Victor Hugo

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Victor Hugo

Victor Hugo

Victor Hugo (geboren 26.02.1802 in Besançon; gestorben 22.05.1885 in Paris) gewann schon als Kind auf Reisen entscheidende Eindrücke aus der südlichen und maurischen Welt und gilt als einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller. Er schrieb Gedichte, Romane und Dramen und betätigte sich als Publizist.
Sein Ruhm ist von keinem seiner Zeitgenossen je erreicht worden. Er war der Führer der französischen Hochromantik.
Sein Werk Die Elenden zählt noch heute zu den Klassikern der Weltliteratur.


Frankreich: P-141a, 5 Nouveaux Francs

7634 005hugo uperid 187.jpg