLICHE VERGANGENHEIT . FROHE GEGENWART . HOFFNUNGSVOLLE ZUKUNFT, unten A.G. KOBES M.v.S., C.F. STAROSTA D.M.

Revers: 9 Z.: DIE GER: U:V:ST:J: (Dreieck) ZU DEN 3 TODTENGERIPPEN ZU BRESLAU GESTIFTET DEN XVIII MAI 1741 FEYERT DIE 50 JAEHR: ANERKENNUNG VON DER H:G:LANDES (Dreieck) VON DEUTSCHLAND ZU BERLIN DEN XX MÄRZ 1822

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4600
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://www.loge49.de/unsere-geschichte/logen-in-schlesien.html
https://freimaurer-wiki.de/index.php/Zu_den_drei_Totengerippen


1831-1822-Zerboni de Sposetti-4076-v.jpg
1831-1822-Zerboni de Sposetti-4076-r.jpg
Zerboni di Sposetti, Joseph von (gewidmet vom Breslauer Kredit-Verein) 1822

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Ag
Gewicht: 36,3 g

Avers: Brb. Kopf n.l., sign. IACHTMANN F.

Revers: 13 Z.: VIRO / ILLVSTRI / ZERBONI DI SPOSETTI / SVMMO PRAESIDI / M.DVC. POSNANIENS. / EXPLICATA RATIONE / PECVNIARVM FIDEQVE / RESTITVTA IMMORTALIT. / DE INCOLVMITATE / CIVIVM MERITO / SOCIETAS TVENDAE / FIDEI IN M. / DVC. POSN.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Jachtmann

Literatur:
Friedensburg: 4076
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_von_Zerboni_di_Sposetti

1824

1824-Fürstenbesuch-4602-v.jpg
1824-Fürstenbesuch-4602-r.jpg
Besuch des Kronprinzenpaares 1824

Größe: Ø 36 mm

Material: Ag
Gewicht: 14 g

Avers: Brb. Friedrich Wilhelm IV. und Elisabeth Luise, Umschrift: FRIEDR. WILHELM KRONPRINZ U. ELISABETH KRONPRINZES V. PREUSSEN

Revers: 8 Z.: SCHLESIENS HAUPTSTADT BEGLÜCKT DURCH DIE GEGENWART DES EDELSTEN FÜRSTENPAARES D. 2. SEPT. 1824 im Sternkreis

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4604
Jaschke-Maerker: -


1824-Loge zu Säule-4604-v.jpg
1824-Loge zu Säule-4604-r.jpg
50-jähriges Jubiläum der Loge zur Säule 1824

Größe: Ø 43,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: 26,31 g

Avers: Johannes der Täufer (stehend), Säule, davor aufgeschlagenens Buch, davor auf dem Boden liegend allerlei Freimaurerutensilien, rechts im Hintergrund Sonne

Revers: Kranz m. 10 Z. Schrift: DIE GVUV A (ALPHA) ZUR SÄULE IM O (OMEGA) ZU BRESLAU GEST. D. 19. MAI 1774 FEIERT D. 10. MAI 1824 IHR JUBELFEST BR. ML. BIBRACH A (ALPHA) MSTR. BR. L. MAISAN DER A (ALPHA) MSTR.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4604
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://www.loge49.de/unsere-geschichte/logen-in-schlesien.html
https://freimaurer-wiki.de/index.php/Zu_den_drei_Totengerippen

Loge Zur Säule Buch geschlossen v.jpg
Loge Zur Säule Buch geschlossen r.jpg
50-jähriges Jubiläum der Loge zur Säule 1824

Größe: Ø 43,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: 26,31 g

Avers: Johannes der Täufer (stehend), Säule, davor geschlossenes Buch, davor auf dem Boden liegend allerlei Freimaurerutensilien, rechts im Hintergrund Sonne

Revers: Kranz m. 10 Z. Schrift: DIE GVUV A (ALPHA) ZUR SÄULE IM O (OMEGA) ZU BRESLAU GEST. D. 19. MAI 1774 FEIERT D. 10. MAI 1824 IHR JUBELFEST BR. ML. BIBRACH A (ALPHA) MSTR. BR. L. MAISAN DER A (ALPHA) MSTR.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4605
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://www.loge49.de/unsere-geschichte/logen-in-schlesien.html
https://freimaurer-wiki.de/index.php/Zu_den_drei_Totengerippen


1824-Handlungsdiener-4603-bronze-v.jpg
1824-Handlungsdiener-4603-bronze-r.jpg
50-jähr. Stiftungsfeier des Handlungsdiener-Institutes 1824

Größe: Ø 42,3 mm

Material: Bronze
Gewicht: 39 g

Avers: 2 Frauen m. Blumenfüllhörnen, dazw. Altar m. Buch, r. Lyra, darunter 2 Z.: GESTIFTET 1774, Umschrift: ZUM ANDENKEN DER 50 JAEHRIGEN STIFTUNGS FEIER

Revers: Podest m. Hermesbüste, daneben 2 Pakete (l.) Faß, Anker, Sack, Segelmast (r.), Umschrift: DES PRIVIL. HANDL. DIENER INSTITUTS IN BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G.Loos und Dir. H.Gube

Literatur:
Friedensburg: 4603
Jaschke-Maerker: -


1824-Handlungsdiener-4603-silber-r.jpg
1824-Handlungsdiener-4603-silber-v.jpg
50-jähr. Stiftungsfeier des Handlungsdiener-Institutes 1824

Größe: Ø 42,3 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: 2 Frauen m. Blumenfüllhörnen, dazw. Altar m. Buch, r. Lyra, darunter 2 Z.: GESTIFTET 1774, Umschrift: ZUM ANDENKEN DER 50 JAEHRIGEN STIFTUNGS FEIER

Revers: Podest m. Hermesbüste, daneben 2 Pakete (l.) Faß, Anker, Sack, Segelmast (r.), Umschrift: DES PRIVIL. HANDL. DIENER INSTITUTS IN BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G.Loos und Dir. H.Gube

Literatur:
Friedensburg: 4603
Jaschke-Maerker: -

1825

1825-Schimonski-bronze-v.jpg
1825-Schimonski-bronze-r.jpg
Emanuel von Schimonski, das 50-jährige Priesterjubiläum des Bischofs - 1825

Größe: Ø 42 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Brb. im Ornat n.l., Umschrift: EMANUEL DE SCHIMONSKI PRINC. EPISC. VRATISLAVIENSIS; sign.: G. LOOS DIR. H. GUBE FEC.

Revers: Lorbeerkranz m. 9 Z. Schrift: ANTISTIN / CELSISSIMO / SEMISAECULARIS / SACERDOTII SOLEMN. / CELEBRANTI / DEVOISSIMUM / CAPITULUM / ----- / D. III M. APRIL / A. MDCCCXXV, sign. C.P.FEC.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleure: Loos & Gube / C. Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 2791
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Emanuel_von_Schimonsky


1825-Schimonski-v.jpg
1825-Schimonski-r.jpg
Emanuel von Schimonski, das 50-jährige Priesterjubiläum des Bischofs - 1825

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag
Gewicht: 28,46 g

Avers: Brb. im Ornat n.l., Umschrift: EMANUEL DE SCHIMONSKI PRINC. EPISC. VRATISLAVIENSIS; sign.: G. LOOS DIR. H. GUBE FEC.

Revers: Lorbeerkranz m. 9 Z. Schrift: ANTISTIN / CELSISSIMO / SEMISAECULARIS / SACERDOTII SOLEMN. / CELEBRANTI / DEVOISSIMUM / CAPITULUM / ----- / D. III M. APRIL / A. MDCCCXXV, sign. C.P. FEC.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleure: Loos & Gube / C. Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 2791
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Emanuel_von_Schimonsky


1826

1826-Loge-Glocke-2-V.jpg
1826-Loge-Glocke-2-R.jpg
50-jähriges Jubiläum der Loge zur Glocke 1826

Größe: Ø 43,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Glocke m. Strahlen über Altar, darunter Freimaurersymbole (Maurerkelle, Zirkel, ?, Lot, Winkel u. Hammer) Umschrift: HOERET AUCH FORTAN DER GLOCKE RUF ZUM LICHTE

Revers: Lorbeerkranz m. 9 Z. Schrift: ZUR JUBELFEIER D A (ALPHA) ZUR GLOCKE IN BRESLAU GEST. D. 13.JUNI 1776 GEFEIERT D. 13.JUNI 1826 BR v. DAMNITZ A.(ALPHA) MSTR

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4606
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://freimaurer-wiki.de/index.php/Zu_den_drei_Totengerippen


1826-Loge-GZ-4607-bronze-r.jpg
1826-Loge-GZ-4607-bronze-v.jpg
50-jähriges Jubiläum der Loge Friedrich zum goldenen Zepter 1826

Größe: Ø 47,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Logenkreuz m. Zepter u. Krone, am inneren Rand: MDCC (l.o.), CXXVI (r.o), Umschrift: FRIEDRICH ZUM GOLDENEN ZEPTER IM OR. Z. BRESLAU GEST. D. X. DEC. MDCCLXXVI

Revers: Tempel m. Säulen m. Judenstern über Altar, auf den vord. Säulen: (l.) J, (r.) B, unten 2 Z. Schrift: ?, WENDT . v. MEODUCE ? / BURGWALDT . BLUMENTHAL; Umschrift: DIE WAHRHEIT LEUCHTET EWIG WIE DIESES TEMPELS FLAMME

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M.GUBE und G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 4607
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://freimaurer-wiki.de/index.php/Friedrich_zum_goldenen_Zepter


1826-Loge-GZ-4607-silber-v.jpg
1826-Loge-GZ-4607-silber-r.jpg
50-jähriges Jubiläum der Loge Friedrich zum goldenen Zepter 1826

Größe: Ø 47,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Logenkreuz m. Zepter u. Krone, am inneren Rand: MDCC (l.o.), CXXVI (r.o), Umschrift: FRIEDRICH ZUM GOLDENEN ZEPTER IM OR. Z. BRESLAU GEST. D. X. DEC. MDCCLXXVI

Revers: Tempel m. Säulen m. Judenstern über Altar, auf den vord. Säulen: (l.) J, (r.) B, unten 2 Z. Schrift: ?, WENDT . v. MEODUCE ? / BURGWALDT . BLUMENTHAL; Umschrift: DIE WAHRHEIT LEUCHTET EWIG WIE DIESES TEMPELS FLAMME

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M.GUBE und G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 4607
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://freimaurer-wiki.de/index.php/Friedrich_zum_goldenen_Zepter


1827-Blücher-3705-bronze-v.jpg
1827-Blücher-3705-bronze-r.jpg
Errichtung des Blücherdenkmals in Breslau 1826

Größe: Ø 36,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf Blüchers n.r., Umschrift FÜRST BLÜCHER V. WAHLSTATT - MARSCHALL VORWÄRTS GENANNT (sign.) H.GUBE, G.LOOS

Revers: Blücherdenkmal in Breslau (stehend), darunter 3 Z. Schift STATUAR C.RAUCH 1813 1814 1815, Umschrift: DEM FELDHERR UND DEM HEERE DIE SCHLESIER

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M.GUBE und G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 3705
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCcherdenkmal_(Breslau)


1827-Blücher-3705-silber-v.jpg
1827-Blücher-3705-silber-r.jpg
Errichtung des Blücherdenkmals in Breslau 1826

Größe: Ø 36,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf Blüchers n.r., Umschrift FÜRST BLÜCHER V. WAHLSTATT - MARSCHALL VORWÄRTS GENANNT (sign.) H.GUBE, G.LOOS

Revers: Blücherdenkmal in Breslau (stehend), darunter 3 Z. Schift STATUAR C.RAUCH 1813 1814 1815, Umschrift: DEM FELDHERR UND DEM HEERE DIE SCHLESIER

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M.GUBE und G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 3705
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCcherdenkmal_(Breslau)



Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Errichtung des Blücherdenkmals in Breslau 1826

Größe: Ø 36,5 mm

Material: Bronze vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Kopf Blüchers n.r., Umschrift FÜRST BLÜCHER V. WAHLSTATT - MARSCHALL VORWÄRTS GENANNT (sign.) H.GUBE, G.LOOS

Revers: Blücherdenkmal in Breslau (stehend), darunter 3 Z. Schift STATUAR C.RAUCH 1813 1814 1815, Umschrift: DEM FELDHERR UND DEM HEERE DIE SCHLESIER

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M.GUBE und G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 3705
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCcherdenkmal_(Breslau)


Blücher-Plakette-1.jpg
Errichtung des Blücherdenkmals in Breslau 1826

Größe: 86 x 63 mm

Material: Fe
Gewicht: 58 g

Avers: eins. geschwärzte Eisengußplakette, Blücherdenkmal n.r. oben Jahreszahl 1826

Revers: -

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Berliner Königliche Eisengießerei / H. F. Brandt

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCcherdenkmal_(Breslau)

1828

Wendt-Logenjubiläum-v.jpg
Wendt-Logenjubiläum-rr.jpg
Wendt, Johannes, geheimer Medizinalrat (51. Geburtstag oder 45. Logenjubiläum?) 1828

Größe: Ø 48 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf n.r., Umschrift: DOCT. IOH. WENDT K. PR. GEH. MEDICINALRATH U. PROFESSOR ORDINAR - AM 26. OCTB. 1828

Revers: Eichenkranz mit Logenemblemen, sitzende Hygiea, v. H.GUBE

Rand: mit angelöteter Öse

Prägeanstalt / Medailleur: H. Gube

Literatur:
Friedensburg: 4053
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wendt_(Mediziner)

1832

1832-Cholera-4609-v.jpg
1832-Cholera-4609-r.jpg
Ende der Cholera 1832

Größe: Ø 36,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Wratislavia sitzend an Breslauer Wappen und Würgeengel mit Schwert und Kelch, Umschrift: DEMÜTHIGET EUCH NUN UNTER DIE GEWALTIGE HAND GOTTES, mittig unter Abb. 3 Z.: BRESLAU VON DER ASIAT. / CHOLERA ERREICHT / D. 29. SEPT. 1831, im Feld: C. PFEUFFER F.

Revers: Kniende Wratislavia vor Baumstumpf mit Breslauer Wappen, Umschrift: BEI DEM HERRN IST GNADE UND VIEL ERLÖSUNG, unter der Abb. 3 Z.: VON DER PLAGE ERLÖSET /D. 4. JANUAR / 1832, links der Abb.: G. LOOS D.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C.PFEUFFER u. G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 4609
Jaschke-Maerker: -


1832-Cholera-Ende-sn-r.jpg
1832-Cholera-Ende-sn-v.jpg
Ende der Cholera 1832

Größe: Ø 32,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Seuche vor Hygiea fliehend, dahinter Stadtansicht, Umschrift: IST DENN DIE HAND DES HERREN VERKÜRZT - MOS 11.3; unten 3 Z.: ANFANG D. CHOLER / D.29T. SEPT 1831

Revers: 3 betende Figuren am Altarfeuer, Umschrift: DER HERR GIEBT MICH DEM TODE NICHT - PSAL. 18.18 darunter 3 Z.: DANKFEST NACH D. / CHOLERA BRESL. / 22.JAN 1832

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4610
Jaschke-Maerker: -


1832-Cholera-4610-bronze-v.jpg
1832-Cholera-4610-bronze-r.jpg
Ende der Cholera 1832

Größe: Ø 32,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: 14 g

Avers: Seuche vor Hygiea fliehend, dahinter Stadtansicht, Umschrift: IST DENN DIE HAND DES HERREN VERKÜRZT - MOS 11.3; unten 3 Z.: ANFANG D. CHOLER / D.29T. SEPT 1831

Revers: 3 betende Figuren am Altarfeuer, Umschrift: DER HERR GIEBT MICH DEM TODE NICHT - PSAL. 18.18 darunter 3 Z.: DANKFEST NACH D. / CHOLERA BRESL. / 22.JAN 1832

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4610
Jaschke-Maerker: -


1832-Cholera-4610-silber-v.jpg
1832-Cholera-4610-silber-r.jpg
Ende der Cholera 1832

Größe: Ø 32,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Seuche vor Hygiea fliehend, dahinter Stadtansicht, Umschrift: IST DENN DIE HAND DES HERREN VERKÜRZT - MOS 11.3; unten 3 Z.: ANFANG D. CHOLER / D.29T. SEPT 1831

Revers: 3 betende Figuren am Altarfeuer, Umschrift: DER HERR GIEBT MICH DEM TODE NICHT - PSAL. 18.18 darunter 3 Z.: DANKFEST NACH D. / CHOLERA BRESL. / 22.JAN 1832

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4610
Jaschke-Maerker: -

1833

1833-Naturforscher-4611-bronze-v.jpg
1833-Naturforscher-4611-bronze-r.jpg
Versammlung der Deutschen Naturforscher und Ärzte 1833

Größe: Ø 44,2 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (Signet)

Revers: 4 Z. Schrift: BRESLAU DEN WILLKOMMENEN GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN NATURFORSCHER UND AERZTE IM SEPTEMBER 1833

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos und Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 4611
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Versammlung der Deutschen Naturforscher und Ärzte 1833

Größe: Ø 44,2 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (Signet)

Revers: 4 Z. Schrift: BRESLAU DEN WILLKOMMENEN GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN NATURFORSCHER UND AERZTE IM SEPTEMBER 1833

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos und Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 4611
Jaschke-Maerker: -


1834-Schwuertz-0000-v.jpg
1834-Schwuertz-0000-r.jpg
Schwuertz, I.S.(Oberpostdirektor) - 50. Amtsjubiläum 1834

Größe: (1) 87,5 x 65 mm, (2) 88 x 66 mm

Material: Ag
Gewicht: (1) 51 g / (2) 56 g

Avers: 2 teilig, 2 ovale Silberplaketten, jeweils mit Eichenlaub umkränzt, innen Schrift
(1) 9 Z. Schrift: DEM KOENIGLICHEN OBERPOSTDIREKTOR IN BRESLAU UND RITTER DES ROTHEN ADLER ORDENS I.S.SCHWUERTZ DEN 6TEN IULI 1834.
(2) 12 Z. Schrift: DEM WÜRDIGEN UND HOCHVERDIENTEN ZUR FEIER SEINES FUNFZIGJAEHRIGEN AMT-JUBELFESTES AUS LIEBE UND DANKBARKEIT GEWIDMET VON DESSEN BEIDEN ZÖGLINGEN KOPKA UND v ROZYNSKI

Revers: leer

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1833-Wendt-4055-bronze-v.jpg
1833-Wendt-4055-bronze-r.jpg
Wendt, Johannes (geheimer Medizinalrat) - 50. Logenjubiläum 1833

Größe: Ø 41,4 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Brustb. l., Umschrift: DOCTOR JOHANN WENDT IN BRESLAU

Revers: Postament. Schale u. angel. Aeskulapstab l. u. a. Schriftrollen, sitzende Eule r., Umschrift: DIE GRÖSSTE WEISSHEIT IST EIN WAHRER MENSCH ZU SEIN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos und Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 4055
Jaschke-Maerker: -

1834

1834-Schleiermacher-4002-bronze-v.jpg
1834-Schleiermacher-4002-bronze-r.jpg
Schleiermacher, Friedrich D.E. (evang. Theologe) auf seinen Tod 1834

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Brb. Schleiermachers n. l., Umschrift: FRIEDR. D. E. SCHLEIERMACHER, GEB. Z. BRESL. D. 21 NOV. 1768 GEST. Z. BERL. D. 12 FEBR. 1834 (sign.) G.LOOS DIR.

Revers: Fliesenboden m. Postament, darauf 3 Z. Schrift: I CORINTH. / CAP. III / V.XI; m. aufgeschl. Bibel, a.d.r. Seite. 4 Z.: DAS NEUE TESTA-MENT, oben Umschrift: ER PREDIGTE GEWALTIG UNTEN 3 Z. Schrift: CHRISTUS WAR SEIN LEBEN 2. TIMOTH. 4 V. 7.8.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G.Loos und Held

Literatur:
Friedensburg: 4002
Jaschke-Maerker: -


1834-Schleiermacher-4003-bronze-v.jpg
1834-Schleiermacher-4003-bronze-r.jpg
Schleiermacher, Friedrich D.E. (evang. Theologe) auf seinen Tod 1834

Größe: Ø 45 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Brb. Schleiermachers n. l., Umschrift: FRIEDRICH SCHLEIERMACHER, GEB. D. 21 NOV. 1768 GEST. D. 12 FEBR. 1834 (sign.) C. FISCHER FEC.

Revers: Göttin in Gewand mit 3 Kindern zu Füßen 3 Bücher mit Aufschrift (ESP) INOZA, PLATO, HERAKLIT, in der Hand: aufgeschlagenes Buch m. Aufschrift BIBLIA, sign. C. FISCHER F.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. FISCHER F.

Literatur:
Friedensburg: 4003
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Schleiermacher, Friedrich D.E. (evang. Theologe) auf seinen Tod 1834

Größe: Ø 45 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Brb. Schleiermachers n. l., Umschrift: FRIEDRICH SCHLEIERMACHER, GEB. D. 21 NOV. 1768 GEST. D. 12 FEBR. 1834 (sign.) C. FISCHER FEC.

Revers: Göttin in Gewand mit 3 Kindern zu Füßen 3 Bücher mit Aufschrift (ESP) INOZA, PLATO, HERAKLIT, in der Hand: aufgeschlagenes Buch m. Aufschrift BIBLIA, sign. C. FISCHER F.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. FISCHER F.

