Mazedonien: dekorativer Stuck

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dekorativ-Stuck

Abb 800px-Church of St. Panteleimon (Nerezi).jpg

Der Dekorativ-Stuck stammt aus der Südwand der St. Panteleimon-Kirche in Gorno Nerezi, einer kleinen Stadt in der Nähe von Skopje mit etwas mehr als 300 Einwohnern. Die Kirche wurde 1164 im Auftrag von Alexius Angelus Comnenus, einem Mitglied der königlichen Familie, erbaut. Der Heilige Panteleimon war ein Doktor, der als Schutzpatron der Ärzte stets mit einem Skalpell und einer Medizinflasche in der Hand dargestellt wird.


Mazedonien: P-15s, 50 Denari, 1996, Vorderseite, Abbildung des Dekorativ-Stuck über einer Münze (Folis)

Mazedonien P-15s Vs.jpg