Ungarn: Kettenbrücke in Budapest

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kettenbrücke über die Donau in Budapest

Budapest-kettenbrücke.jpg

Diese Brücke ist die älteste Brücke in der ungarischen Hauptstadt. Gefördert durch István Széchenyi, geplant von William Tiemey Clark und erbaut von Adam Clark, begann 1842 der Brückenbau über die Donau, der nach sieben Jahren am 20.11.1849 abgeschlossen werden konnte.
Während der Belagerung Budapests durch die Rote Armee im 2. Weltkrieg wurde die Brücke gesprengt, der Wiederaufbau begann jedoch gleich nach der Beendigung der Belagerung. Am 21.11.1949 konnte die Lánchíd wieder eröffnet werden.




Ungarn: P-89s, 5 Pengö, Rückseite

Ungarn P-89s 5 Pengö Rs.jpg