Literatur:
Friedensburg: 4003
Jaschke-Maerker: -

1835

1835-Nicolaus in breslau-4612-zink-r.jpg
1835-Nicolaus in breslau-4612-zink-v.jpg
Besuch des Königs und des Zarenpaares 1835

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Zn
Gewicht: - g

Avers: Brb. In Uniform n.l., Umschrift: FRIEDR. WILHELM III KOENIG VON PREUSSEN, unten sign. LSSR

Revers: Köpfe Nikolaus I. und seiner Gemahlin gegenüber, Umschrift 2 Z.: NICOLAUS I KAISER V.RUSSLAND, ALEXANDRA FEODOROWNA KAISERIN, GEB. PRINZ. V. PREUSSEN / HOHE GEGENWART IN BRESLAU D. 9.SEPT. 1835

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4612
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Besuch des Königs und des Zarenpaares 1835

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. In Uniform n.l., Umschrift: FRIEDR. WILHELM III KOENIG VON PREUSSEN, unten sign. LSSR

Revers: Köpfe Nikolaus I. und seiner Gemahlin gegenüber, Umschrift 2 Z.: NICOLAUS I KAISER V.RUSSLAND, ALEXANDRA FEODOROWNA KAISERIN, GEB. PRINZ. V. PREUSSEN / HOHE GEGENWART IN BRESLAU D. 9.SEPT. 1835

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4612
Jaschke-Maerker: -

1837

1837-Medaille12er-VS.jpg
1837-Medaille12er-RS.jpg
Gesellschaft der Zwölfer (Weihnachtsfest) 1837

Größe: Ø 74 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz m. 7 Z. Schrift: ZUM / WEIHNACHTSFEST / 1837 / GEWIEDMET / DER GESELLSCHAFT / VON / G.H. RUFFER

Revers: 8 Z. Schrift: EIN / TABACKS COLLEGIUM / GENANNT / DIE GESELLSCHAFT DER / 12R / WURDE GESTIFTET / DEN 8.MAERZ / 1696

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4615
Jaschke-Maerker: -


1837-Henschel-3784-silber-v.jpg
1837-Henschel-3784-silber-r.jpg
Henschel, Elias (sein 50-jähriges Arztjubiläum) 1837

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: ELIAS HENSCHEL NAT. D. IIII. APR. MDCCLVL ANNOS DOCTOR MEDICINAE

Revers: Lorbeerkranz, 6 Z. Schrift: CONVENTUS / JUDAEORUM VRAT. / MERITIS / POPULARIS SUI / D. III. IAN. / MDCCCXXXVII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 3784
Jaschke-Maerker: -

1838

1838-Fischer-3748-silber-v.jpg
1838-Fischer-3748-silber-r.jpg
Fischer, Johannes Wilhelm, (Pastor der Maria-Magdalenenkiche) 50. Amtsjubiläum 1838

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. N.r., Umschrift: IOH: GUIL: FISCHER CONSIL:REG: ECCLESTARIUM:ET:SCHOL:VRAT:INSPECTOR

Revers: 10 Z. PASTORI MAGDALENAEO / DE SALUTE ECCLISAE SUAE / OPTIME MERITO / PIETATEACERUITIONE VENNERABIL / SEMISAECULARIA SACERDOTALIA / CELEBRANTI / GRATULANTUR / CURATORES ECCL. B. M. MGD // VRATISL. D. VIII MARTII / MDCCCXXXVIII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 3748
Jaschke-Maerker: -


Fischer-Zinnmedaille-v.jpg
Fischer-Zinnmedaille-r.jpg
Fischer, Johannes Wilhelm (Pastor der Maria-Magdalenenkiche) - 50. Amtsjubiläum 1838

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Brb. N.r., Umschrift: IOH: GUIL: FISCHER CONSIL:REG: ECCLESTARIUM:ET:SCHOL:VRAT:INSPECTOR

Revers: 10 Z. PASTORI MAGDALENAEO / DE SALUTE ECCLISAE SUAE / OPTIME MERITO / PIETATEACERUITIONE VENNERABIL / SEMISAECULARIA SACERDOTALIA / CELEBRANTI / GRATULANTUR / CURATORES ECCL. B. M. MGD // VRATISL. D. VIII MARTII / MDCCCXXXVIII

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 3748
Jaschke-Maerker: -

1843

1843-Gödeking-4626-v.jpg
1843-Gödeking-4626-r.jpg
Goedeking, Christian Friedrich (Münzdirektor) - 50. Amtsjubiläum 1843

Größe: Ø 45 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf n.r. (sign: BRAND), Umschrift: CHRIST. FRIEDR. GOEDEKING KÖNIGL. PREUSS. CENTRAL MÜNZDIRECTOR

Revers: Kranz m. 6 Miniaturansichten (Göttin, Münzprägemaschinen, etc.) u. 9 Z. Schrift: ZUR 50 JAEHRIGEN DIENST-JUBELFEIER VON DEN MUENZ-BEAMTEN IN BERLIN BRESLAU U. DUESSELDORF AM 17 AUG. 1847

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Brand und Pfeuffer

Literatur:
Friedensburg: 4626
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
25 Jahrfeier (?) d. Freiheitskriege, Aufruf „An mein Volk" 1843

Größe: 245 x 200 mm

Material: Fe / Ms ?
Gewicht: - g

Avers: eins. Eisen- oder Gelbgußplakette m. d. i. Breslau veröffentlichen Aufruf König Friedrich Wilhelm III. i. 44 Z. Schrift i. einem Rahmen aus Eichen- u. Lorbeerblättern u. Schriftbändern m. Schlachtennahmen, i. d. 4 Ecken Eiserne Kreuze u. Orden

Revers: -

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Berliner Eisenguß / J. Fr. G. Müller

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2164a


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Breslau-Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn 1843

Größe: Ø 30 mm

Material: ?
Gewicht: - g

Avers: 3 Stadtwappen

Revers: Lokomotive

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4627
Jaschke-Maerker: -

1845

1845-Forstwirte-n2-v.jpg
1845-Forstwirte-n2-r.jpg
Versammlung der deutschen Land- und Forstwirthe 1845

Größe: Ø 44 mm

Material: Bronze
Gewicht: 40 g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (sign. G.LOOS)

Revers: 4 Z. Schrift: BRESLAU / DEN / WILLKOMMENEN / GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN LAND- UND FORSTH-WIRTHE IM SEPTEMBER 1845

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4634
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Versammlung der deutschen Land- und Forstwirthe 1845

Größe: Ø 44 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (sign. G.LOOS)

Revers: 4 Z. Schrift: BRESLAU / DEN / WILLKOMMENEN / GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN LAND- UND FORSTH-WIRTHE IM SEPTEMBER 1845

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4634
Jaschke-Maerker: -


1845 verg.Medaille - Land und Forstwirte-4634-vergoldet-v.jpg
1845 verg.Medaille - Land und Forstwirte-4634-vergoldet-r.jpg
Versammlung der deutschen Land- und Forstwirthe 1845

Größe: Ø 44 mm

Material: Bronze vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (sign. G.LOOS)

Revers: 4 Z. Schrift: BRESLAU / DEN / WILLKOMMENEN / GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DER DEUTSCHEN LAND- UND FORSTH-WIRTHE IM SEPTEMBER 1845

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4634
Jaschke-Maerker: -


1845-Vereinigte Loge-4633-v.jpg
1845-Vereinigte Loge-4633-r.jpg
Vereinigte Loge - a.d. 1. Stiftsfest 1845

Größe: Ø 39,5 mm

Material: Bronze / vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Dreieck m.d. Wahrzeichen d. 3 Logen ("Zu den drei Totengerippen", "Zur Säule" u. "Zur Glocke) und Embleme

Revers: Kranz u. Schrift: VEREINIGT / AM 24. IANUAR / 1844 / IN BRESLAU / ---- / BR. FRANCKE / (Dreieck) MSTR; Umschrift: DIE VEREINIGT (Dreieck) FEIERT D. 1T STIFT. FEST NACH DER VEREINIGUNG / A. 18T MAI 1845

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lesser

Literatur:
Friedensburg: 4633
Jaschke-Maerker: -

1846

1846-12er-4637-v.jpg
1846-12er-4637-r.jpg
Gesellschaft der Zwölfer (150. Stiftungsfeier) 1846

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: oben Mann m. Krug L:U:R: Je 4 Tabackspfeiffen, u. Frau m. geöffn. Armen, l.u.r. Sektflaschen m. Gläsern, 5 Z. Schrift: 8. MÄRZ 1696 GESELLSCHAFT DER ZWÖLFER 8. MÄRZ 1846, Umschrift: WAS FRÖHLICH ERDACHTEN DIE ALTEN, WIR HABEN´S IN EHREN GEHALTEN BRESLAU

Revers: stehende Göttin m. Kranz i.d.r.Hand u. Stab m. Kopf i.d.l. Hand vor Stadansicht i. Hintergrund, , o. 3 Z. Schriftbogen: I. MOLINARI - KUHN - SELESTHERR - MEYER - KUFFER - GRÜTTNER - BETSCHLER - CAPRANO - SCHILLER - MÜLLER / ERTEL - v. LÖBBECKE - REIMANN - CALLINICH - SALICE - TH. MOLINARI - DECKE - O. MOLINARI - WENDEL / FRANCK - SPEICHERT - v. UCKERMANN v. WALLENBERG - PACHALY - AM ENDE

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos und Schilling

Literatur:
Friedensburg: 4637
Jaschke-Maerker:

1847

1847-Denkmal-4642-bronze-r.jpg
1847-Denkmal-4642-bronze-v.jpg
Denkmalweihe Friedrich II. des Großen 1847

Größe: Ø 42 mm

Material: Bronze
Gewicht: 32 g

Avers: Eichenkranz m. 4 Z. Schrift: AUS DANKBARKEIT DIE SCHLESIER 1842, Umschrift: WEIHE DES DENKMALS BRESLAU DEN 27 JUNI 1847

Revers: Reiterdenkmal, darunter: 1742, Umschrift: FRIEDRICH II KOENIG V. PREUSSEN HERZOG V. SCHLESIEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lorenz

Literatur:
Friedensburg: 4642
Jaschke-Maerker:

1847-Denkmal-4642-silber-r.jpg
1847-Denkmal-4642-silber-v.jpg
Denkmalweihe Friedrich II. des Großen 1847

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz m. 4 Z. Schrift: AUS DANKBARKEIT DIE SCHLESIER 1842, Umschrift: WEIHE DES DENKMALS BRESLAU DEN 27 JUNI 1847

Revers: Reiterdenkmal, darunter: 1742, Umschrift: FRIEDRICH II KOENIG V. PREUSSEN HERZOG V. SCHLESIEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lorenz

Literatur:
Friedensburg: 4642
Jaschke-Maerker:

1852

1852 - Erste Schlesische Industrieausstellung

1852-SGA-4648-n-v.jpg
1852-SGA-4648-n-r.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 53 mm

Material: Sn
Gewicht: 49 g

Avers: Kopf r., Umschrift: FRIEDR. WILHELM IV KOENIG V. PREUSSEN

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.: INDUSTRIE-HALLE ZU BRESLAU; Schrift unten: ERINNERUNG AN DIE AUSSTELLUNG SCHLESISCHER GEWERBEERZEUGNISSE. 1852 (Signet: J.G. Junker unter Festhalle)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G. Junker

Literatur:
Friedensburg: 4648
Jaschke-Maerker: -


1852-SIA-4649-r.jpg
1852-SIA-4649-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 53 mm

Material: Sn
Gewicht: 47,90 g

Avers: Schnörkelkranz mit den Wappen von Breslau, Liegnitz und Oppeln

Revers: Industriehalle -

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G. Junker

Literatur:
Friedensburg: 4649
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4650-Göttin nach links-Typ JINDUSTRIE-r.jpg
1852-SGA-4650-Göttin nach links-Typ JINDUSTRIE-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 42 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kranz m. 6 Zunftzeichen, darin stehende Silesia n.l. (Schwert r., Waage l.), m. 3 Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), Umschrift: VORWAERTS MIT MUTH UND KRAFT FÜR SCHLESIEN´S WOHL

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.:
JNDUSTRIE HALLE ZU BRESLAU; Schrift unten: FÜR SCHLESIENS KUNST / GEWERBE UND NATUR / ERZEUGNISSE / 1852 (Jahreszahl leicht gebogen) (Stempelbruch auf Rs.)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G. Junker

Literatur:
Friedensburg: 4650 - Var. 1
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4650-Götting nach links-Typ gebogene 1852-r.jpg
1852-SGA-4650-Götting nach links-Typ gebogene 1852-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 42 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kranz m. 6 Zunftzeichen, darin stehende Silesia n.l. (Schwert r., Waage l.), m. 3 Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), Umschrift: VORWAERTS MIT MUTH UND KRAFT FÜR SCHLESIENS WOHL

Revers: Industriehalle
(leicht geänderter Entwurf), Schriftbogen o.: INDUSTRIE-HALLE ZU BRESLAU; Schrift unten: FÜR SCHLESIENS KUNST / GEWERBE UND NATUR / ERZEUGNISSE / 1852. (Jahreszahl gerade)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G. Junker

Literatur:
Friedensburg: 4650 - Var. 2
Jaschke-Maerker: -

1852-SGA-4651-Göttin nach rechts-Typ--r.jpg
1852-SGA-4651-Göttin nach rechts-Typ--v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 43 mm

Material: Sn
Gewicht: 17.99 g g

Avers: Kranz m. Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), darin stehende Silesia n.r.(Schwert li., Waage r.), Umschrift: VORWAERTS MIT MUTH UND KRAFT FÜR SCHLESIENS WOHL

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.: INDUSTRIE HALLE Z. BRESLAU; Schrift unten: FÜR SCHLESISCHE GE- / WERBEERZEUGNISSE / 1852

Rand: -
Anmerkung: (auch in Etui m. Aufschrift: Schlesischer General Verein der Bienenzüchter 50x55)

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4651 - VAR. 1
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4651-Göttin nach rechts-Typ-mit Schreibfehler-F-r.jpg
1852-SGA-4651-Göttin nach rechts-Typ-mit Schreibfehler-F-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 43 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kranz m. Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), darin stehende Silesia n.r.(Schwert li., Waage r.),
(mit Stempelschwäche --> Textfehler) Umschrift: VORWAERTS MIT MUTH UND KRAFT FÜR SCHIFSIFNS WOHL

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.: INDUSTRIE HALLE Z. BRESLAU; Schrift unten: FÜR SCHLESISCHE GE- / WERBEERZEUGNISSE / 1852

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4651 - VAR. 2
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4651-Göttin nach links-r.jpg
1852-SGA-4651-Göttin nach links-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 43 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kranz m. Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), darin stehende Silesia
n.l., Umschrift: VORWAERTS MIT MUTH UND KRAFT FÜR SCHLESIENS WOHL

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.: INDUSTRIE HALLE Z. BRESLAU; Schrift unten: FÜR SCHLESISCHE GE- / WERBEERZEUGNISSE / 1852

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4651 - (aber andere Vorderseite wie 4650)
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-0000-r.jpg
1852-SGA-0000-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 24 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Wappen (Breslau, Liegnitz, Oppeln), dahinter stehende Silesia n.l., Schriftbogen oben: SILESIA

Revers: INDUSTRIE HALLE, Schrift unten: FÜR SCHLESIEN / IN BRESLAU / 1852

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4652
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4653-r.jpg
1852-SGA-4653-v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 32,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kranz 3 Z. Schrift: ZUR / ERINNERUNG / 1852

Revers: Industriehalle, Schriftbogen o.: INDUSTRIE HALLE mittig: ZU BRESLAU; Schriftbogen unten: FÜR SCHLESIEN.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. WALDHAUSEN

Literatur:
Friedensburg: 4653
Jaschke-Maerker: -


1852-SGA-4654r.jpg
1852-SGA-4654v.jpg
Erste Schlesische Industrieausstellung 1852

Größe: Ø 32 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Schrift 2 Z.: Industrie Ausstellung (Fraktur), Umschrift: ERINNERUNG AN DIE SCHLESISCHE ZU BRESLAU

Revers: Industriehalle, darunter: 1852, Umschrift: INDUSTRIE-HALLE ZU BRESLAU FÜR SCHLESIEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4654
Jaschke-Maerker: -

1855

1855-Eisenbahner-4665-v.jpg
1855-Eisenbahner-4665-r.jpg
Versammlung der Vereinigten Schlesischen Eisenbahnen 1855

Größe: Ø 44,2 mm

Material: Bronze
Gewicht: 33,7 g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (Signet)

Revers: 7 Z.: DIE / VEREINIGTEN / SCHLESICHEN / EISENBAHNEN / DEN / WILLKOMMENEN / GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DES DEUTSCHEN EISENBAHN VEREINS ZU BRESLAU DEN 22.JULI 1855

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4665
Jaschke-Maerker: -


1855-Eisenbahn-versilbert-v.jpg
1855-Eisenbahn-versilbert-r.jpg
Versammlung der Vereinigten Schlesischen Eisenbahnen 1855

Größe: Ø 44,5 mm

Material: Bronze / versilbert
Gewicht: 35,66 g

Avers: Rathaus, 2 Z.: RATHAUS ZU BRESLAU, (Signet)

Revers: 7 Z.: DIE / VEREINIGTEN / SCHLESICHEN / EISENBAHNEN / DEN / WILLKOMMENEN / GAESTEN, Umschrift: VERSAMMLUNG DES DEUTSCHEN EISENBAHN VEREINS ZU BRESLAU DEN 22.JULI 1855

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4665
Jaschke-Maerker: -

1855-Sängerfest-4666-r.jpg
1855-Sängerfest-4666-v.jpg
Schlesisches Sängerfest 1855

Größe: Ø 43 mm

Material: Zi
Gewicht: - g

Avers: Gebäude, Umschrift: DIE GROSSE HALLE IM SCHIESSWERDER

Revers: Lyra m. Zweigen u. 4 Z.. SCHLESISCHES / JUBELGESANGSFEST / ZU BRESLAU / 1855

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4666
Jaschke-Maerker: -

1856

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
350-jähr. Jubiläum der Universität 1856

Größe: Ø 41,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: 2 Zweige un 7 Z.: (?)

Revers: Schnörkelkranz mit 4 Corpszirkeln u. 7 Z.: (?)

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4672
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
425-jähr. Jubiläum der Bürgerschützen 1856

Größe: Ø 41,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: 2 Zweige un 6 Z.: (?)

Revers: Schiesswerderhalle

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4673
Jaschke-Maerker: -


1856-Bürgerschützen-4674-v.jpg
1856-Bürgerschützen-4674-r.jpg
425-jähr. Jubiläum der Bürgerschützen 1856

Größe: Ø 25 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz, innen 7 Z.: 425 JÄHRIGES BÜRGERSCHÜTZEN JUBEL-FEST AM 18. JUNI 1856

Revers: Zielscheibe, Gewähr, Horn, Baum, Umschrift: EINIG UND TREU, von G.LOOS

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: 4674
Jaschke-Maerker: -

1857

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Handwerkerinnungen 1857

Größe: Ø 47 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Brs. des Prinzen Friedrich Wilhelm I.

Revers: Eichenkranz mit 6 Z.: (?)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4683
Jaschke-Maerker: -


1857 - Zweite Schlesische Industrieausstellung

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Zweite Schlesische Industrieausstellung 1857

Größe: Ø 74 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Von Kränzen umgeben 11 Ansichten von Breslau / Embleme und Wappen

Revers: Industriehalle im Eichenkranz

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4678
Jaschke-Maerker: -


1857-SIA-4679-kor-v.jpg
1857-SIA-4679-kor-r.jpg
Zweite Schlesische Industrieausstellung 1857

Größe: Ø 61,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz u. 6 Z. Schrift: ERINNERUNG / AN DIE / SCHLESISCHE / JNDUSTRIE / AUSSTELLUNG / 1857.

Revers: Industriehalle über Akanthus und Rosenzweigen

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4679
Jaschke-Maerker: -


1857-SIA-4680-v.jpg
1857-SIA-4680-r.jpg
Zweite Schlesische Industrieausstellung 1857

Größe: Ø 46 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz m. 6 Z. Schrift: ERINNERUNG / AN DIE / SCHLESISCHE / JNDUSTRIE / AUSSTELLUNG / 1857

Revers: Industriehalle, o. Schriftbogen: JNDUSTRIE-HALLE unten im Ornament 2Z.: ZU / BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 4680
Jaschke-Maerker: -


1857-SIA-4681-r.jpg
1857-SIA-4681-v.jpg
Zweite Schlesische Industrieausstellung 1857

Größe: Ø 47 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz m. 6 Z. Schrift: ERINNERUNG / AN DIE / SCHLESISCHE / JNDUSTRIE / AUSSTELLUNG / 1857

Revers: gr. Brb. D. Prinzen Friedrich Wilhelm v. Preussen n.l., Umschrift: PRINZ FR. WIL. V. PREUSSEN, unten sign. J.G.JUNKER

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G.Junker

Literatur:
Friedensburg: 4681
Jaschke-Maerker: -


1857-SIA-4682-r.jpg
1857-SIA-4682-v.jpg
Zweite Schlesische Industrieausstellung 1857

Größe: Ø 47 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz m. 6 Z. Schrift: ERINNERUNG / AN DIE / SCHLESISCHE / JNDUSTRIE / AUSSTELLUNG / 1857

Revers: kleineres Brb. d. Prinzen Friedrich Wilhelm v. Preussen, Umschrift: PRINZ FR. WIL. V. PREUSSEN, unten sign. J.G.JUNKER F

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: J.G.Junker

Literatur:
Friedensburg: 4682
Jaschke-Maerker: -

1858

Medaille Elisabethkirche-v.jpg
Medaille Elisabethkirche-r.jpg
601-jähriges Jubiläum der Elisabethkirche 1858

Größe: Ø 41,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Elisabethkirche, darüber 2 Z.: ST.ELISABETH / KIRCHE, darunter 1 Z.: BRESLAU

Revers: Eichenkranz u. 5 Z.: ZUM / 601 JÄHR. / JUBILÄUM / D. 19t NOVBR. / 1858

Rand: -

Anmerkung: Das Jubiläum wurde aufgrund eines großen Brandes in der Kirche um ein Jahr verschoben.

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4685
Jaschke-Maerker: -


1861

1861-Ehrenjungfrauen.jpg
Abzeichen für Ehrenjungfrauen - 1861

Größe: 35 x 35 mm

Material: Silber

Vs.: gebundener Gürtel mit der Datum 11. November 1861 (Krönungsfeierlichkeiten in Breslau), bekrönte Initialen WA des König Wilhelm I. und Königin Augusta
Rs.: leer
Prägeanstalt / Medailleur: S. Friedeberg Söhne - Berlin
Jaschke-Maerker: -

1863

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
50-Jahrfeier d. Aufrufs „An mein Volk" 1863

Größe: Ø 29 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf l. über Lorbeerzweigen u. Schriftband m. 1813-1814-1815. Umschrift: FRIEDR. WILHELM III. KÖNIG V. PREUSSEN

Revers: Bekr. FW über Eichen- u. Lorbeerzweigen. Umschrift oben: DEN 17. MÄRZ 1863

Rand: mit Öse


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: 949


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
50-Jahrfeier d. Aufrufs „An mein Volk" 1863

Größe: Ø 29 mm

Material: Fe
Gewicht: - g

Avers: Kopf l. über Lorbeerzweigen u. Schriftband m. 1813-1814-1815. Umschrift: FRIEDR. WILHELM III. KÖNIG V. PREUSSEN

Revers: Bekr. FW über Eichen- u. Lorbeerzweigen. Umschrift oben: DEN 17. MÄRZ 1863

Rand: mit Öse


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: 949



1865

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Turnfest 1865

Größe: Ø 26,3 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Brb. r. Umschrift: FRIEDRICH LUDWIG JAHN

Revers: 3 Z. Schrift: BRESLAU D. 16. 17. 18. JULI 1865

Rand: mit Öse


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: 951


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Turnfest 1865

Größe: Ø 19 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Brb. Jahns n.r. (?)

Revers: 5 Z. Schrift: ?

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4707
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Turnfest 1865

Größe: Ø 19,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: kleineres Brb. Jahns n.r. (?)

Revers: 5 Z. Schrift: ?

Rand: mit Öse


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4708
Jaschke: -

1867

1867-Schafschau-4713-v.jpg
1867-Schafschau-4713-r.jpg
Schafschau 1867

Größe: Ø 34 mm

Material: Bronze
Gewicht: 19 g

Avers: Blätter-, Blumen- u. Früchtekranz m. 7 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE SCHAFSCHAU IN BRESLAU 1867

Revers: Blätterkranz m. 7 Z. Schrift: VOM LANDWIRTHSCHAFTLICHEN CENTRALVEREINE FÜR SCHLESIEN

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4713
Jaschke-Maerker: -

1868

1834-Schleiermacher-Zinn-v.jpg
1834-Schleiermacher-Zinn-r.jpg
Schleiermacher, Friedrich D.E. (evang. Theologe) auf seinen 100.Geburtstag 1868

Größe: Ø 45 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Brb. Schleiermachers n. l., Umschrift: FRIEDRICH SCHLEIERMACHER, ZUR FERIER AM 21.NOV. 1868 - GOTT GAB IHN UNS VOR 100 JAHREN (sign.) C. FISCHER FEC.

Revers: Göttin in Gewand mit 3 Kindern zu Füßen 3 Bücher mit Aufscrift (ESP) INOZA, PLATO, HERAKLIT, in der Hand: aufgeschlagenes Buch m. Aufschrift BIBLIA, sign. C. FISCHER F.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. FISCHER F.

Literatur:
Friedensburg: 4003
Jaschke-Maerker: -


1834-Schleiermacher-4004-silber-v.jpg
1834-Schleiermacher-4004-silber-r.jpg
Schleiermacher, Friedrich D.E. (evang. Theologe) auf seinen 100.Geburtstag 1868

Größe: Ø 45 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. Schleiermachers n. l., Umschrift: FRIEDRICH SCHLEIERMACHER, ZUR FERIER AM 21.NOV. 1868 - GOTT GAB IHN UNS VOR 100 JAHREN (sign.) C. FISCHER FEC.

Revers: Göttin in Gewand mit 3 Kindern zu Füßen 3 Bücher mit Aufscrift (ESP) INOZA, PLATO, HERAKLIT, in der Hand: aufgeschlagenes Buch m. Aufschrift BIBLIA, sign. C. FISCHER F.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. FISCHER F.

Literatur:
Friedensburg: 4003
Jaschke-Maerker: -

1869

1869-SIA-4714-v.jpg
1869-SIA-4714-r.jpg
Maschinenausstellung 1869

Größe: Ø 40 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: geschlossener Blätterkranz m. 9 Z. Schrift: ZUR / ERINNERUNG / AN DIE / INTERNATIONALE / MASCHINEN- / AUSSTELLUNG / ZU / BRESLAU / 1869

Revers: sitzende Göttin m. Kranz in der Hand, umgeben v. Globus, Zahnrad, Lokomotive, Fernrohr, Zirkel, u.m.

