Hazel Lavery

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Lady Hazel Lavery

Bio Lady Hazel Lavery.gif Abb Lady Lavery.jpg

Hazel Lavery wurde 1887 in den USA als Hazel Martyn geboren. Ihr eilte der Ruf voraus, dass sie das schönste Mädchen des Mittleren Westens der USA sei, als sie mit 17 Jahren nach Europa kam.
Liiert mit einem Mann namens Trudeau, erhielt der Maler John Lavery (später zum Sir geadelt) die Bitte seines Kollegen J Milner Kite, doch bei dem Auftrag zu helfen, Hazel zu porträtieren. John und Hazel fanden Gefallen aneinander, doch Hazels Mutter rief den bisherigen Freund Trudeau zu Hazel, die daraufhin Trudeau heiratete. Nach einigen Monaten verstarb Trudeau jedoch, eine hochschwangere Hazel zurücklassend. Fünf Jahre nach der Geburt der Tochter heiratete Hazel dann doch noch John Lavery. Sie wurde Lavery's Muse und Modell in über 400 Bildern, bis zu ihrem Tod im Jahre 1935.
Im Original ist das Gemälde von Lady Hazel Lavery seitenverkehrt. Das Bild zeigt sie als Cathleen ni Houlihan, der Tielfigur eines 1902 entstandenen Schauspiels des irischen Schriftstellers William Butler Yeats (1865-1939). Das Bild befindet sich heute in der National Gallery of Ireland.


Irland: P-56d, 10 Shillings, 28.05.1957, Porträt Lady Hazel Lavery

Ireland-0056d-10shillings-579901-vs.jpg