Gibraltar: Maurische Burg

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maurische Burg

Gibraltar moorishcastle.jpg

Auf Tarik Ibn Zeyad geht der Name der Halbinsel Gibraltar zurück, Djebel al-Tarik (Fels des Tarik) wurde in späteren Zeiten zu Gibraltar verballhornt. Die Maurische Burg befindet sich auf halber Höhe am Felsen und ist auch heute noch existent. Ein Teil der Burg dient heute als Gefängnis, der andere Teil kann besichtigt werden.


Gibraltar: P-25a, 5 Pounds, 2000, Rückseite, mit Abbildung einer maurischen Burg

Gibraltar P-0025a Rs Zeyad.jpg