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4714
Jaschke: -


1869-LFW-4715-silber-v.jpg
1869-LFW-4715-silber-r.jpg
Versammlung der Land- und Forstwirte 1869

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Frauen, l. Hirsch, r. Maschine, darunter landwirtschaftliche Geräte, Schriftbogen o.: DEM VERDIENSTE

Revers: Blätterkranz m. 8 Z. Schrift: XXVII / VERSAMMLUNG / DEUTSCHER / LAND UND / FORSTWIRTHE / ZU / BRESLAU / 1869

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: Wittig und Loos

Literatur:
Friedensburg: 4715
Jaschke: -


1869-LFW-4715-bronze-v.jpg
1869-LFW-4715-bronze-r.jpg
Versammlung der Land- und Forstwirte 1869

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Frauen, l. Hirsch, r. Maschine, darunter landwirtschaftliche Geräte, Schriftbogen o.: DEM VERDIENSTE

Revers: Blätterkranz m. 8 Z. Schrift: XXVII / VERSAMMLUNG / DEUTSCHER / LAND UND / FORSTWIRTHE / ZU / BRESLAU / 1869

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: Wittig und Loos

Literatur:
Friedensburg: 4715
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Versammlung der Land- und Forstwirte 1869

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Frauen, l. Hirsch, r. Maschine, darunter landwirtschaftliche Geräte, Schriftbogen o.: DEM VERDIENSTE

Revers: Blätterkranz m. 8 Z. Schrift: XXVII / VERSAMMLUNG / DEUTSCHER / LAND UND / FORSTWIRTHE / ZU / BRESLAU / 1869

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: Wittig und Loos

Literatur:
Friedensburg: 4715
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Versammlung der Land- und Forstwirte 1869

Größe: Ø 42,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Frauen, l. Hirsch, r. Maschine, darunter landwirtschaftliche Geräte, Schriftbogen o.: DEM PREISRICHTER

Revers: Blätterkranz m. 8 Z. Schrift: XXVII / VERSAMMLUNG / DEUTSCHER / LAND UND / FORSTWIRTHE / ZU / BRESLAU / 1869

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: Wittig und Loos

Literatur:
Friedensburg: 4716
Jaschke: -

1870

1870-Medaille-Industrie-v.jpg
1870-Medaille-Industrie-r.jpg
Maschinenausstellung 1870

Größe: Ø 40 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: nicht geschlossener Eichenkranz m. 9 Z. Schrift: ZUR / ERINNERUNG / AN DIE / LANDWIRTHSCHAFTLICHE / MASCHINEN / AUSSTELLUNG / ZU / BRESLAU 1870

Revers: sitzende Göttin m. Kranz in der Hand, umgeben v. Globus, Zahnrad, Lokomotive, Fernrohr, Zirkel, u.m.

Rand: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4719
Jaschke: -

Zeitraum 1871 bis 1918 - DEUTSCHES KAISERREICH

1874

1874-Handlungsdiener-4726-silber-v.jpg
1874-Handlungsdiener-4726-silber-r.jpg
100-jähriges Jubiläum des Handlungsdienerinstitut 1874

Größe: Ø 41,7 mm

Material: Ag
Gewicht: 29 g

Avers: Allegorie mit 2 nackten Männern vor antikem Tempel, Schrift a. Tempel: INSTITUT FÜR HILFSBED. HANDLUNGSDIENER, Schrift unten: GESTIFTET 1774

Revers: Blumenkranz m. 2 Wappen o. W u. u. Handschlag, 8 Z. Schrift: ANDENKEN DER 100 JÄHRIGEN STIFTUNGS-FEIER DES INSTITUTES FÜR HILFBEDÜRFTIGE HANDLUNGSDIENER ZU BRESLAU 1874

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: G.L. und A.E. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 4726
Jaschke: -


1874-Handlungsdiener-bronze-r.jpg
1874-Handlungsdiener-bronze-v.jpg
100-jähriges Jubiläum des Handlungsdienerinstitut 1874

Größe: Ø 41,7 mm

Material: Bronze
Gewicht: 54,86 g

Avers: Allegorie mit 2 nackten Männern vor antikem Tempel, Schrift a. Tempel: INSTITUT FÜR HILFSBED. HANDLUNGSDIENER, Schrift unten: GESTIFTET 1774

Revers: Blumenkranz m. 2 Wappen o. W u. u. Handschlag, 8 Z. Schrift: ANDENKEN DER 100 JÄHRIGEN STIFTUNGS-FEIER DES INSTITUTES FÜR HILFBEDÜRFTIGE HANDLUNGSDIENER ZU BRESLAU 1874

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: G.L. und A.E. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 4726
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
1. Pferdeschau 1874

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stute m. Fohlen (?)

Revers: Schrift i. Kranz (?)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2192

1875

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
2. Pferdeschau 1875

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stute m. Fohlen (?)

Revers: Schrift i. Kranz (?)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 2193
Jaschke: -


1875-Förster-vergoldet-v.jpg
1875-Förster-vergoldet-r.jpg
Förster, Heinrich - auf sein 50-jähriges Priesterjubiläum 1875

Größe: Ø 43 mm

Material: Ag vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: HENR: FOERSTER PRINC: EPIS: WRATISLAVIENSIS

Revers: 9 Z. Schrift: ANTISTITI CELSISSIMO SEMISECULARIA SACERDOTII SOLEMNIA CELEBRANTI DEVOTISSIMUS CLERUS WRATISLAVENSIS DIE XVII APRILIS DDCCCLXXV

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. Radnitzki

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1875-Förster-silber-v.jpg
1875-Förster-silber-r.jpg
Förster, Heinrich - auf sein 50-jähriges Priesterjubiläum 1875

Größe: Ø 43 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.r., Umschrift: HENR: FOERSTER PRINC: EPIS: WRATISLAVIENSIS

Revers: 9 Z. Schrift: ANTISTITI CELSISSIMO SEMISECULARIA SACERDOTII SOLEMNIA CELEBRANTI DEVOTISSIMUS CLERUS WRATISLAVENSIS DIE XVII APRILIS DDCCCLXXV

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: C. Radnitzki

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1877

1877-Gastwirte-4741-v.jpg
1877-Gastwirte-4741-r.jpg
Ausstellung für das Gastwirtsgewerbe 1877

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: sitzende Stadtgöttin (Wratislavia) m. Stadtschild u. Kranz n. I. Umschrift: AUSST. GEWERBL INDUSTR. ARTIKEL F. D. GASTWIRTHSTAND; i. Abschnitt 2 Z. Schrift: BRESLAU 1877 br>
Revers: 2 Z. Schrift i. Eichenkranz: DEM VERDIENSTE. Umschrift: DEUTSCHER GASTWIRTH VERBAND CENTRAL BUREAU BERLIN. Lemcke.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lemcke

Literatur:
Friedensburg: 4741
Jaschke: 948 (Ag)


1877-Gastwirtsverband-v.jpg
1877-Gastwirtsverband-r.jpg
Ausstellung für das Gastwirtsgewerbe 1877

Größe: Ø 35 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: sitzende Stadtgöttin (Wratislavia) m. Stadtschild u. Kranz n. I. Umschrift: AUSST. GEWERBL INDUSTR. ARTIKEL F. D. GASTWIRTHSTAND; i. Abschnitt 2 Z. Schrift: BRESLAU 1877 br>
Revers: 2 Z. Schrift i. Eichenkranz: DEM VERDIENSTE. Umschrift: DEUTSCHER GASTWIRTH VERBAND CENTRAL BUREAU BERLIN. Lemcke.

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lemcke

Literatur:
Friedensburg: 4741
Jaschke: 948 (Ag)


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Erinnerungsmedaille d. Studentenverbindung Anglo-Saxonia z. Breslau 1877

Größe: Ø 24 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: , Bätterkranz mit Zirkel d. Verbindung, Umschrift: VIVAT CRESCEAT FEOREAT ANGLO - SAXONIA

Revers: 4 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG A D 30. JUNI 1877, Umschrift: FIAT JUSTI-TIA U. BRESLAU U. PEREAT MUNDUS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Lemcke

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2576

1878

1878 Gartenbauausstellung-4752-v.jpg
1878 Gartenbauausstellung-4752-r.jpg
Gartenbauausstellung 1878

Größe: Ø 41 mm

Material: Zi
Gewicht: - g

Avers: Palmen, Bienenkorb, landwirtschaftliche Geräte, Hirsch, Damwild

Revers: Kranz m. 5 Z. Schrift: SCHLESISCHE / GARTENBAU- FORST- / U. LANDWIRTHSCHAFTLICHE / AUSSTELLUNG / BRESLAU, SEPT.1878, A. ED. SCHMIDT

Rand: -
Anmerkung: (mit runder Pappschachtel)


Prägeanstalt / Medailleur: A. ED. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 5752
Jaschke: -


1878 Gartenbauausstellung-4753-v.jpg
1878 Gartenbauausstellung-4753-r.jpg
Gartenbauausstellung 1878

Größe: Ø 41,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: 3 weibl Figuren, Schriftbogen o.: DER ARBEIT LOHN, unten sign.: A. ED. SCHMIDT br>
Revers: Kranz m. 5 Z. Schrift: SCHLESISCHE GARTENBAU- FORST- U. LANDWIRTHSCHAFTLICHE AUSSTELLUNG BRESLAU, SEPT.1878

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: A. ED. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 5753
Jaschke: -


1878-Landwirtschaftsausstellung-v.jpg
1878-Landwirtschaftsausstellung-r.jpg
Gartenbauausstellung 1878

Größe: Ø 41,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: 3 weibl Figuren, Schriftbogen o.: DER ARBEIT LOHN, unten sign.: A. ED. SCHMIDT

Revers: Kranz m. 5 Z. Schrift: SCHLESISCHE GARTENBAU- FORST- U. LANDWIRTHSCHAFTLICHE AUSSTELLUNG BRESLAU, SEPT.1878

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: A. ED. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 5753
Jaschke: -


1878-Sportfest Breslau-4754-zink-v.jpg
1878-Sportfest Breslau-4754-zink-r.jpg
V. Allgemeines Deutsches Turnfest 1878

Größe: Ø 41 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Rathaus Breslau, Schrift: BRESLAUER RATHAUS (ED.SCHMIDT), Umschrift: FÜNFTES ALLGEM. DEUTSCHES TURNFEST ZU BRESLAU 28.-30.JULI 1878

Revers: Jahn-Denkmal v. Bäumen umgeben (in der Berliner Hasenheide), Umschrift: FRISCH MUTH U. FROMME TREUE, FRÖHLICH HERZ U. FREIES WORT

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: A. ED. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 5754
Jaschke: -


1878-Sportfest Breslau-4754-v.jpg
1878-Sportfest Breslau-4754-r.jpg
V. Allgemeines Deutsches Turnfest 1878

Größe: Ø 41 mm

Material: Bronze
Gewicht: 27,87 g

Avers: Rathaus Breslau, Schrift: BRESLAUER RATHAUS (ED.SCHMIDT), Umschrift: FÜNFTES ALLGEM. DEUTSCHES TURNFEST ZU BRESLAU 28.-30.JULI 1878

Revers: Jahn-Denkmal v. Bäumen umgeben (in der Berliner Hasenheide), Umschrift: FRISCH MUTH U. FROMME TREUE, FRÖHLICH HERZ U. FREIES WORT

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: A. ED. SCHMIDT

Literatur:
Friedensburg: 5754
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
V. Allgemeines Deutsches Turnfest 1878

Größe: Ø 24 / 29 (?) mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Brb. Jahns (?)

Revers: Umschrift: (?) und 4F (Turnerkreuz)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 5755
Jaschke: -

1879

1879-Rodelius-1.jpg
1879-Rodelius-2.jpg
Kreisturnfest / Fritz Roedelius 1879

Größe: Ø 29,5 mm

Material: Zn
Gewicht: - g

Avers: Brb. n. l., Umschrift: FRITZ ROEDELIUS GEB. 11.APR. 1808 - GEST. D. 10.JUNI 1879

Revers: Eichenkranz mit 4 F; DARUNTER 1 Z.: 3.AUG. 1879, Umschrift: KREISTURNFEST ZU BRESLAU II DEUTSCHER TURNKREIS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 3986
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Fleischer-Kongress 1879

Größe: Ø 42,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Kopf Wilhelms I. n.r., (?)

Revers: Stadtwappen

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G.LOOS

Literatur:
Friedensburg: 4763
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Gesellschaft von der Hahnenkräh 1879

Größe: Ø 32 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Die ,,Hahnenkräh" (ein alter Bildstock)(?)

Revers: 5 Z. Schrift:?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4764
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Fesselballon über Breslau 1879

Größe: Ø 33 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Ballon über Breslau (?)

Revers: 6 Z. Schrift: ?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4765
Jaschke-Maerker: -


1880

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Landwirtschaftskammer d. Provinz Schlesien, Preismedaille 1880

Größe: Ø 42,8 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: (?)

Revers: (?)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2828(a)


1881

1881 - Gewerbe- und Industrieausstellung

1881-Gewerbeausstellung-4778-bronze-v.jpg
1881-Gewerbeausstellung-4778-bronze-r.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Große Prämienmedaille

Größe: Ø 117 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Schlesischer Adler , Umschrift: SCHLESISCHE GEWERBE U. / BRESLAU / INDUSTRIE AUSSTELLUNG, umkränztes Wappen mit Jahreszahl 1881

Revers: stehende Silesia m. nackten 2 Jünglingen, darunter Schriftband: DEM VERDIENSTE DER EHRENPREIS, sign. R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Literatur:
Friedensburg: 4778
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Große Prämienmedaille

Größe: Ø 117 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Schlesischer Adler , Umschrift: SCHLESISCHE GEWERBE U. / BRESLAU / INDUSTRIE AUSSTELLUNG, umkränztes Wappen mit Jahreszahl 1881

Revers: stehende Silesia m. nackten 2 Jünglingen, darunter Schriftband: DEM VERDIENSTE DER EHRENPREIS, sign. R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Literatur:
Friedensburg: 4778
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Große Prämienmedaille

Größe: Ø 117 mm

Material: Au (oder vergoldet)
Gewicht: - g

Avers: Schlesischer Adler , Umschrift: SCHLESISCHE GEWERBE U. / BRESLAU / INDUSTRIE AUSSTELLUNG, umkränztes Wappen mit Jahreszahl 1881

Revers: stehende Silesia m. nackten 2 Jünglingen, darunter Schriftband: DEM VERDIENSTE DER EHRENPREIS, sign. R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R.Toberenz / Galvan Anstalt Peartree & Co. Berlin

Literatur:
Friedensburg: 4778
Jaschke-Maerker: -


1881-Gewerbeausstellung-4779-aluminium-v.jpg
1881-Gewerbeausstellung-4779-aluminium-r.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881

Größe: Ø 26,5 mm

Material: Zn
Gewicht: - g

Avers: Ausstellungsgebäude, Schriftbogen o.: BRESLAU 1881, Schriftzeile u.: 15.MAI BIS 1.OCTBR.

Revers: stehende Frau m. Jüngling, Umschrift: z. ERINNERUNG A.D. SCHLES. GEWERBE U. INDUSTRIE AUSSTELLUNG

Rand: - (m. Öse)

Prägeanstalt / Medailleur: C.B.

Literatur:
Friedensburg: 4779
Jaschke-Maerker: -

1881-Gewerbeausstellung-4779-vergoldet-v.jpg
1881-Gewerbeausstellung-4779-vergoldet-r.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881

Größe: Ø 26,5 mm

Material: Metall (vergoldet)
Gewicht: - g

Avers: Ausstellungsgebäude, Schriftbogen o.: BRESLAU 1881, Schriftzeile u.: 15.MAI BIS 1.OCTBR.

Revers: stehende Frau m. Jüngling, Umschrift: z. ERINNERUNG A.D. SCHLES. GEWERBE U. INDUSTRIE AUSSTELLUNG

Rand: - (m. Öse)

Prägeanstalt / Medailleur: C.B.

Literatur:
Friedensburg: 4779
Jaschke-Maerker: -


1881-Gewerbeausstellung-4780-v.jpg
1881-Gewerbeausstellung-4780-r.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881

Größe: Ø 27 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Ausstellungsgebäude darunter Stadtwappen 18 / 81, darüber Umschrift 2 Z.: SCHLESISCHE GEWERBE & / INDUSTRIEAUSSTELLUNG

Revers: Eichenkranz m. 7 Z. Schrift: SEGEN / IST DER / MÜHE PREIS / SCHLESIENS / ZIERDE / GROSSER / FLEISS

Rand: - (m. Öse)

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 4780
Jaschke-Maerker: -


1881-Gewerbeausstellung-Plakette.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Varia

Größe: 160 x 135 mm

Material: Fe
Gewicht: - g

Avers: Plakette mit stilis. Nachbildung der Vor- u. Rückseite der großen Verdienstmedaille, darüber 1881, darunter in Kartusche Breslau,

Revers: leer

Anmerkung: (4 Löcher zum anschrauben an ein Produkt) Diese Plakette wurde vermutlich später von einem Preisträger angefertigt umd damit an seinem Produkt zu werben.

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -



1881-Gewerbe-Werbeplakette-3.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Varia

Größe: 85 x 48 mm

Material: Fe
Gewicht: - g

Avers: Plakette mit Nachbildung Vor- u. Rückseite der großen Verdienstmedaille, 2 Löcher zum Anschrauben an ein Produkt

Revers: P N

Anmerkung: (4 Löcher zum anschrauben an ein Produkt) Diese Plakette wurde vermutlich später von einem Preisträger angefertigt umd damit an seinem Produkt zu werben.

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1881-Gewerbeausstellung-0001.jpg
1881-Gewerbeausstellung-0002.jpg
Gewerbe- u. Industrieausstellung 1881 - Varia

Größe: je Ø 36 mm

Material: Messingblech
Gewicht: - g

Avers: 2 Plaketten mit stil. Nachbildung Vor- u. Rückseite der großen Verdienstmedaille,

Revers: jeweils spiegelverkehrte Darstellung d. Vs.

Anmerkung: (stammt von einem Klavierhersteller) Diese Plaketten wurde vermutlich später von einem Preisträger angefertigt umd damit an seinem Produkt zu werben.

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1882

1882-Rennverein-4787-bronze-v.jpg
1882-Rennverein-4787-bronze-r.jpg
50jährige Bestehen des Rennverein 1882

Größe: Ø 50,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Köpfe v. Wilhelm I. und Friedrich Wilhelm III. n.l. am Rand: 1832 1882

Revers: sitzende Silesia mit Kranz und schles. Wappenschild, im Hintergrund die Pferdebahn (l.) und Teilansicht der Stadt (r.)

Anmerkung: Diese Medaillen wurden auch als Gewinne einer Jubiläumslotterie verlost.

Prägeanstalt / Medailleur: F.W. Kullrich und Weigand

Literatur:
Friedensburg: 4787
Jaschke-Maerker: -


1882-Rennverein-4787-silber-v.jpg
1882-Rennverein-4787-silber-r.jpg
50jährige Bestehen des Rennverein 1882

Größe: Ø 50,5 mm

Material: Ag
Gewicht: 58,9 g

Avers: Köpfe v. Wilhelm I. und Friedrich Wilhelm III. n.l. am Rand: 1832 1882

Revers: sitzende Silesia mit Kranz und schles. Wappenschild, im Hintergrund die Pferdebahn (l.) und Teilansicht der Stadt (r.)

Anmerkung: Diese Medaillen wurden auch als Gewinne einer Jubiläumslotterie verlost.

Prägeanstalt / Medailleur: F.W. Kullrich und Weigand

Literatur:
Friedensburg: 4787
Jaschke-Maerker: -


1882-Rennverein-4787-vergoldet-v.jpg
1882-Rennverein-4787-vergoldet-r.jpg
50jährige Bestehen des Rennverein 1882

Größe: Ø 50,5 mm

Material: Ag vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Köpfe v. Wilhelm I. und Friedrich Wilhelm III. n.l. am Rand: 1832 1882

Revers: sitzende Silesia mit Kranz und schles. Wappenschild, im Hintergrund die Pferdebahn (l.) und Teilansicht der Stadt (r.)

Anmerkung: Diese Medaillen wurden auch als Gewinne einer Jubiläumslotterie verlost.

Prägeanstalt / Medailleur: F.W. Kullrich und Weigand

Literatur:
Friedensburg: 4787
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Regattaverein 1882

Größe: Ø 60 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Wratislavia vor Breslau

Revers: (?)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2200

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Regattaverein 1882

Größe: Ø 30 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Anker u. Ruder

Revers: (?)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2201


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Regattaverein 1882

Größe: Ø 26,5 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz u. Embleme

Revers: Umschrift u. 2 Z.: (?)

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: G. Loos

Literatur:
Friedensburg: 4787a
Jaschke-Maerker: -


1882-Firmung-Herzog-0000-v.jpg
1882-Firmung-Herzog-0000-r.jpg
Firmung 1882

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Bronze / vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Bischoffswappen, Umschrift: DR. ROBERT HERZOG

Revers: 6 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE FIRMUNG AUGUST 1882

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1882 - Kaiserbesuch und Kaisermanöver

1882-Besuch-4784-v.jpg
1882-Besuch-4784-r.jpg
Besuch Wilhelm l. und Kaisermanöver 1882

Größe: Ø 29 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kopf über Lorbeerzweigen, Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER, (Stempelbruch a.d. Wappenseite)

Revers: Stadtwappen, Umschrift: ERINNERUNG A.D. GROSSE KAISERPARADE B. BRESLAU 1882

Prägeanstalt / Medailleur: O. BERGMANN / HAMBURG

Literatur:
Friedensburg: 4784
Jaschke-Maerker: -


1882-Besuch-4785-v.jpg
1882-Besuch-4785-r.jpg
Besuch Wilhelm l. und Kaisermanöver 1882

Größe: Ø 29 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Kopf über Lorbeerzweigen, Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER

Revers: Kaiser sitzend mit Urenkel zwischen Kronprinz und Prinz Wilhelm, Umschrift 2 Z.: Z. FEIER D. ANWESENH. D. KAISERS IN BRESLAU z. MANNÖVER - VIER GENERATION. D. DEUTSCHEN KAISERREICHS, unten Schrift: I.SEPT 1882

Prägeanstalt / Medailleur: O. BERGMANN / HAMBURG

Literatur:
Friedensburg: 4785
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Besuch Wilhelm l. und Kaisermanöver 1882

Größe: Ø 29 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Kaiser sitzend mit Urenkel zwischen Kronprinz und Prinz Wilhelm, Umschrift 2 Z.: Z. FEIER D. ANWESENH. D. KAISERS IN BRESLAU z. MANNÖVER - VIER GENERATION. D. DEUTSCHEN KAISERREICHS, unten Schrift: I.SEPT 1882

Revers: Stadtwappen, Umschrift: ERINNERUNG A.D. GROSSE KAISERPARADE B. BRESLAU 1882

Prägeanstalt / Medailleur: O. BERGMANN / HAMBURG

Literatur:
Friedensburg: 4786
Jaschke-Maerker: -


1882-Besuch-0001-v.jpg
1882-Besuch-0001-r.jpg
Besuch Wilhelm l. und Kaisermanöver 1882

Größe: Ø 29 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Brustbilds Kaiser Wilhelm I. in Uniform, Umschrift: WILHELM I. DEUTSCHER KAISER

Revers: Kaiser sitzend mit Urenkel zwischen Kronprinz und Prinz Wilhelm, Umschrift 2 Z.: Z. FEIER D. ANWESENH. D. KAISERS IN BRESLAU z. MANNÖVER - VIER GENERATION. D. DEUTSCHEN KAISERREICHS, unten Schrift: I.SEPT 1882

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: BERGMANN HAMBURG

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2200a

1883

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Narrenfest d. Handwerker-Vereins 1883

Größe: Ø 27 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Narrenmütze (?)

Revers: 5 Z. Schrift (?)

Rand: mit Öse
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2203


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Dichterschule 1883

Größe: Ø 30,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Lyra und Lorbeerzweige (?)

Revers: Lorbeerkranz und 7 Z. Schrift: ?

