Stjepan Radic

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Stjepan Radic

Bio stjepan-radic.jpg

Stjepan Radic war im nach dem 1. Weltkrieg entstandenen Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen (SHS-Staat) Führer der kroatischen Volks- und Bauernpartei und kämpfte energisch gegen die Dominanz Serbiens und trat für eine Abspaltung Kroatiens ein. Die Spannungen im künstlichen Vielvölkerstaat eskalierten - Stjepan Radic wurde am 20.06.1928 im Belgrader Parlament von einem montenegrinischen Deputierten namens Puniša Račić angeschossen und erlag sieben Wochen später, am 08.08.1928 in Zagreb seinen Verletzungen..


Kroatien: P-33a, 200 Kuna, 13.10.1993, Porträt Stjepan Radic

P-0033a.jpg