Moçambique: Kontrollnummern

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung

Am 2. April 1877 wurde eine Niederlassung der Banco Nacional Ultramarino auf der Ilha de Moçambique eröffnet und die ersten Noten der Banco Nacional Ultramarino in Reis als Überdruckausgaben der Niederlassung in Luanda ausgegeben.
1909 wurden Noten in Libras Esterlinas (Pfund Sterling) ausgegeben. 1914 wurden Centavos- und 1922 Escudos-Noten ausgegeben.

Die Angaben stammen zum Teil aus dem Buch "1877 - 1973 Emissões de papel moeda do Banco Nacional Ultramarino para Moçambique".


Escudo-System

10 Centavos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

20 Centavos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

50 Centavos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

1 Escudo

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

2 ½ Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

5 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

10 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

20 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-

50 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P- O Administrador
O Governador

100 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P- O Administrador
O Governador

500 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-
P-
P-
P-
P-
P-
P-

1.000 Escudos

SCWPM-Nr. Datum Signatur Signaturtitel niedrigste
Nummer
höchste
Nummer
[bekannte]
Auflage
Größe Druckerei
P-
P-
P-