Rand: mit Öse
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4794
Jaschke-Maerker: -


1884

1884-Logenhochzeit-Fiedler-v.jpg
1884-Logenhochzeit-Fiedler-r.jpg
Vereinigte Johannes-Loge - Hochzeitsmedaille (H. Fiedler & M. Borsig) - 1893

Größe: Ø 51 mm

Material: (Ag)
Gewicht: - g

Avers: Kaiser Wilhelm I. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, Umschrift: WILHELM D. K. KÖNIG V. PREUSSEN AUGUSTA KÖN. V. PR. G. PR. V. SACHSEN

Revers: Eichen/Efeukranz, 12 Z. gestochene Schrift: Z.E. / D. XI.JUNI 1854 / VEREINIGTE ST. JOH. L. / I. BRESLAU / D. BR. H. FIEDLER / U. SEINER GATTIN / M. GEB. BORSIG / ZUR SILB. HOCHZEIT / D. 14. JULI / 1884

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:

1885

1885-Schwimmfest-Steikowski-v.jpg
1885-Schwimmfest-Steikowski-r.jpg
Schwimmfest der Th. Steikowsky Lehranstalt - 1885

Größe: Ø 30 mm

Material: Sn versilbert
Gewicht: - g

Avers: Umschrift: TH. STEIKOWSKY SALZ-STRASSE 14, 4 Z.: SCHWIMM- LEHR- UND BADE-ANSTALT BRESLAU

Revers: im Perlkreis 5 Z.: ANDENKEN AN DAS SCHWIMMFEST 2.AUGUST 1885
Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: 2205

1886

1886-Gartenbau-4829-v.jpg
1886-Gartenbau-4829-r.jpg
Schlesische Gartenbauausstellung 1886

Größe: Ø 43 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Göttin m. Lorbeerkranz lehnt auf Schild mit Baum, links daneben kleiner Engel darunter sign.: WECKWERTH NÜRNBERG, Umschrift: SCHLESISCHE GARTENBAU - AUSSTELLUNG BRESLAU 1886

Revers: Blätterkranz mit 2 Putten oben Schild mit Rose, 2 Z. Schrift: DEM VERDIENSTE, Weckwerth
Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: WECKWERTH NÜRNBERG

Literatur:
Friedensburg: 4829
Jaschke: -

1888

1888-Landwirtschafts-Gesellschaft-v.jpg
1888-Landwirtschafts-Gesellschaft-r.jpg
2. Wanderausstellung der Deutschen Landwirthschafts-Gesellschaft (DLG) 1888

Größe: Ø 65 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: große Prämienmedaille, Germania mit Kranz und Schild vor Feld, darunter grav.:1 Z: BRESLAU 1888

Revers: Umschrift: DEUTSCHE LANDWIRTSCHAFTS-GESELLSCHAFT Kranz mittig 2 Z.: DEM / VERDIENSTE, m. eingrav. Schrift: L.A.KRAHE PRUMMERN
Rand: -
Anmerkung: (schwarzes Etui mit geprägtem Reichsadler)

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
2. Wanderausstellung der Deutschen Landwirthschafts-Gesellschaft (DLG) 1888

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: (kleine Prämienmedaille, Germania mit Kranz und Schild vor Feld, darunter grav.:1 Z: BRESLAU 1888)

Revers: (Umschrift: DEUTSCHE LANDWIRTSCHAFTS-GESELLSCHAFT Kranz mittig 2 Z.: DEM / VERDIENSTE, m. eingrav. Schrift: (?))
Rand: -
Anmerkung: (schwarzes Etui mit Reichsadler und Schrift)

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke: -


1888-Maschinenmarkt-4855-v.jpg
1888-Maschinenmarkt-4855-r.jpg
25. Internationaler Maschinenmarkt 1888

Größe: 31 x 31 mm

Material: Ms vers.
Gewicht: - g

Avers: Blätterkranz, 8 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DEN 25. INTERNATIONALEN MASCHINENMARKT BRESLAU 7.-10. Juni 1888

Revers: Ornamente, Zahnrad, Maschine und Umschrift: WAS DER GEIST ERDACHT DURCH DER MASCHINE KRAFT SICH NUTZBAR MACHT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: von F.M. SEDLATZECK und WM (Wilhem Mayer)

Literatur:
Friedensburg: 4855
Jaschke-Maerker: -


1888-Armenhaus-v.jpg
1888-Armenhaus-r.jpg
100-jähriges Jubiläum des Städtischen Armenhauses 1888

Größe: Ø 32 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Christus stehend im Vierpass, Umschrift: DURCH ESAIAS SAUER INS LEBEN GERUFEN - 1788 - 31. JULI 1888

Revers: Breslauer Stadtwappen, darüber Auge Gottes, Umschrift: 100 JÄHRIGE JUBELFEIER DES STÄDTISCHEN ARMENHAUSES ZU BRESLAU
Rand: -
Anmerkung: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4856
Jaschke: -


1888-Velociped-Wettfahren-Dreirad Erstfahren-vs.jpg
1888-Velociped-Wettfahren-Dreirad Erstfahren-rs.jpg
Velociped-Wettfahrten, Siegermedaille 1888

Größe: 30 mm

Material: Bronze / versilbert
Gewicht: g

Avers: Gekröntes Stadtwappen, Umschrift: VEREIN FÜR VELOCIPED WETTFAHREN BRESLAU

Revers: Lorbeerkranz innen sind verschiedenen Gravuren möglich. Mir sind folgende bekannt:
1.) 6 Z.: Dem / Ersten / im / Dreirad Hauptfahren 2.9.1888
2.) 6 Z.: Dem / Ersten / im / Dreirad / Erstfahren 2.9.1888
Rand: mit Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
25-jähriges Jubiläum Schlesischer Sängerbund Polyhymnia 1888

Größe: 60 mm

Material: Bronze
Gewicht: g

Avers: (?)

Revers: (?)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2218


1888-Firmung-v.jpg
1888-Firmung-r.jpg
Georg Kopp (Heilige Firmung) 1889

Größe: Ø 23 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.l. im Perlkreis, Umschrift: Dr. G. KOPP FÜRSTBISCH. V. BRESLAU

Revers: 6 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE HEILIGE FIRMUNG 1888

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_von_Kopp

1888 - Tod Kaiser Wilhelm I.

1888-Tod Wilhelm1-1-v.jpg
1888-Tod Wilhelm1-1-r.jpg
Tod Kaiser Wilhlem I 1888

Größe: Ø 28 mm

Gewicht: - g
Material: Ms

Vs.: Kopf Wilhelm I n.r. über Lorbeerzweigen, Umschrift: WILHELM I. KAISER V. DEUTSCHLAND, Bronze versilbert Ø 28

Rs.: 9 Z.: UNVERGESSLICH / WIE / LOUISE / BLEIBT UNS / WILHELM / DEUTSCHLANDS / KAISER / * 1797 + 1888 / 9.MÄRZ; darunter: GES. GESCH. A. SEDLATZEK BRESLAU

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: A. Sedlatzek, Breslau
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: (2215)


1888-Tod Wilhelm1-2-v.jpg
1888-Tod Wilhelm1-2-r.jpg
Tod Kaiser Wilhlem I 1888

Größe: Ø 28 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze versilbert

Vs.: Kopf Wilhelm I n.r. im Lorbeerkranz, Umschrift: WILHELM I. KAISER V. DEUTSCHLAND, Bronze versilbert

Rs.: 9 Z.: UNVERGESSLICH / WIE / LOUISE / BLEIBT UNS / WILHELM / DEUTSCHLANDS / KAISER / * 1797 + 1888 / 9.MÄRZ; darunter: GES. GESCH. A. SEDLATZEK BRESLAU

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: A. Sedlatzek, Breslau
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: (2215)

1888 - 1. Besuch Kaiser Wilhelm II. / Kaisermanöver

4858-Kaiserbesuch-Bronze-v.jpg
4858-Kaiserbesuch-Bronze-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 38,2 mm

Gewicht: 26,95 g
Material: Bronze

Vs.: Kopf r., Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: Wappenschild m. Schlesien-Adler m. 2 Schildhaltern, Umschrift: BESUCH KAISER WILHELM II IN SCHLESIENS HAUPTSTADT BRESLAU AM 15.NOVBR. 1888

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4858
Jaschke-Maerker: -


1888-Kaiserbesuch-4857-v.jpg
1888-Kaiserbesuch-4857-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 38,2 mm

Gewicht: 20,09 g
Material: Ag

Vs.: Kopf r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: Wappenschild m. Schlesien-Adler m. 2 Schildhaltern, Umschrift: BESUCH KAISER WILHELM II IN SCHLESIENS HAUPTSTADT BRESLAU AM 15.NOVBR. 1888

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4857
Jaschke-Maerker: -


1888-Kaiserbesuch-4859-v.jpg
1888-Kaiserbesuch-4859-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 28 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze

Vs.: Kopf n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: ERINNERUNG, 3 Z. Schrift: AN DEN BESUCH / KAISER WILHELM II / BRESLAU, Schriftband u.: AM 15.11.1888

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4859
Jaschke-Maerker: -

1888-Kaiserbesuch-4860-v.jpg
1888-Kaiserbesuch-4860-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 28 mm

Gewicht: 14 g
Material: Ag

Vs.: Kopf n.r. Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: ERINNERUNG; 3 Z. Schrift: AN DEN BESUCH KAISER / WILHELM II / BRESLAU, Schriftband u.: AM 15.11.1888

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4860
Jaschke-Maerker: -


1888-Kaiserbesuch-0000-v.jpg
1888-Kaiserbesuch-0000-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 26 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze / vergoldet

Vs.: Brb. in Uniform n.l., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER, unten sign.: FRITZ SEDLATZEK BRESLAU

Rs.: 8 Z.: ZUR ERINNERUNG / AN DAS / I.KAISERMANNÖVER / UNTER DER / REGIERUNG / SR. MAJ. / KAISER WILHELM II / 1888

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1888-Kaiserbesuch-4861-v.jpg
1888-Kaiserbesuch-4861-r.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 28,5 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze / versilbert

Vs.: Brb. in Uniform v.v., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER

Rs.: 7 Z.: ZUR ERINNERUNG / AN DEN / 1TEN BESUCH / KAISER WILHELM / IN BRESLAU / AM 15.NOBR. 1888

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4861
Jaschke-Maerker: -


1888-Kaisermanöver-1r.jpg
1888-Kaisermanöver-1v.jpg
1. Besuch Kaiser Wilhlem II 1888

Größe: Ø 27,5 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze

Vs.: Kopf n.l., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN

Rs.: Umschrift 2 Z: ZUR ERINNERUNG AN DAS ERSTE / GROSSE KAISER-MANÖVER, im Zenrum: 1888

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1889

1889-Malerinnung-k-v.jpg
1889-Malerinnung-k-r.jpg
500-jähriges Jubiläum der Malerinnung 1889

Größe: 33 mm

Material: Sn
Gewicht: 13 g

Avers: Lorbeerkranz, 6 Z.: ZUM 500 JÄHR. BESTEHEN DER MALER u. LACKIERER JNNUNG BRESLAU 1889

Revers: behelmtes Innungswappen (3 Schilde)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: A. KAISER BRESLAU

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2220

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
500-jähriges Jubiläum der Malerinnung 1889

Größe: 33 mm

Material: bronze
Gewicht: g

Avers: Lorbeerkranz, 6 Z.: ZUM 500 JÄHR. BESTEHEN DER MALER u. LACKIERER JNNUNG BRESLAU 1889

Revers: behelmtes Innungswappen (3 Schilde)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: A. KAISER BRESLAU

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2220


Vandalia.jpg
Vandalia-r.jpg
30 Jahre Vandalia Breslau 1889 (Studentische Verbindung)

Größe: Band 115 x 27 mm , Kreuz: 48 x 48 mm

Material: Metall / Stoffband

Vs.: sog. Bierzipferl, blau-rot-grünes Band mit 4 aufges. Metallplättchen, eines grav.: S.Proskauer (Muenchhausen) / Korpszirkel z.f. Erg. / A Langer (Reinecke) (F.W. xxx) Rs.: Breslau W.S. 83/84, daran, Messingkreuz mit Schwertern, a.d. Kreuz o.: Vandalia, u.: Breslau, l.: 1859, r.: 1889, mittig aufges. Kreis: Korpszirkel, Umschrift: AMICO PECTUS HOSTI FRONTEM, (beschädigt Schwerterklingen abgebrochen)
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Landsmannschaft_Zaringia_Heidelberg


1889-Glasertag.jpg
IX. Glasertag Breslau 1889

Größe: Rosette Ø 41 / Ø 50 mm , Kreuz: 30 x 40 mm

Material: Metall / Stoffrosette

Vs.: eins., silberf. Blechabzeichen in Wappenform (Stadtwappen) darunter Schriftband: 18 / IX.DEUTSCHER GLASERTAG. BRESLAU / 89 (30x40), a. grüner / a. weißer Seidenrosette
Rs.: Karl Völker Breslau (lila aufgedr.)
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1889-Firmung-v.jpg
1889-Firmung-r.jpg
Georg Kopp (Heilige Firmung) 1889

Größe: Ø 26 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Brb. n.l. im Perlkreis, Umschrift: Dr. GEORG KOPP FÜRSTBISCHOF VON BRESLAU

Revers: 7 Z. Schrift: ZUR / ERINNERUNG / AN DIE / HEIL. FIRMUNG / IM / MONAT MAI /1889

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_von_Kopp

1890

Abbildung fehlt.jpg
Kaiserparade bei Breslau-Gandau 1890

Größe: 44 x 44 mm

Material: Ms / versilbert

Vs.: Mitte rund. Med., Vs. 2 Köpfe n.r., Umschrift: WILHELM II AUGUSTA VICTORIA GOTT ERHALTE SIE
Rs.: ERINNERUNG AN DIE KAISERPARADE BEI GANDAU 12.SEPT. 1890
Anmerkung: mit Öse
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -

1891

1891-Vereinigte-Loge-4893-bronze-v.jpg
1891-Vereinigte-Loge-4893-bronze-r.jpg
150 jährige Jubiläum der Vereinigten Loge 1891

Größe: 50 mm

Material: Bronze
Gewicht: g

Avers: Gebäude (die sog. Bauhütte) Schrift o. 1 Z.: BAUHÜTTE DER VEREINIGTEN LOGE, unten 3 Z.: ZU BRESLAU / ERRICHTET / 1872 50

Revers: 4 Kränze durch Seil verbunden in den Känzen l.: S 1774; o.: III T. 1741; r.: G 1776; u.: VEREINIGT 1844 / DARIN 8 Z. Schrift: ZUR 150 / JÄHR. JUBELFEIER / DER VEREINIGTEN LOGE / IN BRESLAU / AM 18.MAI / 1891

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 4893
Jaschke-Maerker: -


1891-Vereinigte-Loge-4893-silber-k-v.jpg
1891-Vereinigte-Loge-4893-silber-k-r.jpg
150 jährige Jubiläum der Vereinigten Loge 1891

Größe: 48 mm

Material: Ag
Gewicht: 37,4 g

Avers: Gebäude (die sog. Bauhütte) Schrift o. 1 Z.: BAUHÜTTE DER VEREINIGTEN LOGE, unten 3 Z.: ZU BRESLAU / ERRICHTET / 1872 50

Revers: 4 Kränze durch Seil verbunden in den Känzen l.: S 1774; o.: III T. 1741; r.: G 1776; u.: VEREINIGT 1844 / DARIN 8 Z. Schrift: ZUR 150 / JÄHR. JUBELFEIER / DER VEREINIGTEN LOGE / IN BRESLAU / AM 18.MAI / 1891

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 4893
Jaschke-Maerker: -


1891-Schlaraffia-4894-bronze-r.jpg
1891-Schlaraffia-4894-bronze-v.jpg
15-jährige Jubiläum der Schlaraffia Breslau 1891

Größe: 33 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Rathaus darüber Schriftbogen: SAPIENTI, darunter: WRATISLAVIA

Revers: Fliegende Eule m. Strahlen, 4 Z. Schrift: DULCE EST DECORUM EST PRO SCHLARAFFIA VIVERE 1591

Rand: m. Öse u. Ring

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4894
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlaraffia
https://schlaraffia-hannovera.de/was-ist-schlaraffia/schlaraffia/index.html
und: https://www.erloschene-reyche.info/


1891-Schlaraffia-Sn-vers-r.jpg
1891-Schlaraffia-Sn-vers-v.jpg
15-jährige Jubiläum der Schlaraffia Breslau 1891

Größe: 33,18 mm

Material: Sn versilbert
Gewicht: 14 g

Avers: Rathaus darüber Schriftbogen: SAPIENTI, darunter: WRATISLAVIA

Revers: Fliegende Eule m. Strahlen, 4 Z. Schrift: DULCE EST DECORUM EST PRO SCHLARAFFIA VIVERE 1591

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4894
Jaschke-Maerker: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlaraffia
https://schlaraffia-hannovera.de/was-ist-schlaraffia/schlaraffia/index.html
und: https://www.erloschene-reyche.info/


1891-Radfahrer-Bundestag-1.jpg
VIII. D.R.B. Bundestag 1891

Größe: Ø - mm

Material: Blechabzeichen lackiert

Vs.: eins., hohlgepr. Messingblechabzeichen, Stadtwappen im Kreis m. Umschrift: VIII.Bundestag d. D.R.B. (Deutscher Radfahrer-Bund)1891 BRESLAU, darüber Adler, m. 2 rot/weißen Stoffbändern m. silbern. Fransen
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Radfahrer-Bund

1892

1892-Blücher-Geburtstag-v.jpg
1892-Blücher-Geburtstag-r.jpg
Blücher - 150 Geburtstag 1892

Größe: Ø 28,5 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Blücherdenkmal in Breslau, Umschrift: FÜRST BLÜCHER VON WAHLSTATT, auf dem Denkmal 16.12.1742 / 16.12.1892

Revers: Eichenkranz, 5 Z.: ZUR / ERINNERUNG / AN DEN / 150 JÄHRIGEN / GEBURTSTAG

Rand: m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: R. Markfeld

Literatur:
Friedensburg: 3710
Jaschke-Maerker: -


Blücher-150-v.jpg
Blücher-150-r.jpg
Blücher - 150 Geburtstag 1892

Größe: Ø 28 mm

Material: Ag (oder versilbert)
Gewicht: 8.90 g

Avers: Blücherdenkmal in Breslau, Umschrift: FÜRST BLÜCHER VON WAHLSTATT, auf dem Denkmal 16.12.1742 / 16.12.1892

Revers: Eichenkranz, 5 Z.: ZUR / ERINNERUNG / AN DEN / 150 JÄHRIGEN / GEBURTSTAG

Rand: ohne Öse

Prägeanstalt / Medailleur: R. Markfeld

Literatur:
Friedensburg: 3710
Jaschke-Maerker: -


1892-14. Schlesisches Provinz-Bundesschießen zu Breslau-4897-v.jpg
1892-14. Schlesisches Provinz-Bundesschießen zu Breslau-4897-r.jpg
XIV. Schlesischen Provinzial-Bundesschiessen 1892

Größe: Ø 35,3 mm

Material: Ag
Gewicht: 13,5 g

Avers: Prämienmedaille, behelmtes Stadtwappen, Umschrift: ZUM XIV. SCHLESISCHEN PROVINZIAL-BUNDESSCHIESSEN

Revers: Eichenkranz m. 3 Z. Schrift: EHRENPREIS BRESLAU 1892

Rand: m. Öse u. Ring

Prägeanstalt / Medailleur: R. Markfeld

Literatur:
Friedensburg: 4897
Jaschke-Maerker: -


1892-Festschießen-v.jpg
1892-Festschießen-r.jpg
XIV. Schlesischen Provinzial-Bundesschiessen 1892

Größe: Ø 35,3 mm

Material: Ag
Gewicht: 13,5 g

Avers: Prämienmedaille, behelmtes Stadtwappen, Umschrift: ZUM XIV. SCHLESISCHEN PROVINZIAL-BUNDESSCHIESSEN

Revers: Eichenkranz m. 3 Z. Schrift: EHRENPREIS BRESLAU 1892

Rand: m. Öse u. Ring + Stoffband

Prägeanstalt / Medailleur: R. Markfeld

Literatur:
Friedensburg: 4897
Jaschke-Maerker: -

1892-Raczeks-75-0000-v.jpg
1892-Raczeks-75-0000-r.jpg
75-jähriges Jubiläum d. Breslauer Burschenschaft d. Raczek´s 1892

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Umschrift außen: ZUM 75-JAEHRIGEN JUBILÄUM AM 28-30 OCTOBER 1892; Umschrift innen ALTE BRESLAUER BURSCHENSCHAFT, innen 3 Z.: DER RACZEK 1817-1892

Revers: 2 Wappen mit Helm und Behang, oben 27.10. / 1817, unten Zirkel, RACZEKS

Rand: m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1892-Raczeks-2k.jpg
1892-Raczeks-1k.jpg
75-jähriges Jubiläum d. Breslauer Burschenschaft d. Raczek´s 1892

Größe: Ø 34,5 mm

Material: Sn
Gewicht: - g

Avers: Umschrift außen: ZUM 75-JAEHRIGEN JUBILÄUM AM 28-30 OCTOBER 1892; Umschrift innen ALTE BRESLAUER BURSCHENSCHAFT, innen 3 Z.: DER RACZEK 1817-1892

Revers: 2 Wappen mit Helm und Behang, oben 27.10. / 1817, unten Zirkel, RACZEKS

Rand: ohne Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1892-Radfahrer-Kreuz-v.jpg
1892-Radfahrer-Kreuz-r.jpg
D.R.B. (Deutscher Radfahrer Bund) 1892

Größe: - mm

Material: Metall

Vs.: Siegerkreuz m. Blätterkranz, Abb. Wappenschild m. Adler
Rs.: gepunzt: Schrift Gau 24 Breslau / C.Rissel-Gnadenfrei / 173,2 km in 12 Std. am 16.10.92 d. D.R.B.
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


NSV-Kreuz-1.jpg
NSV-Kreuz-2.jpg
NSV (Neuer Schwimm-Verein) 1892

Größe: Kreuz 30 x 30 mm / Bandscheife: 32 x 28

Material: Metall

Vs.: Kreuz an weiß-blauen Band mit Nadel, Abb. Logo NSV [N (blau), S (rot), v (schwarz)]
Rs.: 6 Z. Schrift: Rücken- Schwimmen 100 m m. Arm u Beinbew. BRESLAU 28.8.92
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Bergmannstag 1892

Größe: Ø 40,5 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Eichenkranz mit 2 gekreuzten Hämmern

Revers: 6 Z. Schrift: ?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 4896
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
50-jähriges Jubiläum des MGV Orpheus 1892

Größe: Ø 30 mm

Material: Bronze versilbert
Gewicht: - g

Avers: Muse des Gesangs mit Lyra und Kranz v.v.

Revers: 6 Z. Schrift: AUF DAS 50JÄHRIGE JUBELFEST DES MGV ORPHEUS BRESLAU, Umschrift: ZUR ERINNERUNG 17.7.1892

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2226

1893

1893-Magdalenengymnasium-4907-silber-v.jpg
1893-Magdalenengymnasium-4907-silber-r.jpg
250 Geburtstag des Magdalenengymnasium 1893

Größe: 46 x 46 mm

Material: Ag
Gewicht: g

Avers: Magdalenengymnasium, Vs. Ansicht des Gymnasiums darüber Wahlspruch, im Abschnitt Zweige u. G.P.

Revers: Stadtwappen u. 10 Z. Schrift:GYMNASIUM AD AEDEM S:MARIAE MAGDALENAE CONDITUM MDCXLIII WRATISLAVIAE OVINQUA- GESIMUM LUSTRUM FELICITER PERACTUM D:XXX M APRILI MDCCCXCIII CELEBRAT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer / G.P.

Literatur:
Friedensburg: 4907
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Maria-Magdalenen-Gymnasium


1893-Magdalenengymnasium-4907-bronze-r.jpg
1893-Magdalenengymnasium-4907-bronze-v.jpg
250 Geburtstag des Magdalenengymnasium 1893

Größe: 46 x 46 mm

Material: Bronze
Gewicht: g

Avers: Magdalenengymnasium, Vs. Ansicht des Gymnasiums darüber Wahlspruch, im Abschnitt Embleme u. G.P.

Revers: Stadtwappen u. 10 Z. Schrift:GYMNASIUM AD AEDEM S:MARIAE MAGDALENAE CONDITUM MDCXLIII WRATISLAVIAE OVINQUA- GESIMUM LUSTRUM FELICITER PERACTUM D:XXX M APRILI MDCCCXCIII CELEBRAT

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer / G.P.

Literatur:
Friedensburg: 4908
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Maria-Magdalenen-Gymnasium


1893-Pomologen-0000-gold-v.jpg
1893-Pomologen-0000-gold-r.jpg
XIII. Versammlung Deutscher Pomologen und Obstzüchter 1893

Größe: Ø - mm

Material: Au
Gewicht: 18,4 g

Avers: Stadtwappen, Schrift: SEPT. 1893, Umschrift: XIII. VERSAMMLUNG DEUTSCHER POMOLOGEN U. OBSTZÜCHTER BRESLAU

Revers: (Frauenkopf n.l.) Pomona (römische Göttin der Baumfrüchte)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Pomologen-Verein
https://de.wikipedia.org/wiki/Pomona


1893-Pomologen-0000-silber-v.jpg
1893-Pomologen-0000-silber-r.jpg
XIII. Versammlung Deutscher Pomologen und Obstzüchter 1893

Größe: Ø 33,3 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen, Schrift: SEPT. 1893, Umschrift: XIII. VERSAMMLUNG DEUTSCHER POMOLOGEN U. OBSTZÜCHTER BRESLAU

Revers: (Frauenkopf n.l.) Pomona (römische Göttin der Baumfrüchte)

Randpunze: Halbmud & Krone 0,990

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2230
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Pomologen-Verein
https://de.wikipedia.org/wiki/Pomona


1893-Pomologen-0000-bronze-v.jpg
1893-Pomologen-0000-bronze-r.jpg
XIII. Versammlung Deutscher Pomologen und Obstzüchter 1893

Größe: Ø 41 mm

Material: Cu
Gewicht: g

Avers: Stadtwappen, Schrift: SEPT. 1893, Umschrift: XIII. VERSAMMLUNG DEUTSCHER POMOLOGEN U. OBSTZÜCHTER BRESLAU

Revers: (Frauenkopf n.l.) Pomona (römische Göttin der Baumfrüchte)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2229
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Pomologen-Verein
https://de.wikipedia.org/wiki/Pomona


1893-Rosenausstellung-v.jpg
1893-Rosenausstellung-r.jpg
Rosenausstellung 1893

Größe: Ø 28 mm

Material: Ag
Gewicht: 10.09 g

Avers: Rosenkranz mit 6 Z. Schrift: ERSTE ROSEN-AUSSTELLUNG BRESLAU 22-26 JUNI 1893

Revers: Göttin m. Lorbeerkranz lehnt auf Schild mit Rose, links daneben kleiner Engel, oben Umschrift: DEM VERDIENSTE

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Weckwerth

Literatur:
Friedensburg: 4911
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Rosenausstellung 1893

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen ...?

