USA: Lincoln Memorial

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lincoln Memorial


Das Lincoln Memorial wurde in Washingon D.C. zwischen 1915 und 1922 nach einem Entwurf von Henry Bacon zu Ehren von Abraham Lincoln, dem 16. Präsidenten der USA erbaut. Es befindet sich an einem Ende der National Mall (am anderen befindet sich das Capitol).
Von außen zieren 36 Säulen das Gebäude, die für die 36 Bundesstaaten der USA zur Amszeit Lincolns stehen. Auf der Nordseite des Gebäudes ist seine zweite Antrittsrede in Stein gehauen, auf der Südseite die Gettysburg-Rede. Innen befindet sich eine 5,80m große Statue von Abraham Lincoln aus weißem Marmor, darüber findet sich die Inschrift:


IN THIS TEMPLE
AS IN THE HEARTS OF THE PEOPLE
FOR WHOM HE SAVED THE UNION
THE MEMORY OF ABRAHAM LINCOLN
IS ENSHRINED FOREVER


Außer der Statue befindet sich noch ein Museum im Gebäude.
Das Lincoln Memorial war auch Ort vieler berühmter Reden, wie z.B. die "I Have a Dream"-Rede von Martin Luther King 1963.


USA: P-498, 5 Dollars, Rückseite mit Lincoln Memorial

USA P-498 5 Dollars Rs Specim.jpg