Hammurapi

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie von Hammurapi

Stele im Louvre

Hammurapi (auch Hammurabi) war der König von Babylonien in der Zeit 1792 bis 1750 vor Christus. Er vereinigte Babylonien wieder, das nach 1950 vor Christus in eine Anzahl von Kleinstaaten zerfallen war. Er ist vor allem bekannt durch seine auf einen Dioritblock eingemeiselte Gesetzessammlung - die älteste der Welt.
Sie wurde 1902 in Susa entdeckt und steht jetzt im Louvre in Paris. Der obere Teil der Stele der König Hammurapi beim Empfang seiner Gesetzesrolle vom Sonnengott Shamash zeigt, findet sich auf verschiedenen Banknoten des Irak.


Irak: P-59, 5 Dinars, 1971, Rückseite

Irak 0059 5Dinars Rs.jpg