Revers: Allegorie mit Schrift:?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Weckwerth

Literatur:
Friedensburg: 4910
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


1893-Rosen--VS.jpg
1893-Rosen--RS.jpg
Rosenausstellung 1893

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Ag
Gewicht: g

Avers: Rosenkranz mit 7 Z.: ZUR ERINNERUNG / AN DIE / I.ROSEN / AUSSTELLUNG / BRESLAU / "22.JUNI / 1893, Umschrift außen: UNTERNOMMEN VON GUIDO V. DRABRIZIUS MIT UNTERSTÜTZUNG DER GÄRTNER BRESLAUS

Revers: Stadtwappen

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Weckwerth

Literatur:
Friedensburg: 4909
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Gartenbauausstellung 1893

Größe: Ø 40,3 mm

Material: Ag
Gewicht: g

Avers: ?

Revers: ?

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2230
siehe auch:


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Geflügelausstellung 1893

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: g

Avers: Allerlei Geflügel (?)

Revers: Lorbeerkranz, 4 Z. Schrift: FÜR HERVORRAGENDE LEISTUNGEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 4912
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


1893-Kopp-0000-v.jpg
1893-Kopp-0000-r.jpg
Georg Kopp (auf seine Ernennung zum Kardinal) 1893

Größe: Ø 24 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Brustbild n.l., Umschrift 2 Z.: CARDINAL DR. KOPP / EINZUG 10.MÄRZ 93

Revers: Bischoffswappen

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_von_Kopp


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Geflügelausstellung 1893

Größe: Ø 24 mm

Material: Ms versilbert
Gewicht: - g

Avers: Blätterkranz, 4 Z. Schrift: GEFLÜGEL- / AUSSTELLUNG / BRESLAU / 1893

Revers: Hahn auf Geländerbrüstung, 2 Täubchen, Ente, Gans, Pfau, r. hinten Blumenschale

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4913
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


1893-Geflügel-4913-v.jpg
1893-Geflügel-4913-r.jpg
Geflügelausstellung 1893

Größe: Ø 24 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Blätterkranz, 4 Z. Schrift: GEFLÜGEL- / AUSSTELLUNG / BRESLAU / 1893

Revers: Hahn auf Geländerbrüstung, 2 Täubchen, Ente, Gans, Pfau, r. hinten Blumenschale

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4913
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Maskenfest der Freunde 1893

Größe: Ø 24 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Schützenembleme (?)

Revers: Schirft: (?)

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Friedensburg: 4914
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:


1893-Logen-Hochzeitsmedaille-0000-v.jpg
1893-Logen-Hochzeitsmedaille-0000-r.jpg
Vereinigte Loge - Hochzeitsmedaille (P. u. A. Freyer) - 1893

Größe: Ø 51 mm

Material: (Ag)
Gewicht: - g

Avers: Kaiser Wilhelm I. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, Umschrift: WILHELM D. K. KÖNIG V. PREUSSEN AUGUSTA KÖN. V. PR. G. PR. V. SACHSEN

Revers: 11 Z. gestochene Schrift: Z.E. / D. XI.JUNI 1854 / VEREINIGTE LOGE / I. BRESLAU / D. BR. P. FREYER / U. SEINER GATTIN / A. GEB. KARSUNKY / ZUR SILB. HOCHZEIT / D. 28. JANUAR / 1893 im Eichen/Efeukranz

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:

1894

1894-Herzberg-3787-v.jpg
1894-Herzberg-3787-r.jpg
Landwehroffiziercasino / Graf Hertzberg 1894

Größe: Ø 50 mm

Material: Bronze

Vs.: Brb. n.l., Umschrift: RUDOLPH GRAF v. HERTZBERG GENERAL-MAJOR
Rs.: Familienwappen, Umschrift 2. Z.: DEM BEGRÜNDER u. EHRENMITGLIEDE D. LANDWEHR-OFFIZIER-CASINO BRESLAU / IN DANKBARER ERINNERUNG GEWIDMET 1894

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 3787
Jaschke-Maerker: -


1894 Rudolph Graf v. Hertzberg-silber-v.jpg
1894 Rudolph Graf v. Hertzberg-silber-r.jpg
Landwehroffiziercasino / Graf Hertzberg 1894

Größe: Ø 50 mm

Material: Bronze

Vs.: Brb. n.l., Umschrift: RUDOLPH GRAF v. HERTZBERG GENERAL-MAJOR
Rs.: Familienwappen, Umschrift 2. Z.: DEM BEGRÜNDER u. EHRENMITGLIEDE D. LANDWEHR-OFFIZIER-CASINO BRESLAU / IN DANKBARER ERINNERUNG GEWIDMET 1894

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 3787
Jaschke-Maerker: -


1894-Schalk-MGV-4940-r.jpg
1894-Schalk-MGV-4940-v.jpg
Gesangverein Schalk 1894

Größe: Ø 33 mm

Material: Bronze

Vs.: Lyra, Notenblatt und Lorbeerzweige
Rs.: Eichenkranz u. 5 Z. Schrift: FAHNENWEIHE / DES HUM. M.G.V. / SCHALK / BRESLAU / 8. & 9.7.1894

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 4940
Jaschke-Maerker: -


1894-BFE-MGV-0000-v.jpg
1894-BFE-MGV-0000-r.jpg
10-jähriges Jubiläum des MGV Breslau Freiburger Eisenbahn 1894

Größe: Ø - mm

Material: Bronze

Vs.: Lyra, Notenblatt und Lorbeerzweige
Rs.: Umschrift: ZUR ERINNERUNG A.D. 10 JÄHR. STIFTUNGSFEST & FAHNENWEIHE und 6 Z.: D. / M.G.V. / BRESL. FREIB. / EISENBAHN / 7.OCTOBER / 1894

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1894 - 8. Deutsches Turnfest 1894

1894-Turnfest-1.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Wappenteil: 47 x 42 mm, Kartusche: 25 x 43 mm

Material: Metall / Kordelband

Vs.: eins, versilbertes, hohlgepr., ovales Messingabzeichen. Abb.: Großes Stadtwappen umgeben v. einem Schriftband: VIII. ALLG. DEUTSCH. TURNFEST BRESLAU 1894, befestigt m. einer rot-weißen Kordel a. einer m. Eichenlaub umrankten Kartusche m. 4 F. (Turnerkreuz)
Rs.: Nadel
Prägeanstalt / Medailleur: (Aufgrund der Gestaltung und Machart, würde ich es dem Hersteller Gustav Deschler aus München zuordnen.)
Jaschke: 2913
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-2.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Wappenteil: 47 x 42 mm, Kartusche: 25 x 43 mm

Material: Metall / Kordelband

Vs.: eins, versilbertes, massives, ovales Messingabzeichen. Abb.: Großes Stadtwappen umgeben v. einem Schriftband: VIII. ALLG. DEUTSCH. TURNFEST BRESLAU 1894, befestigt m. einer rot-weißen Kordel a. einer m. Eichenlaub umrankten Kartusche m. 4 F. (Turnerkreuz)
Rs.: Nadel
Prägeanstalt / Medailleur: (Aufgrund der Gestaltung und Machart, würde ich es dem Hersteller Gustav Deschler aus München zuordnen.)
Jaschke: 2913
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 26 mm

Material: Al

Vs.: Brb. Jahns
Rs.: 4F u. 2 Z. Umschrift: ?
Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4928
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4929-r.jpg
1894-Turnfest-4929-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 26 mm

Material: Bronze

Vs.: Brb. Jahns, Umschift: FRIEDRICH LUDWIG JAHN
Rs.: 4F (Turnerkreuz) u. 2 Z. Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS VIII. DEUTSCHE TURNFEST / 21.-25.JULI 1894
Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4929
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4930-r.jpg
1894-Turnfest-4930-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Al

Vs.: Kopf Jahns n.r., unten Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN
Rs.: 4F im Eichenkranz 1894, Umschrift: ERINNERUNG AN DAS VIII DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU (m. Öse)
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4930
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-Goldmedaille.jpg
1894-Turnfest-Goldmedaille-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Medaille: Ø 29 mm / Band: 32 x 39 mm

Material: Ms / Stoffband

Vs.: Kopf Fr. L. Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN
Rs.: Turnerkreuz im Eichenkranz, 1894, Umschrift: ERINNERUNG AN DAS VII. DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU, m. Öse an Ring, Messing., m. gelb/weiß/gelben Band
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4931
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4931-silber-v.jpg
1894-Turnfest-4931-silber-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 29 mm

Material: Bronze / versilbert

Vs.: Kopf Fr. L. Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN
Rs.: Turnerkreuz im Eichenkranz, 1894, Umschrift: ERINNERUNG AN DAS VII. DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU, m. Öse
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4931
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4931-bronze-v.jpg
1894-Turnfest-4931-bronze-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 29 mm

Material: Bronze

Vs.: Kopf Fr. L. Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN
Rs.: Turnerkreuz im Eichenkranz, 1894, Umschrift: ERINNERUNG AN DAS VII. DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU, m. Öse
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4931
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4932-r.jpg
1894-Turnfest-4932-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 22 mm

Material: Ms

Vs.: Brb. Jahns, m. 2 Eichenzweigen, Umschrift: FRIEDR. LUDW. JAHN
Rs.: 4 F (Turnerkreuz) im Eichenkranz darunter 1894, Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS VIII. DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU, mit Öse
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4932
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4933-v.jpg
1894-Turnfest-4933-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33 mm

Material: Al

Vs.: Festhalle, Schild m. 4 F., Eichenzweige, Umschrift: VIII.DEUTSCHES TURNFEST VOM 21.-25. Juli 1894, Schrift 2 Z.: IN BRESLAU
Rs.: Brustb. Jahns n.r. (darunter J. & T. F. A./M.) im Eichenblätterkreis, Umschrift: DIE BESTE MEDICIN DER WELT HAT VATER JAHN INS LICHT GESTELLT, J.S.T. F. A./M.
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4933
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-0000-Wappen-v.jpg
1894-Turnfest-0000-Wappen-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33 mm

Material: Al

Vs.: 4 F (Turnerkreuz)darauf Wappenschild, farb. lackiert (schwarz-weiß-rot), Umschrift: FRISCH FROMM FRÖHLICH FREI - ERINNERUNG A. D. TURNFEST
Rs.: Brustb. Jahns n.r. (darunter J. & T. F. A./M.) im Eichenblätterkreis, Umschrift: DIE BESTE MEDICIN DER WELT HAT VATER JAHN INS LICHT GESTELLT, J.S.T. F. A./M.
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4934-messing-r.jpg
1894-Turnfest-4934-messing-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Ms

Vs.: Kopf Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN (m. Öse)
Rs.: Turnhalle, Umschrift: 8. ALLGEM: DEUTSCHES TURNFEST IN BRESLAU V. 21.-29.JULI 1894, 2 Z. Schrift unter der Turnhalle ERINNERUNGSTURNHALLE FREYBURG A/U.
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4934
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4934-versilbert-r.jpg
1894-Turnfest-4934-versilbert-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Ms / versilbert

Vs.: Kopf Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN (m. Öse)
Rs.: Turnhalle, Umschrift: 8. ALLGEM: DEUTSCHES TURNFEST IN BRESLAU V. 21.-29.JULI 1894, 2 Z. Schrift unter der Turnhalle ERINNERUNGSTURNHALLE FREYBURG A/U.
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4934
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4934-aluminium-r.jpg
1894-Turnfest-4934-aluminium-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Al

Vs.: Kopf Jahns, m. Eichenzweig, Umschrift FRIEDRICH LUDWIG JAHN (m. Öse)
Rs.: Turnhalle, Umschrift: 8. ALLGEM: DEUTSCHES TURNFEST IN BRESLAU V. 21.-29.JULI 1894, 2 Z. Schrift unter der Turnhalle ERINNERUNGSTURNHALLE FREYBURG A/U.
Prägeanstalt / Medailleur: T. Beyenbach
Friedensburg: 4934
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4935-r.jpg
1894-Turnfest-4935-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 26 mm

Material: Ms

Vs.: Brustb. Jahns, Umschrift: FRIEDRICH LUDWIG JAHN (m. Öse)
Rs.: 8 Z. Schrift: ERINNERUNG AN DAS 8TE ALLGEMEINE DEUTSCHE TURNFEST IN BRESLAU v. 21.-25.JULI 1894
Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4935
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4935-aluminium-r.jpg
1894-Turnfest-4935-aluminium-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 26 mm

Material: Al

Vs.: Brustb. Jahns, Umschrift: FRIEDRICH LUDWIG JAHN (m. Öse)
Rs.: 8 Z. Schrift: ERINNERUNG AN DAS 8TE ALLGEMEINE DEUTSCHE TURNFEST IN BRESLAU v. 21.-25.JULI 1894
Anmerkung: auch an weiß/rotem Band m. Fransen, Aufschrift wie Rs. der Medaille Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4935
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4936-v.jpg
1894-Turnfest-4936-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Al

Vs.: Brb. Jahns v.v. zw. Eichenzweigen, Umschrift: VIII. ALLGEMEINES DEUTSCHES TURNFEST - BRESLAU 1894
Rs.: Eichenkranz u. Schild m. 4F (Turnerkreuz), Umschrift: GUT HEIL DER DEUTSCHEN TURNERSCHAFT, Bronze, mit Öse
Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4936
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4937-versilbert-r.jpg
1894-Turnfest-4937-versilbert-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 27 mm

Material: Ms / versilbert

Vs.: Brustb. Jahns, Umschrift: LUDW. JAHN
Rs.: 7 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS VIII.DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU 1894 (mit Öse)
Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4937
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4937-r.jpg
1894-Turnfest-4937-v.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 27 mm

Material: Ms

Vs.: Brustb. Jahns, Umschrift: LUDW. JAHN
Rs.: 7 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS VIII.DEUTSCHE TURNFEST BRESLAU 1894 (mit Öse)
Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4937
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-4938-v.jpg
1894-Turnfest-4938-r.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 30 mm

Material: Zi

Vs.: Jahn m. Fahnenstange u. Fahne, Inschrift a.d. Fahne: VIII. Deutsches Turnfest Breslau Juli 1894 Gut Heil!
Rs.: Stadtwappen, Umschrift: ALL JÜNGER JAHNS; SEID HERZLICH MIR WILLKOMMEN! (m. Öse)
Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: 4938
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 30 mm

Material: -

Vs.: Turner m. Fahne u. Turngeräten, Rs. 7 Z. Schrift:?
Rs.: 7 Z. Schrift:? (m. Öse)
Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4939
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Band-srg.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: 111 x 27 mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: schwarz-rot-goldenenes Band mit Fransen, Aufschrift, 8. Deutsches / Turnfest / Breslau / 21.-25. / Juli / 1894
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1896-Turnfest-Band.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: - mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: rot-weißeses Band mit Fransen, Aufschrift, Erinnerung / an das / VIII. Allgemeine / Deutsche / Turnfest / in / Breslau / v. 21.-25.Juli / 1894
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest


1894-Turnfest-0000-Porzellan.jpg
8. Deutsches Turnfest 1894

Größe: Ø 31 mm

Material: Porzellan bemalt

Vs.: einseitige Porzellanmedaille, Vs. 2 Wappenschilde Schlesienadler a. gelben Grund, 2 geteiltes (rot/weiß) Wappen mit 4 F, Schrift oben: Zur Erinnerung, Umschrift: a.d. VII Deutsche Turn-Fest Breslau, 1894, m. Schlitz (für Band)
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest

1895

1895-10. Schlesisches Verbandsschießen zu Breslau-4947-v.jpg
1895-10. Schlesisches Verbandsschießen zu Breslau-4947-r.jpg
10. Verbandsschießen des Schlesischen Freihandschützen-Verband 1895

Größe: 40 mm

Material: Ag
Gewicht: g

Avers: Scheibe, Büchse, fliegender Adler, Stadtwappen, Umschrift: ZEHNTES VERBANDS-FESTSCHIESSEN BRESLAU 26, 27 MAI 1895, Schriftband: BRESL. FREIHANDSCHÜTZEN

Revers: Schlesienadler auf Scheibe, 2 gekr. Büchsen, Schrift: HALT FEST, Umschrift: SCHLESISCHER FREIHANDSCHÜTZEN VERBAND, GEGRÜNDET 10. Nov. 1885

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Priebatsch INV.

Literatur:
Friedensburg: 4847
Jaschke-Maerker: -

1895-Ruderregatta.jpg
Ruderregatta 1895

Größe: 60 x 38 mm (m. Öse u. Ring)

Material: Metall / emailliert

Vs.: eins., massiv. Metallplakette, 2 gekreuzte Ruderpaddel, Schild m. schwarzer Schlesienadler a. gelb. Grund (emaill.), Umschrift Schlesische Ruder-Regatta Breslau, unt. Schriftband: 23.Juni 1895,
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Kriegerverein - 1895

Größe: Ø 27 mm

Material: -

Vs.: Köpfe Friedrich Wilhelms IV. u. Wilhelms II. n.r.

Rs.: 8 Z. Schrift: ?

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: 4948
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Feldartillerie Regiment von Peucker - Feldzugs-Jubiläum 1895

Größe: Ø 33 mm

Material: -

Vs.: stehende Germania

Rs.: Schrift: ?

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4949
Jaschke-Maerker: -

1896

1896-KWD-4962-silber-r.jpg
1896-KWD-4962-silber-v.jpg
Einweihung des Denkmals für Kaiser Wilhelm I - 1896

Größe: Ø 60 mm

Material: Ag

Gewicht: 86,57 g
Vs.: Kaiser Wilhelm Denkmal in Breslau

Rs.: behelmtes Schlesienwappen m. 2 Schildhaltern m. Fahnen im Lorbeerkranz

Rand: Z. ERINNERUNG A. D. ENTHÜLLUNG D. KAISER WILHELM DENKMALS D. S. M. KAISER WILHELM II.

Prägeanstalt / Medailleur: GP = G. Pniower(inv.)/ Mayer & Wilhelm
Friedensburg: 4962
Jaschke-Maerker: -


1896-KWD-4962-bronze-v.jpg
1896-KWD-4962-bronze-r.jpg
Einweihung des Denkmals für Kaiser Wilhelm I - 1896

Größe: Ø 60 mm

Material: Ag

Gewicht: 80,15 g
Vs.: Kaiser Wilhelm Denkmal in Breslau

Rs.: behelmtes Schlesienwappen m. 2 Schildhaltern m. Fahnen im Lorbeerkranz

Rand: Z. ERINNERUNG A. D. ENTHÜLLUNG D. KAISER WILHELM DENKMALS D. S. M. KAISER WILHELM II.

Prägeanstalt / Medailleur: GP = G. Pniower(inv.)/ Mayer & Wilhelm
Friedensburg: 4962
Jaschke-Maerker: -


1896-Weichensteller.jpg
Tagung d. Vereinigung d. Eisenbahnweichensteller-Beamten 1896

Größe: 55 x 45 mm

Material: Blechabzeichen / Stoffband

Vs.: eins. hohlgepr. Blechabzeichen m. Nadel. Auf Spruchband m.: GOTT MIT UNS, Schild m. 5 Z. Schrift: EINIGKEIT MACHT STARK - Handschlag - VEREINIG. D. EISENBAHN / WEICHENSTELLER BEAMTEN. BRESLAU-SCHLESIEN 27.5.1896. / rot/weiß/schwarzes u.r. schwarz/weiß/rotes Band
Rs.: Nadel
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: 1407


1896-12er-4960-v.jpg
1896-12er-4960-r.jpg
Gesellschaft der Zwölfer (200. Stiftungsfeier) 1896

Größe: Ø 70 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: , Vs. Zwingergebäude, darunter 1896, (sign.) WIESINGER BRESLAU, darüber Wappen m. 2 Engeln und Mann mit Kelch und Pfeiffe, 2 Z. Umschrift: GIDEON V. WALLENBERG, PACHALY, LEO MOLINARI, FRANZ V. WALLENBERG, V. FRANKENBERG, V. HEYDEBRAND, EICHBORN, WEBSKY, VOM RATH - SCHÖLLER, GREMPLER, V. JOHNSTON, SKENE, V. KORN, GOTTHARD V. WALLENBERG, PACHALY, WILLERS, V. BERGMANN, V. KLITZING, V. GIZYCKI

Revers: Eiche, Efeu und Buch (mit Namen), a.d. Wurzel: 8.MÄRZ 1696, Umschrift: WAS FRÖHLICH ERDACHTEN DIE ALTEN, WIR HABEN´S IN EHREN GEHALTEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: WIESINGER

Literatur:
Friedensburg: 4960
Jaschke-Maerker:


1896-Bäcker-0000-r.jpg
1896-Bäcker-0000-v.jpg
Bäckerausstellung 1896 - Prämienmedaille

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag vergoldet

Vs.: Bäckerinnungswappen, Umschrift: XI. CENTRALVERBANDSTAG DEUTSCHER BÄCKER JNNUNGEN GERMANIA

Rs.: Getreidehalme u. 7 Z: INTERNATIONALE AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI, CONDITOREI U. VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1896, oben im Band Schrift: FÜR HERVORRAGENDE LEISTUNG

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-Bäcker-var-0000-v.jpg
1896-Bäcker-var-0000-r.jpg
Bäckerausstellung 1896

Größe: Ø 35 mm

Material: Zi

Vs.: Stadtwappen, Umschrift: JNERNATIONALE AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI & CONDITOREI BRESLAU 1896

Rs.: Kopf Wilhelm I (!!!), Umschrift: WILHELM DER GROSSE DEUTSCHE KAISER

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-Bäcker-4972-v.jpg
1896-Bäcker-4972-r.jpg
Bäckerausstellung 1896

Größe: Ø 35 mm

Material: Zi

Vs.: Stadtwappen, Umschrift: JNERNATIONALE AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI & CONDITOREI BRESLAU 1896

Rs.: Umschrift: C & G. MÜLLER SPEISEFETTFABRIK, ACTIENGESELLSCHAFT RIXDORF-BERLIN u: STETTIN, innen quadrat. angeordn. Schrift l.: SPEISEFETT-FABRIKEN, o. SCHMALZSIEDEREIEN, r.: FLEISCHWAREN, u.: MAGARINE, Tanzendes Schwein im Livree und Zylinder in der Hand

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 4972
Jaschke-Maerker: -

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Bäckerausstellung 1896

Größe: Ø 35 mm

Material: Zi

Vs.: Stadtwappen, Umschrift: JNERNATIONALE AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI & CONDITOREI BRESLAU 1896

Rs.: Kopf Wilhelm II, Umschrift: ?

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 4973
Jaschke-Maerker: -

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Bäckerausstellung 1896

Größe: Ø 35 mm

Material: Zi

Vs.: Stadtwappen, Umschrift: JNERNATIONALE AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI & CONDITOREI BRESLAU 1896

Rs.: Kopf Wilhelm II (kleiner und im höheren Relief), Umschrift: ?

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: 4974
Jaschke-Maerker: -


1896-Freihandschützen-4961-v.jpg
1896-Freihandschützen-4961-r.jpg
Schützenfest des Freihandschützen-Corps 1896

Größe: Ø 33 mm

Material: Ag

Vs.: Scheibe und Büchse, Umschrift: FREIHANDSCHÜTZEN-CORPS IN BRESLAU / GEGR. 6.X.1880
Rs.: 9 Z. Schrift: AM 18.JANUAR / FESTSCHIESSEN / ZUR JUBELFEIER / DER / WIEDERAUFRICHTUNG / DES / DEUTSCHEN / REICHES; Umschrift: NACH 25 JAHREN / 1871 - 1896

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: Priebatsch u. Lauer
Friedensburg: 4961
Jaschke-Maerker: -


1896-Herz+Ehrlich-3788-v.jpg
1896-Herz+Ehrlich-3788-r.jpg
50-jähriges Geschäftsjubiläum der Firma Herz & Ehrlich - 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Material: Bronze

Gewicht: 13 g

Vs.: Schild mit Zweigen, 2 Z. Schrift: HERZ & EHRLICH BRESLAU, Umschrift: 50 JÄHRIGES GESCHÄFTSJUBILÄUM 1.MAI 1896

Rs.: sitzende Wratislavia m. Stadtwappen u. Kranz, im Hintergrund Schiff r., Umschrift: HERZ & EHRLICH 1846 BRESLAU 1896

Rand: -
Anmerkung: Hierzu gab es auch eine schwarze Medaillenschachtel mit goldener Aufschrift:
Jubilaeums-Medaille / zur Erinnerung an / das 50 jährige / Geschäftsjubilaeum / von / Herz & Ehrlich / BRESLAU / 1.MAI 1896

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 3788
Jaschke-Maerker: -


1896 - Kaisermanöver

1896-Manöver-Kreuz-V.jpg
1896-Manöver-Kreuz-R.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: 35 x 35 mm

Material: Al

Vs.: Kreuz m. Öse, Vs.: im Kreuz oben: Krone, Gewehr, Degen, mittig 2 Z.: KAISERMANÖVER / & PARADE, unten 1896 + TB (Herstellerlogo)
Rs.: mittig Kreis m. Kopf Kaiser Wilhelm II. n.l., oben: WILH. II, links: DEUTSCH, rechts: KAISER, unten TB (Herstellerlogo) KG. v. PREUSS.
Prägeanstalt / Medailleur: TB = T. Beyenbach
Jaschke-Maerker:


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Wilhelm II. zu Pferde (?)

