Fehler im SCWPM III - Teil 4 (Buchstaben T - Z)

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tahiti

P-25: 500 Francs (1970 - 1985) - III/17 # III/18 # III/19
Es existiert eine weitere Variante, deren Signatur in keiner Signaturentabelle zu finden ist. Es handelt sich um die Unterschriftenkombination von Yves Roland-Billecart und Marcel Theron, die etwa auf dem Schein K2 03409860 zu finden ist.
Es könnte sich dabei um die Signatur 3A handeln, die bei P-25b2 gelistet wird. Da es dazu allerdings keine grafische Erklärung steht, bleibt dies nur eine Vermutung.


Tanzania

III/17 # III/18 # III/19
Der Zusatz bei P-6c, 7c und 8-d bezüglich des Signaturtitels ist überflüssig. Alle Banknoten ab P-6 tragen die Signaturtitel WAZIRI WA FEDHA und GAVANA.

P-37: 2.000 Shilingi (2003 - 2009) - III/17 # III/18 # III/19
Die b-Variante ist nicht datiert.


Thailand

Signaturtabelle - III/14 (teilweise korrigiert ab III/15¹)
Die linke Signatur 61 ist nicht benannt, die linke Signatur 62 soll von Pedro Malan stammen, die linke Signatur 63 (von Nimanhaemin) wird nicht gezeigt.
Es gibt jedoch niemanden in Thailand, der Pedro Malan heisst und auf Banknoten Thailands signaturberechtigt wäre - kein Wunder, Pedro Malan ist der auf brasilianischen Banknoten Unterschreibende!
Die linke Signatur 61 stammt in Wahrheit von Sumasathien, die linke Signatur 62 stammt in Wahrheit von Nimanhaemin, so dass Signatur 63 überflüssig ist.
III/15, III/16: Bei P-108 und P-109 werden die Signaturen 77 und 78 erwähnt, aber nicht in der Signaturentabelle gezeigt.
¹ = Signatur 61 wird nun als "Phanas Simasathien" bezeichnet, Signatur 63 ist aufgelassen worden. Durch diese letztgenannte Massnahme sind die Beschreibungen von P-87 - P-89, P-90b, P-91 - P-92 und P-97 - P-98 fehlerhaft geworden.

Sortierung - III/15 (korrigiert ab III/16)
Die Reihenfolge ist durcheinandergeraten: …P-108/P-110/P-109/P-111…

P-76: 10 Baht (1953) - III/14 # III/15 # III/16
Die d-Variante existiert auch mit Signatur 43.

P-77: 20 Baht (1953) - III/14 # III/15 # III/16
Die d-Variante existiert auch mit Signatur 43.

P-80: 5 Baht 1969 - III/14 # III/15 # III/16
Als Bild wird P-82 gezeigt, erkennbar am fehlenden Gedenkaufdruck und am anderen Serienpräfix.
Desweiteren ist die Angabe des Serienpräfix falsch, es lautet 0A.

P-81: 10 Baht 1969 - III/14 # III/15 # III/16
Die Angabe des Serienpräfix ist falsch, es lautet 0A.

P-88: 20 Baht (1981) - III/14 # III/15 # III/16
Die Banknote existiert auch mit der Signatur 62 (Tharin Nimanhaemin und Vijit Supinit).

P-90: 50 Baht (1985 - 1996) - III/14 # III/15 # III/16
Für die b-Variante existiert eine weitere Signatur: 62 (Tharin Nimanhaemin und Vijit Supinit).

P-92: 1000 Baht (1992) - III/14 # III/15 # III/16
Die Banknote existiert auch mit der Signatur 61 (Panut Simasatien und Vijit Supinit).

P-97: 100 Baht (1994) - III/14 # III/15 # III/16
Die Banknote existiert auch mit der Signatur 62 (Tharin Nimanhaemin und Vijit Supinit).

P-98: 10 Baht (1995) - III/14 # III/15 # III/16
Die Angabe Signature 63 ist eine Fehlinformation. Selbst auf dem Katalogbild ist Signatur 62 zu erkennen.

P-100: 500 Baht (1996) - III/14 # III/15 # III/16
Es fehlt die Angabe, daß es sich um eine Gedenkbanknote zum 50. Thronjubiläum handelt.

P-113 - P-115: 100 - 1.000 Baht 2004 - 2005 - III/14 (korrigiert ab III/15¹)
Im III/13 waren die drei letzten Banknoten, 100 Baht aus den Jahren 2004 und 2005 sowie 1.000 Baht aus dem Jahr 2005, entfallen. Während P-113 (100 Baht 2004) wieder in den III/14 aufgenommen wurde, fehlen noch die anderen beiden Banknoten. ¹ = P-114 (100 Baht 2005) und P-115 (1.000 Baht 2005) sind wieder aufgenommen worden.


