Väinö Linna

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Väinö Linna

Bio Väinö Linna.jpg

Väinö Linna wurde am 20.12.1920 in Westfinnland geboren.
Linna arbeitete nach seiner Ausbildung als Monteur in einer Textilfabrik in Tampere. 1940 wurde er zur Armee einberufen und machte während seines Dienstes erste Tagebuchaufzeichnungen. Bald entdeckte er sein schriftstellerisches Talent, das ihn zu einem der bedeutenden finnischen Schriftsteller der heutigen Zeit werden liess. In seiner Romantrilogie Hier unter dem Polarstern schildert Linna die Geschichte von drei Generationen der Kleinbauernfamilie Koskela zwischen 1884 und 1950.
Sein bedeutendstes Buch war allerdings ein anderes - Tuntematon Sotilas (Kreuze in Karelien) - in dem er seine eigenen Erlebnisse als Unteroffizier im finnischen Fortsetzungskrieg 1941 bis 1944 verarbeitete. Dieser Antikriegsroman wurde ein Bestseller, bei einer Einwohnerzahl von 4.5 Millionen Menschen wurde sein Buch in Finnland 360.000 Mal verkauft. Nach seinem literarischen Erfolg lebte er als freischaffender Schriftsteller.
Er starb am 21.04.1992 in Tampere.


Finnland: P-123, 20 Markkaa, 1993, Porträt Väinö Linna

Finnland-0123-20Markkaa-Vs.jpg