Rs.: Ordenskreuz und Schrift: (?)

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: 4963
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-4964-r.jpg
1896-Manöver-4964-v.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 35 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Wilhelm II. zu Pferde, Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER

Rs.: Soldaten versch. Truppengattungen, Umschrift: KAISERMANÖVER 1896

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 4964
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----zu Pferde-39mm-v.jpg
1896-KM----zu Pferde-39mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 39 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Wilhelm II. zu Pferde, Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER

Rs.: Lorbeerkranz, Eisernes Kreuz; Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE KAISER PARADE UND DIE MANÖVER 1896, I & T F A/M

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: I & T F A/M
Friedensburg: 4965
Jaschke-Maerker: -


1896-KM-Kopf-Laub-gr-39,5-v.jpg
1896-KM-Kopf-Laub-gr-39,5-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 39 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf von Wilhelm II. n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN

Rs.: Lorbeerkranz, Eisernes Kreuz; Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE KAISER PARADE UND DIE MANÖVER 1896, I & T F A/M

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: I & T F A/M
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-4967-v.jpg
1896-Manöver-4967-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 26 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II. ohne Helm n.r. Umschrift: WILHELM II / DEUTSCHER KAISER, unten sign. I&T F A/M

Rs.: Eisernes Kreuz m. 4 Z. Schrift: FÜR DIE / KAISER-PARADE / UND MANÖVER / 1896 und 4 Eichenzweigen, I & T

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: I & T F A/M
Friedensburg: 4967
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-4968-v.jpg
1896-Manöver-4968-r.jpg
Besuch des Zaren zum Kaisermanöver 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze versilbert

Vs.: Kopf Wilhelm II., Umschrift: ERINNERUNG A. D. KAISERMANÖVER UM BRESLAU

Rs.: Brb. Nikolaus II. in Uniform v.v., Umschrift: NIKOLAUS II KAISER V. RUSSLAND

Rand: ohne öse

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: 4968
Jaschke-Maerker: -


1896-KM-Zar-mit-Öse-v.jpg
1896-KM-Zar-mit-Öse-r.jpg
Besuch des Zaren zum Kaisermanöver 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze versilbert

Vs.: Kopf Wilhelm II., Umschrift: ERINNERUNG A. D. KAISERMANÖVER UM BRESLAU

Rs.: Brb. Nikolaus II. in Uniform v.v., Umschrift: NIKOLAUS II KAISER V. RUSSLAND

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: 4968
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-4969-Alu-v.jpg
1896-Manöver-4969-Alu-r.jpg
Besuch des Zarenpaares zum Kaisermanöver 1896

Größe: Ø - mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Köpfe Kaiser Wilhelm des II. und des Zaren Nikolaus II. n.r., Umschrift: NICOLAUS II. KAISER V. RUSSLAND WILHELM II. DEUTSCHER KAISER

Rs.: Eisernes Kreuz m. Strahlen darauf Lorbeerkranz 5-7 September 1896, Umschrift: ERINNERUNG A.D. BESUCH D. RUSSISCHEN KAISER-PAARE Z.KAIS.MAN.IN BRESLAU

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: 4969
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-4969verg.Bronze-v.jpg
1896-Manöver-4969verg.Bronze-r.jpg
Besuch des Zarenpaares zum Kaisermanöver 1896

Größe: Ø 33,2 mm

Gewicht: 11,6 g
Material: Bronze vergoldet

Vs.: Köpfe Kaiser Wilhelm des II. und des Zaren Nikolaus II. n.r., Umschrift: NICOLAUS II. KAISER V. RUSSLAND WILHELM II. DEUTSCHER KAISER

Rs.: Eisernes Kreuz m. Strahlen darauf Lorbeerkranz 5-7 September 1896, Umschrift: ERINNERUNG A.D. BESUCH D. RUSSISCHEN KAISER-PAARE Z.KAIS.MAN.IN BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: 4969
Jaschke-Maerker: -

1896-KM----4Köpfe-39mm-v.jpg
1896-KM----4Köpfe-39mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 39,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: 4 Medaillons mit den Köpfen: (1) Wilhelm II n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER, (2) Georg Prinz von Sachsen v.V., Umschrift: GEORG PRINZ V. SACHSEN; (3) Graf Waldersee, Umschrift: GRAF VON WALDERSEE, (4) ALBERT König v. Sachsen, Umschrift: ALBERT KÖNIG VON SACHSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenkranz u. Strahlen, im Kreuz 2 Z.: September 1896, 2 Umschriften: außen: ERINNERUNG. AN DIE GROSSEN KAISERMANÖVER U. PARADE, innen: FÜHRER GRAF WALDERSEE D. 5.u 6. - PRINZ GEORG FÜHRER D. 12. u. 4. ARMEECORPS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM-Kopf-rechts-33,5mm-v.jpg
1896-KM-Kopf-rechts-33,5mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II ohne Helm n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenkranz u. Strahlen, im Kreuz 2 Z.: September 1896, Umschrift: ERINNG. A.D.GROS.KAISERMANÖVER U. PARADE D. 4.5.6. U. 12. ARMEEKORPS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----mit Helm-33,5-mm-Typ2-v.jpg
1896-KM----mit Helm-33,5-mm-Typ2-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II mit Helm n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenkranz u. Strahlen, im Kreuz 2 Z.: September 1896, Umschrift: ERINNG. A.D.GROS.KAISERMANÖVER U. PARADE D. 4.5.6. U. 12. ARMEEKORPS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-0001-v.jpg
1896-Manöver-0001-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 28,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II ohne Helm n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenkranz u. Strahlen, im Kreuz 2 Z.: September 1896, Umschrift: KAISERMANÖVER D. 4.5.6. U. 12. ARMEEKORPS, Beyenbach

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----mitHelm-28,5mm-v.jpg
1896-KM----mitHelm-28,5mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 28,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II mit Helm (Pickelhaube) n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCH. KAISER KÖNIG V.PREUSSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenkranz u. Strahlen, im Kreuz 2 Z.: September 1896, Umschrift: KAISERMANÖVER D. 4.5.6. U. 12. ARMEECORPS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----mit Helm-33,5-mm-v.jpg
1896-KM----mit Helm-33,5-mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33,5 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Brb. Wilhelm II mit Helm (Pickelhaube) n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenzweigen, im Kreuz 2 Z.: FÜR D. / KAISER-PARADE / UND MANÖVER 1896, an den Kreuzschenkelenden je GOTT - MIT - UNS

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-Manöver-0002-v.jpg
1896-Manöver-0002-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II ohne Helm n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER, (I & T)

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenzweigen, im Kreuz 2 Z.: KAISER-PARADE / UND MANÖVER 1896, oben kleine Krone, an den Kreuzschenkelenden je GOTT - MIT - UNS - B

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Beyenbach
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM-Helm-rechts-33,5-v.jpg
1896-KM-Helm-rechts-33,5-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 33 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Brb. Wilhelm II mit Helm n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN

Rs.: Eisernes Kreuz m. Schrift und Eichenzweigen, im Kreuz 4 z:.: FÜR D. KAISER-PARADE / UND MANÖVER / 1896, an den Kreuzschenkelenden. GOTT - MIT - UNS - (3 Sterne)

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -



1896-Manöver-0000-v.jpg
1896-Manöver-0000-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 39 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II. n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KOENIG VON PREUSSEN

Rs.: Lorbeerkranz, 8 Z.: ZUR / ERINNERUNG / AN DIE GROSSEN / KAISER MANÖVER / UND / PARADEN / IM SEPTEMBER / 1896

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----Paradeuniform-35mm-v.jpg
1896-KM----Paradeuniform-35mm-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 35 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Brb. Kaiser Wilhelm II in Paradeuniform mit Prunkhelm, Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: 5 Z.: ZUR ERINNERUNG AN DIE GROSSEN / KAISER- / MANNÖVER / & PARADEN / SEPTEMBER 1896

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -



1896-KM----KOPF-li-26,9mÖ-v.jpg
1896-KM----KOPF-li-26,9mÖ-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 26,9 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Wilhelm II. n.l., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Rs.: 5 Z.: UR ERINNERUNG AN DIE GROSSEN / KAISER- / MANÖVER / SEPTEMBER 1896

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1896-KM----KOPF-26,9-v.jpg
1896-KM----KOPF-26,9-r.jpg
Kaisermanöver und Parade 1896

Größe: Ø 26,9 mm

Gewicht: - g
Material: Al

Vs.: Kopf Kaiser Wilhelm II n.r., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER

Rs.: Umschrift : ZUR ERINNERUNG AN DIE GROSSEN / SEPTEMBER 1896 4 Z.: KAISER- / MANNÖVER / UND PARADEN

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1897

1897-Bronze-Pflege-v.jpg
1897-Bronze-Pflege-r.jpg
Ausstellung für die Pflege des Kindes 1897

Größe: Ø 60 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze

Vs.: Mutter mit Tochter und Kleinkind, Umschrift: AUSSTELLUNG FÜR DIE PFLEGE DES KINDES IN HAUS UND SCHULE

Rs.: Kranz m. Schrift: BRESLAU 1897, oben Bogen: DEM VERDIENSTE

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Mayer & Wilhelm
Friedensburg: 4983
Jaschke-Maerker: -


1897-Ausstellung für die Pflege des Kindes in Haus und Schule-4983-v.jpg
1897-Ausstellung für die Pflege des Kindes in Haus und Schule-4983-r.jpg
Ausstellung für die Pflege des Kindes 1897

Größe: Ø 60 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze versilbert

Vs.: Mutter mit Tochter und Kleinkind, Umschrift: AUSSTELLUNG FÜR DIE PFLEGE DES KINDES IN HAUS UND SCHULE

Rs.: Kranz m. Schrift: BRESLAU 1897, oben Bogen: DEM VERDIENSTE

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Mayer & Wilhelm
Friedensburg: 4983
Jaschke-Maerker: -


1897-Fischoff-bronze-3749-v.jpg
1897-Fischoff-bronze-3749-r.jpg
Fischhoff, Michael, 25-jähriges Dienstjubiläum 1897

Größe: Ø 50 mm

Gewicht: - g
Material: Bronze

Vs.: Brb. n.r., Umschrift: MICHAEL FISCHHOFF GRÜNDER DER AUSTRIA ZU BRESLAU

Rs.: Silesia vor Stadtansicht 3 Z.: IN DANKBARKEIT GEWIDMET 1872-1897, Umschrift: DEM MITBEGRÜNDER DES OESTERR. UNGAR. HILFSVEREINS AUSTRIA ZU BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 3749
Jaschke-Maerker: -


1897-Fischoff-zink-3749-v.jpg
1897-Fischoff-zink-3749-r.jpg
Fischhoff, Michael, 25-jähriges Dienstjubiläum 1897

Größe: Ø 50 mm

Gewicht: - g
Material: Sn

Vs.: Brb. n.r., Umschrift: MICHAEL FISCHHOFF GRÜNDER DER AUSTRIA ZU BRESLAU

Rs.: Silesia vor Stadtansicht 3 Z.: IN DANKBARKEIT GEWIDMET 1872-1897, Umschrift: DEM MITBEGRÜNDER DES OESTERR. UNGAR. HILFSVEREINS AUSTRIA ZU BRESLAU

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: 3749
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Verein für Vogelkunde und Geflügelzucht - Verdienstmedaille 1897

Größe: Ø 40 mm

Gewicht: 25,7 g
Material: Bronze

Vs.: 2 Z. Schrift i. Lorbeerkranz: DEM VERDIENSTE. Umschrift: VEREIN FÜR VOGELKUNDE U. GEFLÜGELZUCHT

Rs.: Hahn, Pfau, Gans, Ente, Taube u. andere Vögel zum Teil auf einer Ballustrade, zum Teil in einem Wasserbecken

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer
Friedensburg: -
Jaschke: 1230

1898

1898 Breslau - Schlesien Deutsche Lehrerversammlung-rs.jpg
1898 Breslau - Schlesien Deutsche Lehrerversammlung-vs.jpg
Deutsche Lehrerversammlung 1898

Größe: Ø 22 mm

Gewicht: 4 g
Material: Ms / emailliert

Vs.: farb. Stadtwappen, Umschrift DEUTSCHE LEHRERVERSAMMLUNG - BRESLAU, PFINGSTEN 1898
Rs.: emaill. Kleeblatt, Umschrift: ERNST VOGDT JUWELIER - BRESLAU I

Rand: mit Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: Ernst Vogdt - Breslau
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1898-MGV-Liederhalle-r.jpg
1898-MGV-Liederhalle-v.jpg
Männergesangverein "Liederhalle", 50 Jähriges Stiftungsfest 1898

Größe: Ø 27 mm

Material: Bronze versilbert

Vs.: Lyra vor Musikintrumenten und Partitur
Rs.: Umschrift: MÄNNER-GESANG-VEREIN ,,LIEDERHALLE" BRESLAU, INNEN 8 Z. Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS 50. STIFTUNGSFEST & 50 JÄHRIGES FAHNENJUBILÄUM AM 24. JULI 1898

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: Lauer
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
15. Fachausstellung d. Friseurinnungen 1898

Größe: Ø 34,7 mm

Gewicht: - g
Material: -

Vs.: Sitzende Germania m. Umschrift: XXV FACH-AUSSTELLUNG BRESLAU 25-26 JULI 1898

Rs.: Handschlag im Eichenkranz, Umschrift: BUND DEUTSCHER FRISEUR U. PERÜCKENMACHER INNUNGEN; Schrift INNUNGSVERBAND, SEID EINIG EINIG EINIG

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos
Friedensburg: -
Jaschke: -


1896-Rund um Breslau-v.jpg
1896-Rund um Breslau-r.jpg
D.R.B.(Deutscher Radfahrer Bund) Fahrt rund um Breslau 1898

Größe: 46 x 46 mm

Material: Ag / Stoffband

Vs.: Siegerkreuz, Abb. Adler im Lorbeerkranz,
Rs.: 9 Z: 206 / km / 11 Std. / Rund um Breslau / 28.8.98 / W. Mehrholz / D.R.B. / GAU / 24, an schwarzem Band
Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
50-jähriges Jubiläum der Burschenschaft Arminia 1898

Größe: Ø 35 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Zirkel u. Schrift: (?)

Revers: Gezelt, Wappen

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: OSC. BERGMANN

Literatur:
Friedensburg: 4988a
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
50-jähriges Jubiläum der Burschenschaft Arminia 1898

Größe: Ø 35 mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: Kopf Wilhelm II n.l. Schirft: (?)

Revers: Gezelt, Wappen

Rand: -
Anmerkung: -


Prägeanstalt / Medailleur: OSC. BERGMANN

Literatur:
Friedensburg: 4988b
Jaschke-Maerker: -

1899

1899-Geweihausstellung-r.jpg
1899-Geweihausstellung-v.jpg
1. Schlesische Geweih- u. Gehörnausstellung 1899

Größe: Ø 40,6 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Hirschgeweih m. v. Strahlen umgebenem Kreuz, 6 Z. Schrift: l. SCHLESISCHE GEWEIH- U. GEHÖRNAUSSTELLUNG BRESLAU 1899. OERTEL BERLIN

Rand: -

Revers: Jagdgöttin Diana mit 2 Gewehren, 2 Hunden und Hirschkopf

Prägeanstalt / Medailleur: OERTEL BERLIN

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2457


1899-Gastwirte-0000-v.jpg
1899-Gastwirte-0000-r.jpg
Ausstellung für das Gastwirtsgewerbe 1899

Größe: Ø 50 mm

Material: Bronze vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz, darin 8 Z. Schrift: ALLGEMEINE AUSSTELLUNG FÜR DAS GASTWIRTHS- UND VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1899

Revers: Sitzende Wratislavia mit Kranz und Stadtwappen, sowie, Brauutensilien, Fass, Krug, im Hintergrund die Ausstellungshalle

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker:


1899-Gastwirt-Werbeplakette-v.jpg
Ausstellung für das Gastwirtsgewerbe 1899

Größe: Ø 50 mm

Material: Bronze vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz, darin 8 Z. Schrift: ALLGEMEINE AUSSTELLUNG FÜR DAS GASTWIRTHS- UND VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1899

Revers: leer (einseitige Werbeplakette - nachempfunden der Medaille)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1899-Gastwirte-5003-v.jpg
1899-Gastwirte-5003-r.jpg
Ausstellung für das Gastwirtsgewerbe 1899

Größe: Ø 22,5 mm

Material: Bronze vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Stadtwappen, 2 Z. Umschrift: ALLGEMEINE AUSSTELLUNG FÜR DAS GASTWIRTHS- 1899 / UND VERWANDTE GEWERBE BRESLAU. Rs. sitzende Wratislavia v. v., etwas n. l. blickend, m. Stadtwappen u. Kranz v. Ausstellungshallen, Faß (m. Jz. 1899), Brauereiemblemen, Bierseidel u. gedecktem Tisch

Revers: sitzende Wratislavia v. v., etwas n. l. blickend, m. Stadtwappen u. Kranz v. Ausstellungshallen, Faß (m. Jz. 1899), Brauereiemblemen, Bierseidel u. gedecktem Tisch

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: 5003
Jaschke-Maerker: -


1899-Artilleristen-5002-v.jpg
1899-Artilleristen-5002-r.jpg
Fahnenweihes das Vereins ehemaliger Artilleristen 1899

Größe: Ø 30 mm

Material: Zi versilbert
Gewicht: - g

Avers: Kopf Wilhelms II., Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN

Revers: 2 gekreuzte Kanonen, darunter 3 Z.: VEREIN ehem. ARTILLERISTEN, Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN DIE FAHNENWEIHE 30.7.99; Breslau

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: 5002
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
70 jähriges Jubiläum der Borussia 1899

Größe: Ø 35 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Corps-Zirkel

Revers: Corps-Wappen

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: O.Bergmann

Literatur:
Friedensburg: 5004
Jaschke-Maerker: -


1899-Borussia-5005-v.jpg
1899-Borussia-5005-r.jpg
70 jähriges Jubiläum der Borussia 1899

Größe: Ø 35 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Corps-Zirkel innere Umschrift: VIRTUTI CORONA, äußere Umschrift: Z. 70. J. JUBIL. D. BORUSSIA Z. BRESLAU D. 4.-7.AUGUST 1899

Revers: Kopf Wilhelm II. n. l., Umschrift: WILHELM II DEUTSCHER KAISER KOENIG V. PREUSSEN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: O.Bergmann

Literatur:
Friedensburg: 5005
Jaschke-Maerker: -


1899-Museum-bronze-5006.jpg
Eröffnung d. Museums f. Kunstgewerbe 1899

Größe: 94,3 x 63,7 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: 3 geteilte, eins. Plakette, l.: knieender Mann v. Baum, Schrift oben: SERIT ARBORES O VAE ALTERS SAECULO PROSINT, m.: Kopf in einer Schale m. Umschrift: PATRONUS WRATISLAWIAE, darunter Schrift: ERÖFFNUNG DES SCHLESISCHEN MUSEUMS FUER KUNSTGEWERBE U. ALTERTUEMER IN BRESLAU AM 27.NOVEMBER 1899, r.: sitzender Mann m. Vase u. stehend. Mann m. Vase, Schrift: WAS DU ERERBT VON DEINEN VAETERN HAST ERWIRB ES UM ES ZU BESITZEN

Revers: leer

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: E.Kaempffer

Literatur:
Friedensburg: 5006
Jaschke-Maerker: -


1899-Museum-silber-5006.jpg
Eröffnung d. Museums f. Kunstgewerbe 1899

Größe: 94,3 x 63,7 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: 3 geteilte, eins. Plakette, l.: knieender Mann v. Baum, Schrift oben: SERIT ARBORES O VAE ALTERS SAECULO PROSINT, m.: Kopf in einer Schale m. Umschrift: PATRONUS WRATISLAWIAE, darunter Schrift: ERÖFFNUNG DES SCHLESISCHEN MUSEUMS FUER KUNSTGEWERBE U. ALTERTUEMER IN BRESLAU AM 27.NOVEMBER 1899, r.: sitzender Mann m. Vase u. stehend. Mann m. Vase, Schrift: WAS DU ERERBT VON DEINEN VAETERN HAST ERWIRB ES UM ES ZU BESITZEN

Revers: leer

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: E.Kaempffer

Literatur:
Friedensburg: 5006
Jaschke-Maerker: -


1899-MGV-Oberschles.Eisenbahn-50-0000-r.jpg
1899-MGV-Oberschles.Eisenbahn-50-0000-v.jpg
50 jähr.Jubelfest d. M.G.V. d. Oberschles. Eisenbahn 1899

Größe: Ø 29 mm

Material: Bronze

Vs.: Lyra m. Umschrift: UNS MAHNT DAS LIED IN ERNST & SCHERZ FREI SEI DER GEIST TREU DAS HERZ
Rs.: 8 Z. Schrift: 50 JÄHRIGES JUBELFEST DES M.G.V. OBERSCHLES. EISENBAHN BRESLAU 23.JULI 1899

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1899-Foxterrier-000-v.jpg
1899-Foxterrier-000-r.jpg
Foxterrierclub (Prämienmedaille) 1899

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: 25 g

Avers: Hundekopf n.r., Umschrift: DEUTSCHER FOXTERRIER CLUB

Revers: Lorberrkranz m. 5 Z. grav. Schrift: FÜR BESTE LEISTUNGEN JUGENDSCHLIEFEN BRESLAU 1899

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1899-Geflügelzüchter-0000-r.jpg
1899-Geflügelzüchter-0000-v.jpg
Generalverein der schles. Geflügelzüchter (Prämienmedaille) 1899

Größe: Ø 36 mm

Material: Silber
Gewicht: - g

Avers: Schles. Adlerwappen, mit wildem Mann und Ritter (Schildhalter) sign.: A. KAISER BRESLAU / Fahnen, Umschrift: GENERALVEREIN DER SCHLESISCHEN GEFLÜGELZÜCHTER

Revers: 11 Vögel im Kreis angeordnet, mittig Umschrift: FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN u. eingrav. BRESLAU 1899

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: O.OERTEL H.WECKWERTH

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1900

1900-Hofkirche-bronze-5011-v.jpg
1900-Hofkirche-bronze-5011-r.jpg
150 Jähriges Jubiläum der Hofkirche 1900

Größe: Ø 40 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Palmbaum und 2 Konen, l. 2 Z. FRIEDRICH II 1750, r. 2 Z. WILHELM 1900, Umschrift: NULLI CEDIT PONDERI SED CONTRA ASSURGIT

Revers: Lorbeerhecke m. Schild, 6 Z. Schrift: ANDENKEN AN DAS 150 JÄHRIGE BESTEHEN DER HOFKIRCHE IN BRESLAU 27.SEPTEMBER 1900, M & W

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Meyer & Wilhelm

Literatur:
Friedensburg: 5011
Jaschke-Maerker: -


1900-Hofkirche-silber-5011-v.jpg
1900-Hofkirche-silber-5011-r.jpg
150 Jähriges Jubiläum der Hofkirche 1900

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Palmbaum und 2 Konen, l. 2 Z. FRIEDRICH II 1750, r. 2 Z. WILHELM 1900, Umschrift: NULLI CEDIT PONDERI SED CONTRA ASSURGIT

Revers: Lorbeerhecke m. Schild, 6 Z. Schrift: ANDENKEN AN DAS 150 JÄHRIGE BESTEHEN DER HOFKIRCHE IN BRESLAU 27.SEPTEMBER 1900, M & W

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Meyer & Wilhelm

Literatur:
Friedensburg: 5011
Jaschke-Maerker: -


1900-Bäcker-golden-0000-v.jpg
1900-Bäcker-golden-0000-r.jpg
Bäckerausstellung 1900 - Prämienmedaille

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag vergoldet

Vs.: Innungsemblem der Bäcker (Brezel im ovalen Schild m. Krone, gehalten v. 2 Löwen), Schriftband: TREUE ZU KAISER U. REICH; Umschrift: AUSSERORDENTLICHER VERBANDSTAG GEWERBETREIBENDER BÄCKERMEISTER SCHLESIENS
Rs.: Getreidehalme u. 6 Z. Schrift: AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI, CONDITOREI U. VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1900, Schriftband oben: FÜR HERVORRAGENDE LEISTUNG

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1900-Bäcker-0000-v.jpg
1900-Bäcker-0000-r.jpg
Bäckerausstellung 1900 - Prämienmedaille

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag

Vs.: Innungsemblem der Bäcker (Brezel im ovalen Schild m. Krone, gehalten v. 2 Löwen), Schriftband: TREUE ZU KAISER U. REICH; Umschrift: AUSSERORDENTLICHER VERBANDSTAG GEWERBETREIBENDER BÄCKERMEISTER SCHLESIENS
Rs.: Getreidehalme u. 6 Z. Schrift: AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI, CONDITOREI U. VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1900, Schriftband oben: FÜR HERVORRAGENDE LEISTUNG

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1900-Bäcker-Werbe-Plakette-v.jpg
1900-Bäcker-Werbe-Plakette-r.jpg
Bäckerausstellung 1900 - Prämienmedaille

Größe: Ø 40 mm

Material: Blech vergoldet / Blei

Vs.: Ein Teil (von 2) von einer Werbeplakette, die für Warenpräsentaltion genutzt wurde - Wie die Rs. der Medaille >>> Getreidehalme u. 6 Z. Schrift: AUSSTELLUNG FÜR BÄCKEREI, CONDITOREI U. VERWANDTE GEWERBE BRESLAU 1900, Schriftband oben: FÜR HERVORRAGENDE LEISTUNG
Rs.: Splinte für Befestigung

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -



1900-RK-Ausstellung-5012-v.jpg
1900-RK-Ausstellung-5012-r.jpg
Sanitätsausstellung der Deutschen Roten Kreuzes 1900

Größe: Ø 50,5 mm

Material: Bronze vergoldet / emailliert
Gewicht: - g

Avers: Rotes Kreuz (email.Glasur) zw. Zweigen, Umschrift: ALLG. DEUTSCHE AUSSTELLUNG FÜR SANITÄTS U. RETTUNGSWESEN KRANKEN U. GESUNDHEITSPFLEGE, unter dem Roten Kreuz 2 Z.: BRESLAU / 1900

Revers: Krankenpfleger, Wratislawia, Rathaus und Stadtwappen, unten 1 Z.: DEM VERDIENSTE (am Rand unten: M. & W. ST. / L. ST: F.)

