Heft: Numismatische Hefte 49

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Numismatische Hefte

Numismatische Hefte Band 49

Numismatische Hefte Band 49

Jahrbuch 1989 des Arbeitskreises Geldscheine und Wertpapiere

Produktinformation

Autoren: Jürgen Koppatz, Walter Linke, Julius Mader, Edgar Richter, Wilhelm Marquardt, Heinrich Kühne, Botho Cords, Heinz Wilhelm Thiede, Heinz Fengler, Regina Thiede, Jürgen Fischer,
Seiten: 64
Herausgeber: Kulturbund der DDR, Gesellschaft für Heimatgeschichte, Zentraler Fachausschuß Numismatik
Auflage: 1988
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISSN 0323-6919

Buchinformation

Tchorrek, Klaus-Jörg: Der Actien-Bauverein "Passage" in Berlin S.3-5
Thiede, Heinz-Wilhelm: Die Konversionskasse für deutsche Auslandschulden S.6-18
Linke, Walter: Der 50-Mark-Reichskassenschein von 1899 S.19-24
Marquardt, Wilhelm: Ergänzungen und weitere Erkenntnisse zur Thematik des Lagergeldes aus der Zeit der faschistischen Diktatur S.25-30
Lenz, Kurt: Lumineszenzsicherung von Geldscheinen S.31-33
Richter, Edgar: Die Entwicklung der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Leipzig bis zur Weltwirtschaftskrise S.34-38
Sachse, Jörg: Die Notgeldscheine von Mecklenburg-Schwerin 1914-1924 S.39-68
Knoll, Alfred / Hayek, Günter: Notgeld der Stadt Altentreptow S.69-71
Mehlhausen, Wolfgang: Gedanken zu den Geldzeichen der Okkupation in Polen S.72-77
Kowalski, Marian: Das älteste polnische Papiergeld - Emission 1794 S.78-90
Fiedler, Siegfried: Ein weiterer Agitationsschein der KPD des Jahres 1923 S.91-92
Richter, Edgar: Nachtrag zu "Die Firmenschecks der Bank von Thüringen, Filiale Bad Frankenhausen/Kyffhäuser vom August 1923" S.93-95
Rubik, Imrich: Ein neuer Katalog (Notgeldscheine 1914-1918 der CSSR) S.96

Themen mit Papiergeld-Bezug sind grün markiert.