Touissant L'Ouverture

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Toussaint-Louverture

BioToussaint-Louverture.jpg

François Dominique Toussaint, genannt Toussaint-Louverture, war ein Sklave auf Haïti gewesen, der einen etwas ungewöhnlichen Besitzer hatte: legte der doch auf Bildung seiner Sklaven Wert und war den humanistischen Ideen zugetan. So kam es, dass Toussaint-Louverture zum Leibarzt von Santhorax avancierte.
Santhorax war der Anführer französischer Truppen, die das Mutterland nach dem Sklavenaufstand 1791 und den sich daran anschliessenden Rassenunruhen 1792 auf die Karibikinsel schickte. 1792 erklärte Santhorax alle Sklaven für frei, was die weissen Grossgrundbesitzer erboste: sie riefen die Briten ins Land - einen damaligen Gegner Frankreichs - die Haïti besetzten.
Doch 1798 sahen sich die Briten einem Gegner gegenüber - Toussaint, der sich bis zum Brigadegeneral einer vereinten haïtianisch-französischen Armee emporgearbeitet hatte und der die Briten mit seiner Armee verjagte.
1801 schaffte es Toussaint auch, die Spanier aus dem östlichen Teil der Insel Hispaniola zu vertreiben. Toussaint besass hierbei die Rückendeckung Frankreichs, denn im Frieden zu Basel wurde die gesamte Insel Hispaniola dem französischen Einflussbereich zugeschlagen. In der 1801 verkündeten Verfassung behielt Frankreich jedoch nur noch eine nominelle Oberhoheit über Haïti.
1802 schickte der französische Erste Konsul Napoleon Bonaparte Truppen nach Haïti, um die Kolonie wegen der bedeutenden Zuckerindustrie und der Sklavenbefreiung wieder ganz unter französische Fuchtel zu zwingen.
Toussaint wurde von seinen Freunden verraten - unter ihnen Jean-Jacques Dessalines - und wortbrüchigerweise nach Frankreich verschleppt. Hier wurde er in der Festung Joux in der Nähe von Pontarlier eingekerkert.
1803 ist Toussaint-Louverture in der Festungshaft gestorben - und ist heute immer noch eine überparteiliche Identifikationsfigur für Haïtianer. Sein Spitzname Louverture (l'ouverture) kam von den Breschen, die er in den Reihen feindlicher Truppen öffnete.


Haïti: P-259a, 1 Gourde, 1992, Porträt Toussaint-Louverture

Haïti-0259a-1Gourde-Vs.jpg