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: M. & W. ST. / L. ST: F.

Literatur:
Friedensburg: 5012
Jaschke-Maerker: -


1900-Landwirtschaftlicher Verein-0000-v.jpg
1900-Landwirtschaftlicher Verein-0000-r.jpg
Landwirtschaftlicher Verein - 1900

Größe: Ø 50 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Verdienstmedaille, Kranz m. Hirsch, Lokomotive, Pferd, landw. Geräten, Blätter, Ähren, 4 Z. Schrift: FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN, Umschrift: LANDWIRTSCHAFTLICHER VEREIN ZU BRESLAU 4.OCTOBER 1900

Revers: Engel mit Blätterkranz in der Hand, (sign.) G. LOOS

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G. LOOS

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1901

1901-Bienenwirte-v.jpg
1901-Bienenwirte-r.jpg
46. Wanderversammlung Deutsch-Österreichischer Bienenwirte 1901

Größe: Ø 39 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: 13 Z. Schrift: 46. WANDERAUSSTELLUNG DEUTSCHER ÖSTERREICHISCHER UND UNGARISCHER BIENENWIRTE UND 9. VERSAMMLUNG DES DEUTSCHEN CENTRALVEREINS FÜR BIENENZUCHT BRESLAU 1901

Revers: Stadtwappen / Signatur: G. LOOS BERLIN

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: G. LOOS BERLIN

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2269


1901-Bienenwirte.jpg
46. Wanderversammlung Deutsch-Österreichischer Bienenwirte 1901

Größe: Ø 38 / Ø 43 mm

Material: Metall
Vs.: eins., silberf. Metallabzeichen i. rundl. Form, Abb. Rathaus Breslau dar. Blätterranke, r. Stadtwappen, u. Wappenschild m. Biene, Schriftband 2. Z.: 46.WANDERVERSAMMLUNG DEUTSCH.ÖSTERR.UNG:BIENENWIRTE BRESLAU 17.-25.AUG 1901 a. rot/weißen fließart. Stoff ,
Rs.: Nadel / m. angeklemmte Gegenplatte
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1901-Garde Corps-25-v.jpg
1901-Garde Corps-25-r.jpg
25-jähr. Stiftungsfest des Kameradenverein Garde Corps 1901

Größe: Ø 31 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: versilb. Messingmedaille, Vs. Schriftbogen o.: ZUR ERINNERUNG; Schrift 2 Z.: AN DES 25 (im Kranz) JÄHR. Schriftbogen u. 2 Z.: STIFTUNGSFEST 27. OCTOBER 1901

Revers: Adler m. Schwert u. Zepter, aufgel. Gardestern, Umschrift: VEREIN EHEMAL. KAMERADEN DES GARDE-CORPS ZU BRESLAU

Rand: - (m. Öse)

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2271


1901-Wenzelhaus-v.jpg
1901-Wenzelhaus-r.jpg
100-jährige Bestehen der Glasschleiferei Moritz Wentzel in Breslau 1901

Größe: 85,4 x 53,9 mm

Material: Bronze
Gewicht: 135 g

Avers: Weibliche Gestalt sitzt nach r., in der Rechten eine Vase, die Linke auf einen Gedenkstein gelegt, zu den Seiten Ansicht der beiden Geschäftshäuser

Revers: Die Brustbilder der Inhaber Johann Josef, Moritz, Kurt und Friederike Wenzel nebeneinander, darüber 1 Z: FEST STEH IMMER - STILL STEH NIMMER, darunter je. 2 Z.: JOH.JOS. WENTZEL 1801-1834 MORITZ WENTZEL 1834-1963 KURT WENTZEL 1863-1893 FR. FRIEDERIKE WENTZEL SEIT 1893

Rand: - (m. Öse)

Prägeanstalt / Medailleur: A. Werner

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 1892


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
25-jährige Jubiläum der Schlaraffia Breslau 1901

Größe: 30 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Uhu auf Wappen d. Schlaraffia. Umschrift: SCHLARAFFIA WRATISLAVIA.

Revers: 5 Z. Schrift i. Kranz: XXV. STIFTUNGSFEST 16/17 WINDMOND A. U. 42.

Rand: m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2070
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlaraffia
https://schlaraffia-hannovera.de/was-ist-schlaraffia/schlaraffia/index.html
und: https://www.erloschene-reyche.info/


1901-Logen-Hochzeitsmedaille-r.jpg
1901-Logen-Hochzeitsmedaille-v.jpg
Vereinigten Johannis-Loge (Silber-Hochzeitsmedaille für R. Geisler & M. Staudfuss) 1901

Größe: Ø 51 mm

Material: Bronze / versilbert
Gewicht: 26,19

Avers: Kaiser Wilhelm I. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, Umschrift: WILHELM D. K. KÖNIG V. PREUSSEN AUGUSTA KÖN. V. PR. G. PR. V. SACHSEN

Revers: Eichen/Efeukranz, 12 Z. gepunzte Schrift: Z.E. / D. XI. JUNI 1854. / D.L. / VEREINIGTE JOH. LOGE / I. BRESLAU / D.BR. R. GEISLER / U. SEINER GATTIN / M. GEB. STAUDFUSS / ZUR SILB. / HOCHZEIT / D. 30. OCTOBER / 1901

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1902

1902-Schwimmfest-1-v.jpg
1902-Schwimmfest-1-r.jpg
Schwimmclub Silesia (Siegermedaille) 1902

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag vergoldet

Vs.: 2 Schilder l. Adler, r. verschlungene SCS, 3 Z. Schrift a. schwarz lackiertem Grund: SCHWIMM CLUB SILESIA BRESLAU
Rs.: Umschrift: NATIONALES WETTSCHWIMMEN, Innenfeld i. blauem Kreis graviert:
1.) Sieger im Stafetten Schwimmen 1.6.1902

Rand: m. Öse und Tragring

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1902-Schwimmfest-2-v.jpg
1902-Schwimmfest-2-r.jpg
Schwimmclub Silesia (Siegermedaille) 1902

Größe: Ø 35 mm

Material: Ag vergoldet

Vs.: 2 Schilder l. Adler, r. verschlungene SCS, 3 Z. Schrift a. schwarz lackiertem Grund: SCHWIMM CLUB SILESIA BRESLAU
Rs.: Umschrift: NATIONALES WETTSCHWIMMEN, Innenfeld i. schwarzen Kreis graviert:
1.) Sieger im Rücken-Schwimmen 1.6.1902

Rand: m. Öse und Tragring

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1903

1903-Bender-bronze-v.jpg
1903-Bender-bronze-r.jpg
Silberhochzeit des Oberbürgermeisters Georg Bender uns seiner Frau Margarethe 1903

Größe: Ø 71,4 mm

Material: Bronze

Gewicht: 116,4 g
Vs.: Brustbilder von Georg Bender uns seiner Frau Margarethe n.l., Umschrift: GEORG UND MARGARETHE BENDER 1878 29.DEZEMBER 1903

Rs.: stehender, nackter Jüngling v.v. im Kranz, jeweils 4 Z.: (l) DER / MAGISTRAT / DER / HAUPT- (r) UND / RESIDENZ- / STADT / BRESLAU

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: E.Seger
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 1530


1903-Bender-silber-v.jpg
1903-Bender-silber-r.jpg
Silberhochzeit des Oberbürgermeisters Georg Bender uns seiner Frau Margarethe 1903

Größe: Ø 71,4 mm

Material: Ag

Gewicht: - g
Vs.: Brustbilder von Georg Bender uns seiner Frau Margarethe n.l., Umschrift: GEORG UND MARGARETHE BENDER 1878 29.DEZEMBER 1903

Rs.: stehender, nackter Jüngling v.v. im Kranz, jeweils 4 Z.: (l) DER / MAGISTRAT / DER / HAUPT- (r) UND / RESIDENZ- / STADT / BRESLAU

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: E.Seger
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 1530


1903-Molinari-v.jpg
1903-Molinari-r.jpg
Industrie- & Handelskammer Breslau / Molinari, Leo (Präsident d. Breslauer Handelskammer) 1903

Größe: Ø 75 mm

Material: Bronze

Vs.: Brb. l., Schrift: LEO MOLINARI 76 JAHRE ALT
Rs.: Merkur v. Häusern über Wolken eilend. Umschrift: DIE BRESLAUER HANDELS­KAMMER IHREM PRÄSIDENTEN 1886-1902, E. Seger

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: Ernst Seger
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1903 Geflügel-v.jpg
1903 Geflügel-r.jpg
Generalverein der schles. Geflügelzüchter (Prämienmedaille) 1903

Größe: Ø - mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Schlesisches Wappen, mit wildem Mann und Ritter (Schildhalter) sign.: A. KAISER BRESLAU / Fahnen, Umschrift: GENERALVEREIN DER SCHLESISCHEN GEFLÜGELZÜCHTER

Revers: 11 Vögel im Kreis angeordnet, mittig Umschrift: FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN u. eingrav. BRESLAU - SPANDAU 1903

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: O.OERTEL H.WECKWERTH

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Loge Friedrich zum Goldenen Zepter - Hochzeitsmedaille (A. Klose & A. Riedel) - 1903

Größe: Ø 51 mm

Material: (Ag)
Gewicht: 60 g

Avers: Kaiser Wilhelm I. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, Umschrift: WILHELM D. K. KÖNIG V. PREUSSEN AUGUSTA KÖN. V. PR. G. PR. V. SACHSEN

Revers: 12 Z. grav. Schrift: Z.E. D. XI. JUNI 1854 (unterstrichen) D.L. FR. z. Gold ZEPTER I.O. BRESLAU D.BR. A. KLOSE U. SEINER GATTIN A. GEB. RIEDEL Z. SILBERHOCHZEIT D. 3. JANUAR 1903 im Eichen/Efeukranz

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Loos

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -
siehe auch:

1904

1904-Gewerbe-Ausstellung-vergoldet-v.jpg
1904-Gewerbe-Ausstellung-vergoldet-r.jpg
Ausstellung für Handwerk und Gewerbe Breslau 1904 - Prämienmedaille

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag vergoldet

Gewicht: -

Vs.: Schild m. 4 Z. Schrift v. Preuß. Adler: HANDWERKSKAMMER ZU BRESLAU. Umschrift: FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN. Darunter Lorbeerblätter

Rs.: Hammer, Zange u. 3 Schilder zw. Jz. u. Ornament v. Strahlen. Umschrift: AUSSTELLUNG FÜR HANDWERK UND KUNSTGEWERBE BRESLAU

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1904-Handwerker Ausstellung-silber-2.jpg
1904-Handwerker Ausstellung-silber.jpg
Ausstellung für Handwerk und Gewerbe Breslau 1904 - Prämienmedaille

Größe: Ø 42 mm

Material: Ag

Gewicht: -

Vs.: Schild m. 4 Z. Schrift v. Preuß. Adler: HANDWERKSKAMMER ZU BRESLAU. Umschrift: FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN. Darunter Lorbeerblätter

Rs.: Hammer, Zange u. 3 Schilder zw. Jz. u. Ornament v. Strahlen. Umschrift: AUSSTELLUNG FÜR HANDWERK UND KUNSTGEWERBE BRESLAU

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2580


1904-MGV-Sängerlust-v.jpg
1904-MGV-Sängerlust-r.jpg
25-jähriges Jubiläum des Männergesangverein "Sängerlust" 1904

Größe: Ø 25 mm

Material: Bronze versilbert

Vs.: Lyra vor Musikintrumenten und Partitur. ohne Signatur
Rs.: 7 Zeilen Schrift: ZUR ERINNERUNG AN DAS 25 JÄHR. JUBILÄUM NEBST FAHNENWEIHE D. M.G.V. SÄNGERLUST BRESLAU 1879 21.AUGUST 1904

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
76. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte 1904

Größe: - mm

Material: -

Vs.: (Originalmodell d. Teilnehmerabzeichens) Das W aus d. Stadtwappen u. Messingschildchen m. einer Eule i. getriebener Arbeit.
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur: Entwurf: Kunstmaler Siegfried Haertel, Breslau, Ausführung: Tillmann Schmitz, Breslau
Jaschke-Maerker: 1408 (Quelle)


1904-Ruderregatta1.jpg
1904-Ruderregatta2.jpg
Ruderregatta des Schlesischen Regatta-Vereins 1904

Größe: Ø 60 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz m. Breslauer u. Brieger Stadtwappen Ruderwimpel m. Adler. Umschrift oben: RUDER REGATTA, unten grav.: BRESLAU 26.06.04

Revers: Wratislavia m. Stadtschild u. Kranz r. vor Oder m. Ruderbooten u. Dominsel m. Dom u. Kreuzkirche. Umschrift oben: SCHLESISCHER REGATTA VEREIN BRESLAU

Rand: -
Anmerkung: (Etui mit Samt und gelben Band diagonal, Aufschrift: Schlesisch. Regatta-Verein / Ruder-Regatta, grav.: BRESLAU 26.6.04

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: (vergl. 995 von 1906)


1904-Nimrod-v.jpg
1904-Nimrod-r.jpg
25-jährige Bestehen des Hundezuchtvereins Nimrod 1904

Größe: Ø 51 mm

Material: Bronze versilbert

Vs.: 3 Z. Schrift: VEREIN NIMROD SCHLESIEN 1879-1904.

Rs.: Gruppe v. 5 Hunden vor der Maria-Magdalenkirche u. Häusern.

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2293

1904-Nomrod-Bronze-r.jpg
1904-Nomrod-Bronze-v.jpg
25-jährige Bestehen des Hundezuchtvereins Nimrod 1904

Größe: Ø 51 mm

Material: Bronze

Vs.: 3 Z. Schrift: VEREIN NIMROD SCHLESIEN 1879-1904.

Rs.: Gruppe v. 5 Hunden vor der Maria-Magdalenkirche u. Häusern.

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2293

Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Rathskleinod der Stadt Breslau 1904

Größe: Ø - mm

Material: Au

Vs.: Breslauer Wappen mit Helmschmuck, Umschrift: RATHS-KLEINOD DER STADT BRESLAU

Rs.: Palm- u. Eichenzweig, darin grav. 2 Z.: REX 1904

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1905

1905-Apothekertag.jpg
34.Hauptversammlung der Deutschen Apotheker 1905

Größe: - mm

Material: -

Vs.: (Abzeichen-Teil?) Abb. Großes W mit verg. Aeskulapstab und Eicheln, darüber Schild m. 2 Z.: D.APOTHEKER-V. / BRESLAU 1905 (22.-26.Aug. 1905)
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1905-Schwimmfest-SC-Silesia-v.jpg
1905-Schwimmfest-SC-Silesia-Sieger-Junior.jpg
Schwimmclub Silesia - Internationales Schwimmfest 1905

Größe: 51 x 37 mm

Material: Silber / emailliert

Vs.: Siegermedaille, Halbkreis, Umschrift: JNTERNAT. SCHWIMMFEST 05.11.05, Innen Stadtwappen (email.), unten 3 Z. Schrift: SCHWIMM-CLUB ,, SILESIA" BRESLAU, Silber

Rs.: verschiedene Gravuren möglich:
1.) SIEGER / IM / JUNIOR- / STAFFETTEN- / SCHIMMEN

Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


1905-MGV-Schalk Kopie.jpg
25 Jahre Männergesangverein Schalk - 1905

Größe: 98 x 44 mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: hellblaues Seidenband o. Schleife, u. silb. Fransen, 5 Z. Schrift: 25. M.-G.-V. Schalk Breslau 8. 10. 05
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
1904-Ruderregatta2.jpg
Ruderregatta des Schlesischen Regatta-Vereins 1905

Größe: Ø 60 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz m. Breslauer u. Brieger Stadtwappen Ruderwimpel m. Adler. Umschrift oben: RUDER REGATTA, unten grav.: BRESLAU 26.06.04

Revers: Wratislavia m. Stadtschild u. Kranz r. vor Oder m. Ruderbooten u. Dominsel m. Dom u. Kreuzkirche. Umschrift oben: SCHLESISCHER REGATTA VEREIN BRESLAU

Rand: -
Anmerkung: (Etui mit Samt und gelben Band diagonal, Aufschrift: Schlesisch. Regatta-Verein / Ruder-Regatta, grav.: BRESLAU 2.JULI 1905

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: (vergl. 995 von 1906)


1905-Heymann-jud-commitee-v.jpg
1905-Heymann-jud-commitee-r.jpg
Julius Heymann (stellv. Vorsitzender der Breslauer Handelskammer)- 1905

Größe: Ø 80 mm

Material: Bronze
Gewicht: 207,66 g g

Avers: Brustbild n. l., Umschrift: JVLIVS HEYMANN AETAT.(spiegelb.Z).IXXX

Revers: 10 Z.: VORSTAND REPRAESENTANTEN UND FRAUEN-COMITE DER ISRAELITISCHEN WAISEN-VERPFLEGUNGSANSTALT BRESLAU 13 MAERZ 1905

Rand: -
Prägeanstalt / Medailleur: E.Seger

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1906

1906-Photographen-v.jpg
1906-Photographen-r.jpg
Photographenverein 1906 - Prämienmedaille

Größe: Ø 40 mm

Material: Bronze

Vs.: Kreis m. Strahlen, 2 Z. Schrift: Breslau 1906, Umschrift DEUTSCHER PHOTOGRAPHEN - VEREIN

Rs.: Eichenkranz, 6 Z. Schrift: EHRENPREIS FÜR VORZÜGLICHE LEISTUNG IN DER PHOTOGRAPHIE

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1906-Sängertag.jpg
Sängerfest des Schles. Sängerbundes - 1906

Größe: 95 x 27 mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: eins., gelb/weißes Stoffband m. Nadel, 7 Z. Schrift: Schles. Sänger- / bund (E.V.) Sängertag Breslau 24. 5. 06
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1906-DSV.jpg
20. Verbandstag D.S.V. (Deutscher Schwimm-Verband) 1906

Größe: 50 x 36 mm

Material: Bronze

Vs.: Plakette, massiv, oben Dreizack, l.u.r. je ein Blatt, 1 Z. im Bogen: GUT NASS, darunter 5 Z.: 20. / VERBANDSTAG / D.S.V. / BRESLAU / 1906, darunter Stadtwappen
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Schwimm-Verband


1906-Junior-Stafette-v.jpg
1906-Junior-Stafette-r.jpg
Schwimmfest 1906 - Junior Stafette Breslau-Freibung

Größe: Ø 37 Höhe / Band 72 mm

Material: flaches Blech / Stoffband

Vs.: , rundes Feld am Außenring 6 stil. Pokale, innen Lorbeerkranz, 2 Z.: DEM / SIEGER

Rs.: verschiedene Gravuren möglich:
1.) IN DER / JUNIOR-STAFETTE / BRESLAU-FREIBURG / 26:08:1906 (mit Öse an dreieck. rot-weißem Ordensband)

Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -

Abbildung fehlt.jpg
1904-Ruderregatta2.jpg
Ruderregatta des Schlesischen Regatta-Vereins 1906

Größe: Ø 60 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz m. Breslauer u. Brieger Stadtwappen Ruderwimpel m. Adler. Umschrift oben: RUDER REGATTA, unten grav.: BRESLAU 26.06.04

Revers: Wratislavia m. Stadtschild u. Kranz r. vor Oder m. Ruderbooten u. Dominsel m. Dom u. Kreuzkirche. Umschrift oben: SCHLESISCHER REGATTA VEREIN BRESLAU

Rand: -
Anmerkung: (Etui mit Samt und gelben Band diagonal, Aufschrift: Schlesisch. Regatta-Verein / Ruder-Regatta, grav.: BRESLAU 24.JUNI 1906

Prägeanstalt / Medailleur:

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 995

1907

1907-Schmiedetag.jpg
32. Schmiedetag 1907

Größe: 67 x 47 mm / Bänder je 16 x 55 mm

Material: Blechabzeichen / Stoffbänder

Vs.: eins., hohlgepr., messingf. Blechabzeichen in Schildform, Abb.: Hufeisen, Hammer, Amboss a. Baumstamm, Zange, u. Stadtwappen, o. Schrift: 1273-1907, mittig Schriftband 2 Z.: 32.DEUTSCH. SCHMIEDETAG BRESLAU 2.-5.JUNI 1907, 2 angeklebte Bänder schwarz/weiß/rot u. gelb/weiß
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1907-Schwimmfest-SC-Silesia-v.jpg
1907-Schwimmfest-SC-Silesia-Junior-Brustschwimmen.jpg
Schwimmclub Silesia - Internationales Schwimmfest 1907

Größe: 51 x 37 mm

Material: Ag / emailliert

Vs.: Siegermedaille. Vs. Halbkreis, Umschrift: JNTERNAT. SCHWIMMFEST 10.11.07, Innen Stadtwappen (email.), unten 3 Z. Schrift: SCHWIMM-CLUB ,, SILESIA" BRESLAU

Rs.: verschiedene Gravuren möglich:
1.) I. PREIS IM JUNIOR-BRUSTSCHWIMMEN

Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


1907-Geflügelausstellung-r.jpg
1907-Geflügelausstellung-v.jpg
Geflügelausstellung 1907

Größe: Ø 40 mm

Material: Bronze versilbert

Vs.: Hahn und Huhn vor Vogelbauer

Rs.: Kranz m. grav. Schrift 7 Z.: VEREIN FÜR / VOGELKUNDE / UND GEFLÜGELZUCHT / BRESLAU / JUBILÄUMS- / AUSSTELLUNG 8.-11.NOV. 1907
Rand: m. Öse
Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


1907-Ringen-v.jpg
1907-Ringen-r.jpg
Amateurmeisterschaft im Ringen 1907

Größe: Ø 28 mm

Material: Ag

Vs.: 2 Ringer

Rs.: Lorbeerkranz 7 Z.: III.Preis / i. Ringen / (Mittelgewicht) / n.d. Amat. Meist. / v. Schl. F. 1907 / Br. 13.X.07 / I. Schl. Athl. Verb
Rand: m. Öse
Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


1907 - VII. Deutsches Sängerbundesfest

1907-SBF-FM-v.jpg
1907-SBF-FM-r.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907 (Fahnenmedaille)

Größe: Ø 70 mm

Material: Bronze

Vs.: steh. Frau m. Lyra u. Fackel v. v. zw. BRESLAU u. Jahreszahl., Umschrift: VII. DEUTSCHES SÄNGER BUNDESFEST u. Ornament

Rs.: Stadtwappen m. Girlande umlegt

Rand: m. Öse, an rot/silber-weißer Kordel

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: 2213


1907-SBF-1-v.jpg
1907-SBF-1-r.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907

Größe: Ø 39,4 mm

Material: Al

Vs.: Festhalle, Schrift im Bogen oben: VII. DEUTSCHES SÄNGER BUNDES FEST, i. Feld 2 Z. Schrift: BRESLAU 1907; i. Abschnitt Stadtwappen zw. Lorbeerzweigen

Rs.: Lyra i. Lorbeerkranz. Umschrift: HERZ U. LIED FRISCH FREI GESUND, WAHR EUCH'S GOTT ZU JEDER STUND.

