Mazedonien: Mänade

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mänade von Tetovo

Mazedonien: P-19s, 5.000 Denari

Die Mänade von Tetovo, eine Bronzestatue aus dem 6. Jahrhundert vor Christus war eine archäologische Sensation, als sie in einem reich ausgestatteten Grab in Tetovo gefunden wurde. Diese Statue stellt eine Figur dar, die mit ihrem Partner, einem gehörnten und bocksbeinigen Satyr, zu Ehren des Kultes des Gottes Dionysos spielt und tanzt. Die Figur stammt aus den Anfängen der Kunst des antiken Mazedoniens.