Rand: m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke: 996


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907

Größe: Ø 33 mm

Material: Al

Vs.: blauweißes u. schwarzweißrotes Wappen auf Zweigen. Umschrift: ERINNERUNG AN DAS 7. DEUTSCHE BUNDESSÄNGERFEST BRESLAU, Schrift unten: 27. - 31. JULI 07

Rs.: Lyra u. Zweige. Umschrift: WO MAN SINGT DA LASS DICH RUHIG NIEDER BÖSE MENSCHEN HABEN KEINE LIEDER.

Rand: m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maercker: 2214


1907-SBF-Abzeichen.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907

Größe: 68 x 35 mm

Material: Metallabzeichen / Stoffband

Vs.: eins, durchbrochene Plakette i. Form einer Lyra auf rotweißem Band, oben Tafel m. 2 Z. Schrift: VII. DEUTSCHES SÄNGERBUNDESFEST BRESLAU; unten a. Band Tafel m. 1 Z. Schrift: 27. - 31. JULI 1907
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -



1907-SBF-Fähnchen.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907

Größe: 95 x 26 mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: helblau-weiß-hellblaues Stoffband mit 10 Z.: Erinnerung / an das / VII. / Deutsche / Sänger- / Bundesfest / in / Breslau / 27.-31.Juil / 1907
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -



1907-SBF-Vogdt-v.jpg
1907-SBF-Vogdt-r.jpg
VII. Deutsches Sängerbundesfest 1907

Größe: Nadel: / Band: / Medaille: Ø 17 mm

Material: Metall

Vs.: Nadel in Form einer Lyra mit gelb-weißem Stoffband, daran Messingmedaille, (Vs. Festhalle. Umschrift oben: VII. DEUTSCHES SÄNGER BUNDESFEST BRESLAU 1907)
Rs.: Nackte Frau m. Horn. li. Schrift: E.V. / r. Schrift: ERNST VOGDT JUWELIER BRESLAU, m. Öse

Prägeanstalt / Medailleur: ERNST VOGDT JUWELIER
Jaschke-Maerker: -

1908

1908-22. Schlesisches Provinz-Bundesschießen zu Breslau-k-v.jpg
1908-22. Schlesisches Provinz-Bundesschießen zu Breslau-k-r.jpg
22. Schlesisches Provinzial-Bundesschießen 1908

Größe: Ø 39 mm

Material: Ag

Vs.: Rathaus m. Stadtwappen a. Blätterzweig, Umschrift: 22. SCHLES. PROVINZIAL-BUNDESSCHIESSEN, 2 Z. Schrift: 12-18. JULI BRESLAU 1908

Rs.: stehend. Jäger m. Gewehr

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1908-100Jahre-11er-v.jpg
1908-100Jahre-11er-r.jpg
100 Jahrfeier des 11er Grenadierregiment 1908

Größe: Ø 34 mm

Material: Al

Vs.: Brb. Kaiser Wilhelm II in Uniform n.l., Umschrift: WILHELM DEUTSCHER KAISER KG V. PR.

Rs.: 9 Z.: ERINNERUNG / AN DIE / 100 JAHRFEIER / DES GREN. REGT. KRONPRINZ / FRIEDRICH WILHELM / 2.SCHLES. No. 11 / DEN 17.18.19. OKTOBER 1908

Rand: m. Henkel

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1908-Regiment.jpg
100 Jahrfeier des 11er Grenadierregiment 1908

Größe: 99 x 26 mm

Material: Stoffband / bedruckt

Vs.: schwarz-weiß-rotes Stoffband mit 3 Z.: 100 Jahr-Feier / des 11.Gren.-Regt. Breslau / 17. u. 18. Okt. 1908
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -



1908-Ehrenplakette des Schlesischen Museums-Milch.jpg
50. Stiftungsfestes des Schlesischen Altertumsvereins 1908
Ehrenplakette für Hugo Milch (1836-1909). Bankdirektor u. Stadtrat i. Breslau, Magistratsdezernent f. d. Schles. Museum f. Kunstgewerbe u. Altertümer u. dessen Gönner.


Größe: Höhe 320 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Verdienste um d. Museum anläßlich d. 50. Stiftungsfestes d. Schles. Altertumsvereins. Eins. Bronzegußplakette. Im oberen Teil kniende Frau m. Fackel u. Füllhorn; darunter zw. Flammenschalen 2 Z. Schrift: OPES ET LUMINA SPARGIT,
im unteren Teil d. Plakette 11 Z. Schrift:
HERRN STADTRAT HUGO MILCH IN DANKBARKEIT GEWIDMET -jetzt zweispaltig durch Blütenstengel getrennt - SCHLESISCHES MUSEUM FUER KUNSTGEWERBE UND ALTERTÜMER SCHLESISCHER ALTERTUMS VEREIN BRESLAU.

Revers: ?

Rand:

Anmerkung: Schi. Vz. NF V, S. 246, 272, 288. - Diese Plakette wurde auch a. andere Gönner u. Förderer des Museums mit ihren Namen verliehen.
Prägeanstalt / Medailleur: Theodor v. Gosen, gegossen i. d. Werkstätten d. Kgl. Kunst- u. Kunstgewerbeschule in Breslau.

Literatur:
Jaschke: 661


Abbildung fehlt.jpg
50. Stiftungsfestes des Schlesischen Altertumsvereins 1908
Ehrenplakette für Georg Bender, Oberbürgermeister v. Breslau (1848-1924)


Größe: Höhe 320 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Verdienste um d. Museum anläßlich d. 50. Stiftungsfestes d. Schles. Altertumsvereins. Eins. Bronzegußplakette. Im oberen Teil kniende Frau m. Fackel u. Füllhorn; darunter zw. Flammenschalen 2 Z. Schrift: OPES ET LUMINA SPARGIT,
im unteren Teil d. Plakette 11 Z. Schrift:
(?) -jetzt zweispaltig durch Blütenstengel getrennt - SCHLESISCHES MUSEUM FUER KUNSTGEWERBE UND ALTERTÜMER SCHLESISCHER ALTERTUMS VEREIN BRESLAU.

Revers: ?

Rand:

Anmerkung: Schi. Vz. NF V, S. 246, 272, 288. - Diese Plakette wurde auch a. andere Gönner u. Förderer des Museums mit ihren Namen verliehen.
Prägeanstalt / Medailleur: Theodor v. Gosen, gegossen i. d. Werkstätten d. Kgl. Kunst- u. Kunstgewerbeschule in Breslau.

Literatur:
Jaschke: 382

Abbildung fehlt.jpg
50. Stiftungsfestes des Schlesischen Altertumsvereins 1908
Ehrenplakette für Marie von Kramsta (1843-1923), deutsche Mäzenatin und Wohltäterin)


Größe: Höhe 320 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Verdienste um d. Museum anläßlich d. 50. Stiftungsfestes d. Schles. Altertumsvereins. Eins. Bronzegußplakette. Im oberen Teil kniende Frau m. Fackel u. Füllhorn; darunter zw. Flammenschalen 2 Z. Schrift: OPES ET LUMINA SPARGIT,
im unteren Teil d. Plakette 11 Z. Schrift:
(?) -jetzt zweispaltig durch Blütenstengel getrennt - SCHLESISCHES MUSEUM FUER KUNSTGEWERBE UND ALTERTÜMER SCHLESISCHER ALTERTUMS VEREIN BRESLAU.

Revers: ?

Rand:

Anmerkung: Schi. Vz. NF V, S. 246, 272, 288. - Diese Plakette wurde auch a. andere Gönner u. Förderer des Museums mit ihren Namen verliehen.
Prägeanstalt / Medailleur: Theodor v. Gosen, gegossen i. d. Werkstätten d. Kgl. Kunst- u. Kunstgewerbeschule in Breslau.

Literatur:
Jaschke: 598


Abbildung fehlt.jpg
50. Stiftungsfestes des Schlesischen Altertumsvereins 1908
Ehrenplakette für Gustav Strieboll, Kaufmann in Breslau u. Sammler schlesischer Münzen und Medaillen (Slg. Strieboll)


Größe: Höhe 320 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: Verdienste um d. Museum anläßlich d. 50. Stiftungsfestes d. Schles. Altertumsvereins. Eins. Bronzegußplakette. Im oberen Teil kniende Frau m. Fackel u. Füllhorn; darunter zw. Flammenschalen 2 Z. Schrift: OPES ET LUMINA SPARGIT,
im unteren Teil d. Plakette 11 Z. Schrift:
(?) -jetzt zweispaltig durch Blütenstengel getrennt - SCHLESISCHES MUSEUM FUER KUNSTGEWERBE UND ALTERTÜMER SCHLESISCHER ALTERTUMS VEREIN BRESLAU.

Revers: ?

Rand:

Anmerkung: Schi. Vz. NF V, S. 246, 272, 288. - Diese Plakette wurde auch a. andere Gönner u. Förderer des Museums mit ihren Namen verliehen.
Prägeanstalt / Medailleur: Theodor v. Gosen, gegossen i. d. Werkstätten d. Kgl. Kunst- u. Kunstgewerbeschule in Breslau.

Literatur:
Jaschke: 598



1908-Schwimmfest-SC-Borussia-v.jpg
1908-Schwimmfest-SC-Borussia-SeniorSchwimmen.jpg
Schwimmclub Borussia - Internationales Wettschwimmen 1908

Größe: 59 x 35 mm

Material: Silber / emailliert

Vs.: Kreis m. Umschrift: SCHWIMM-CLUB ,,BORUSSIA" BRESLAU, mittig Clubwappen (email.) oben 2 Fische, unten 3 Z. Schrift: JNTERNATTIONAL. WETT-SCHWIMMEN (m. Öse)

Rs.: verschiedene Gravuren möglich:
1.) I. SENIOR SCHWIMMEN 26.7.1908

Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


1908-Schwimmfest-ASV-v.jpg
1908-Schwimmfest-ASV-r.jpg
ASV 1885 (Alter Schwimm Verein Breslau 1885) - Nationales Wettschwimmen 1908

Größe: 50 x 35 mm

Material: Metall / emailliert

Vs.: mehrfarbige Plakette, mit Schlesien-Adler, darunter 3 Z.: NATIONALES SCHWIMMFEST, Umschrift: ALTER SCHWIMM-VEREIN BRESLAU 1885

Rs.: verschiedene Gravuren möglich:
1.) MEISTERSCHAFTS- / SCHWIMMEN / VON SCHLESIEN / 16.8.08, (m. Öse und Tragring, Silber verg.)

Prägeanstalt / Medailleur: -
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Ausstellung für Wohnungswesen 1908

Größe: Ø 52 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: ?

Revers: ?

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Jaschke: 2324

1908-Gewichtheben-v.jpg
1908-Gewichtheben-r.jpg
DAV (Deutscher Athletik Verband) Wettkampf 1908

Größe: Ø 40 mm

Material: Ag

Vs.: Lorbeer- und Eichenkranz, 7 Z.: I.Preis / i. Stemmen / Mittelgewicht / (Dreikampf) f. 1908 / Bresl. 20. IX. 1908 / Bresl. Kreisvereine / XI Kreis DAV

Rs.: Athlet mit Gewichten

Rand: m. Henkel und Tragring

Prägeanstalt / Medailleur: Hersteller: -
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -

1909

1909-Schulze-Delitzsch.jpg
Schulze-Delitzsch, Franz Hermann / 50-jähriges Jubiläum der Genossenschaftsbanken 1909

Größe: Ø 33,4 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: große Plakette, Medaillion Brb. (von Schulze-Delitzsch, Franz Hermann) n.l. Umschrift: 1808 - SCHULZE-DELITZSCH - 1883 a.gr. Plakette oben Girlande, unten 1859 - BRESLAU 15. JUNI 1909 (50. Jubiläum der Genossenschaftsbank in Breslau)

Revers: -

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Schulze-Delitzsch
http://genossenschaftsgeschichte.info/volksbanken-vorschussvereine-schulze-delitzsch-186


1909-Ladenburg-vergoldet-v.jpg
1909-Ladenburg-vergoldet-r.jpg
Erich Ladenburg (Ehrenmedaille der Universität Breslau) 1909

Größe: Ø 55 mm

Material: Bronze vergoldet / matt
Gewicht: - g

Avers: Kopf von E. Ladenburg (Professor und Dozent der Universitäten von Breslau und Berlin, geb. 1878 Kiel, gest. 14.6.1908 Berlin) n.r., Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN ERICH LADENBURG, unten Zweige

Revers: Baum mit Früchten vor aufgehender Sonne, Schriftband: OTTO VON BAEYER, Umschrift: GESTIFTET VON PROFESSOR LADENBURG BRESLAU A:D:MCMIX

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: Werkstatt C. Poellath in Schrobenhausen / Theodor von Gosen

Literatur: -
Jaschke-Maerker: (1772 dort in Silber) siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Baeyer



Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Erich Ladenburg (Ehrenmedaille der Universität Breslau) 1909

Größe: Ø 55 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Kopf von E. Ladenburg (Professor und Dozent der Universitäten von Breslau und Berlin, geb. 1878 Kiel, gest. 14.6.1908 Berlin) n.r., Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN ERICH LADENBURG, unten Zweige

Revers: Baum mit Früchten vor aufgehender Sonne, Schriftband: OTTO VON BAEYER, Umschrift: GESTIFTET VON PROFESSOR LADENBURG BRESLAU A:D:MCMIX

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur: -
Jaschke-Maerker: 1772
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Baeyer



1909-Ladenburg-v.jpg
1909-Ladenburg-r.jpg
Erich Ladenburg (Ehrenmedaille der Universität Breslau) 1909

Größe: Ø 55,36 mm

Material: Au
Gewicht: 79,5 g

Avers: Kopf von E. Ladenburg (Professor und Dozent der Universitäten von Breslau und Berlin, geb. 1878 Kiel, gest. 14.6.1908 Berlin) n.r., Umschrift: ZUR ERINNERUNG AN ERICH LADENBURG, unten Zweige

Revers: Baum mit Früchten vor aufgehender Sonne, Schriftband: OTTO VON BAEYER, Umschrift: GESTIFTET VON PROFESSOR LADENBURG BRESLAU A:D:MCMIX

Rand: gepunzt: 750

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur: -
Jaschke-Maerker: 1772 (dort in Silber)
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Baeyer



0000-Breslauer Festwoche-r.jpg
0000-Breslauer Festwoche-v.jpg
Breslauer Festwoche (1909)

Größe: Ø 33,4 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Lorbeerkranz darin Stadtwappen unter Mauerkrone (mit Öse)

Revers: 2 Z. Schrift: BRESLAUER FESTWOCHE

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Jaschke: 999

1909-Festwoche-Vogdt-v.jpg
1909-Festwoche-Vogdt-r.jpg
Breslauer Festwoche 1909

Größe: Ø 25 mm

Material: Ms
Gewicht: - g

Avers: Breslauer Rathaus mit 2 Z.Schrift: 6-13 Juni 1909, Umschrift: ZUM ANDENKEN AN DIE BRESLAUER FESTWOCHE

Revers: Umschrift: ERNST VOGDT BRESLAU I, 5 Z.: Schrift: JUWELIER UHREN - GOLD & SILBER WAREN VERSANDHAUS CATALOGE GRATIS & FRANCO

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Jaschke: -


1909-Gartenbauausstellung-v.jpg
1909-Gartenbauausstellung-r.jpg
Schlesische Gartenbauausstellung 1909

Größe: Ø 50,5 mm

Material: Ag vergoldet
Gewicht: - g

Avers: Erntekranz 4 Z.: SCHLESISCHE / GARTENBAU / AUSSTELLUNG / BRESLAU 1909

Revers: Göttin steht vor einem Baum, 4 Z.: FÜR / HERVOR- / RAGENDE / LEISTUNGEN

Rand: gepunzt: SILBER 990

Prägeanstalt / Medailleur: Lauer

Literatur:
Jaschke: -


1909-Schwimmfest-DSV-v.jpg
1909-Schwimmfest-DSV-r.jpg
XXIII. Verbandsfest d. D.S.V. (Deutscher Schwimm Verband) 1909

Größe: 43,5 x 30 mm (Länge mit Band 70 mm)

Material: (Ag ?)

Vs.: Neptun und Verbandsemblem, Umschrift VERBAND BRESLAUER SCHWIMM-VEREINE

Rs.: Umschrift: XXIII. VERBANDSTAG DES D.S.V. BRESLAU 1909 + verschiedene Gravuren möglich:
1.) Junior. Schwimmen I.Preis
2.) Kreis Stafette I.Preis
3.) Junior. Stafette I.Preis
4.) II. Kurze Strecke I.Preis
5.) Junior. Brust. Schwimmen I.Preis
6.) II.Senior. Schwimmen 200 m I.Preis

Rand: mit Öse an rot/weiß/rotem Band
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1909-Jubiläumsschwimmen.jpg
NSV (Neuer Schwimm Verein) & Schwimm Club Borussia - Jubiläumsschwimmen 1909

Größe: 48 x 36 mm

Material: Ag

Vs.: Neptun vor Muschel umrahmt von Schriftband: JUBILÄUMS- SCHWIMMEN BRESLAU 1909 u. Tau, darüber 2 Wappenschilde, 1.: NSVB, 2.: BSC

Rs.: leer

Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


1909-Fußballmeisterschaft.jpg
Deutsche Fußballmeisterschaft 1909

Größe: 50 x 36 mm

Material: Metall / Stoffband


Vs.: 2 Fußballer, im Hintergrund ein Tor

Rs.: grav.: Stürmer Wilhelm Noe (FC Phönix Karlsruhe) zur Deutschen Meisterschaft Breslau 30. Mai 1909, an weiß/braunem Band mit Wappenspange und Ornamenten an kleinem Karabiner

Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Fu%C3%9Fballmeisterschaft_1908/09
und https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_No%C3%AB


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
The Academical English Sport Club Breslau - Tennisturnier 1909

Größe: Ø 45,6 mm

Material: Bronze versilbert


Vs.: 5 Z. Schrift i. Eichen- u. Blumenkranz: THE ACADEMICAL ENGLISH SPORT CLUB BRESLAU.

Rs.: Monogramm aus verschlungenen A, E, S u. C. zw. Hockey-, Tennisschlägern u. Schlittschuhen, darüber u. darunter je 2 Z. grav. Schrift: FIRST PRIZE TENNIS MEDAL 21.JULY 1909. Umschrift: MENS SANA IN CORPORE SANO

Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -


Abbildung fehlt.jpg
Abbildung fehlt.jpg
Rollschuhtagung 1909

Größe: Ø - mm

Material: -
Gewicht: - g

Avers: ?

Revers: ?

Rand:

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Jaschke: 2331


1909 - 56. Generalversammlung der Katholiken

1909-Generalversammlung d Katholiken-v.jpg
1909-Generalversammlung d Katholiken-r.jpg
56. Generalversammlung der Katholiken 1909

Größe: Ø 34 mm

Material: Al
Gewicht: - g

Avers: Tiara (Papstkrone), 2 gekreuzte Schlüssel, Breslauer Wappen, Umschrift. 2 Z.: 56.GENERAL-VERSAMMLUNG D. KATHOLIKEN DEUTSCHLANDS IN BRESLAU / 28.AUG. BIS 3.SEPTEMBER; neben Krone 19 / 09

Revers: Brb. n.l., Umschrift: PAPST PIUS X.

Rand: mit Öse

Prägeanstalt / Medailleur: -

Literatur:
Jaschke: 2332
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Pius_X.
https://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/Katholikentage-uebersicht_1848-2006_zdk.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/Katholikentag


1909-Katholikentag-1.jpg
56. Generalversammlung der Katholiken 1909

Größe: 50 x 36 mm

Material: Pappe

Vs.: rotes Pappe-Abzeichen in Form eines Schildes m. gold. Druck, Vs. Kreuz darunter 5 Z. Schrift: Katholikentag 1909 / Breslau. / Festzugs- / Gruppe / 2
Rs.: -
Prägeanstalt / Medailleur:
Jaschke-Maerker: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Deutschen_Katholikentage


Kopp-1909-bronze-v.jpg
Kopp-1909-bronze-r.jpg
Georg Kopp (*1837 +1914) / 56. Generalaversammlung der Katholiken 1909

Größe: Ø 40,2 mm

Material: Bronze
Gewicht: 26,5 g

Avers: Brustbild nach rechts, Umschrift: GEORGIVS . CARD . KOPP - PRINCEPS EPISCOPVS WRATISLAVIENSIS / St. Georg zu Pferde nach links den Drachen tötend, im Hintergrund Kirche und Dom, Umschrift: CONVENTVS . CATH . GERM . GEN . WRAT . MCMIX . ANTISTITI DILECTISSIMO . AECONVALESCENTI

Revers: Brb. n.l., UmschriftPAPST PIUS X.

Rand: mit Öse
Anmerkung: wird auch oft bezeichnet mit ,,auf die Genesung"

Prägeanstalt / Medailleur: C. Kleine

Literatur:
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_von_Kopp
https://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/Katholikentage-uebersicht_1848-2006_zdk.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/Katholikentag


Kopp-1909-silber-v.jpg
Kopp-1909-silber-r.jpg
Georg Kopp (*1837 +1914) / 56. Generalversammlung der Katholiken 1909

Größe: Ø 40,2 mm

Material: Ag
Gewicht: - g

Avers: Brustbild nach rechts, Umschrift: GEORGIVS . CARD . KOPP - PRINCEPS EPISCOPVS WRATISLAVIENSIS / St. Georg zu Pferde nach links den Drachen tötend, im Hintergrund Kirche und Dom, Umschrift: CONVENTVS . CATH . GERM . GEN . WRAT . MCMIX . ANTISTITI DILECTISSIMO . AECONVALESCENTI

Revers: Brb. n.l., UmschriftPAPST PIUS X.

Rand: mit Öse
Anmerkung: wird auch oft bezeichnet mit ,,auf die Genesung"

Prägeanstalt / Medailleur: C. Kleine

Literatur:
Jaschke: -
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_von_Kopp
https://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/diverse_downloads/Katholikentage-uebersicht_1848-2006_zdk.pdf
https://de.wikipedia.org/wiki/Katholikentag

1910

1910-TH-Eröffnung.jpg
Eröffnung der Technischen Hochschule 1910

Größe: 105 x 105 mm

Material: Bronze / vers.
Gewicht: 262,27 g

Avers: eins. Bronzegußplakette, Abb.: stehende Minerva m. Schild u. Speer v. v. zw., d. personifizierten Theorie u. Praxis (2 nackte Arbeiter) m. Symbolen: Bücher, Pläne. Werkzeuge u. Zahnräder, i. Abschn. MCMX. oben i. Feld: TECHNISCHE HOCHSCHULE ZU BRESLAU / R. Schipke

Revers: -

Rand: -

Prägeanstalt / Medailleur: R. Schipke

Literatur:
Jaschke: 2340
siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Technische_Universit%C3%A4t_Breslau


1910-Kochkunst-v.jpg
1910-Kochkunst-r.jpg
Kochkunstausstellung - 1910

Größe: Ø 50,4 mm

Material: Bronze
Gewicht: - g

Avers: sitzende Göttin auf Füllhorn mit Lorberrkranz i.d. Hand, dahinter Sonne, Umschrift: AVSSTELLUNG FÜR DEVTSCHE KOCHKVNST v. VERW. GEWERBE BRESLAV; 3 Z. Schrift: 8.-13.JANVAR 1910

Revers: Lorbeerzweig li., 8 Z.: UNTER DEM SCHUTZE / SR. DURCHLAUCHT, / DES FÜRSTEN VON / HATZFELD. / HERZOG ZU TRACHEN- / BERG / FÜR VERDIENSTVOLLE / LEISTUNGEN

Rand: Randpunze, C.POELLATH

Prägeanstalt / Medailleur: C.POELLATH - Schrobenhausen

Literatur:
Friedensburg: -
Jaschke-Maerker: -


1910-Kochkunst-einseitig-v.jpg
1910-Kochkunst-einseitig-r.jpg
Kochkunstausstellung - 1910

Größe: Ø 50,4 mm

Material: Metall vers.
Gewicht: - g

Avers: sitzende Göttin auf Füllhorn mit Lorberrkranz i.d. Hand, dahinter Sonne, Umschrift: AVSSTELLUNG FÜR DEVTSCHE KOCHKVNST v. VERW. GEWERBE BRESLAV; 3 Z. Schrift: 8.-13.JANVAR 1910

Revers: Lorbeerzweig li., 8 Z.: UNTER DEM SCHUTZE / SR. DURCHLAUCHT, / DES FÜRSTEN VON / HATZFELD. / HERZOG ZU TRACHEN- / BERG / FÜR VERDIENSTVOLLE / LEISTUNGEN

Rand: Randpunze, C. POELLATH
Anmerkung: (vermutl. danach angefertigte Werbemedaille)

Prägeanstalt / Medailleur: C. POELLATH - Schrobenhau