Timor

P-26: 20 Escudos 1967 - III/17 # III/18 # III/19
Die Angabe der auftretenden Signaturen ist falsch. Statt Signature 3; 8 muss es wie in den vorigen Auflagen Signature 3 - 8 heissen.

P-27: 50 Escudos 1967 - III/17 # III/18 # III/19
Die Angabe der auftretenden Signaturen ist falsch. Statt Signature 2; 4; 5; 6; 8 muss es Signature 2 - 8 heissen. Es ist jeweils mindestens ein Exemplar mit den Signaturen 3 bzw 7 bekannt.

P-30: 1.000 Escudos 1968 - III/17 # III/18 # III/19
Die Angabe der auftretenden Signaturen ist falsch. Statt Signature 2; 8 muss es wie in den vorigen Auflagen Signature 2 - 8 heissen.


Tonga

P-9: 4 Shillings 1941 - 1966 - III/17 # III/18 # III/19
Ein ungelistetes Datum ist der 29.11.1954. Dies kann mit dem Schein C/1 46223 nachgewiesen werden.

P-10: 10 Shillings (1939 - 1966) - III/17 # III/18 # III/19
Für die a-Variante existiert ein weiteres ungelistetes Datum: 19.05.1939 (Schein B/1 05303).
Für die d-Variante existiert ein weiteres ungelistetes Datum: 12.12.1961.

P-11: 1 Pound 1940 - 1966 - III/17 # III/18 # III/19
Für die d-Variante existiert ein weiteres ungelistetes Datum: 20.07.1964 (Schein D/1 08830).

P-14: 1 Pa'anga 1967 - 1971 - III/17 # III/18 # III/19
Es existiert ein weiteres, nicht gelistetes Datum - der 10.11.1972 (Kontrollnummer A/1 149004). Ob man diese Variante unter die übrigen von d eintragen sollte oder einen weiteren Buchstaben vergibt, kann man derzeit noch nicht sagen, da Vergleichsmaterial der übrigen d-Varianten fehlt.

P-15: 2 Pa'anga 1967 - 1973 - III/17 # III/18 # III/19
Es existiert ein weiteres, nicht gelistetes Datum - der 13.06.1973 (Kontrollnummer A/1 116001). Ob man diese Variante unter die übrigen von d oder e eintragen sollte oder einen weiteren Buchstaben vergibt, kann man derzeit noch nicht sagen, da Vergleichsmaterial der übrigen Varianten fehlt.

P-23: 20 Pa'anga 1985 - 1989 - III/17 # III/18 # III/19
Ein weiteres, nicht gelistetes Datum ist der 05.07.1985, das mit dem Schein A/1 008768 nachgewiesen werden kann.

P-31 - P-36: 1 - 50 Pa'anga (1995) - III/17 # III/18 # III/19
Eine Zuordnung der Varianten erscheint unmöglich. Wird da doch bei den einzelnen Werten von Signature U-F oder von Signature U-U gefaselt, ohne dass eine nähere Erklärung dazu irgendwo auftreibbar ist.

P-35: 20 Pa'anga (1995) - III/17 # III/18 # III/19
Die Katalogwertangabe für die a-Variante ist unsinnig. Während VF mit $40 noch halbwegs vertretbar ist, soll der Schein in unc jedoch nur noch $35 wert sein.


Transnistria

P-30: 50.000 Rubel 1996 - III/17 # III/18 # III/19
Diese Banknote ist datiert, sie zeigt in dem vertikal angebrachten Text auf der Vorderseite die Jahreszahl 1996.

P-31: 100.000 Rubel 1996 - III/17 # III/18 # III/19
Diese Banknote ist datiert, sie zeigt in dem vertikal angebrachten Text auf der Vorderseite die Jahreszahl 1996.

P-32: 10.000 Rubel 1999 - III/17 # III/18 # III/19
Die Existenz der Banknote zu 10.000 Rubel ist nicht belegt.


Trinidad & Tobago

Signaturtabelle - III/17 # III/18 # III/19
Die Namen sind teilweise verstümmelt. Korrekt muss es heissen:
Signatur 1: John F Pierce (1964 - 1966)
Signatur 2: Dr Alexander Norman McLeod (1966 - 1969)
Signatur 3: Victor E Bruce (1969 - 1984)
Signatur 4: Dr Euric Allan Bobb (1984 - 1988)
Signatur 5: William Gilbert Demas (1988 - 1992)
Signatur 6: Thomas Ainsworth Harewood (1992 - 1997)
Signatur 7: Winston Dookeran (1997 - 2002)
Signatur 8: Ewart S Williams (2002 - …)


Turkey

III/17 # III/18 # III/19
Die Schreibweise des Vornamens Atatürks als Vorderseitenporträt ist abenteuerlich. Von P-180 - P-186 nennt man ihn Kemel, von P-187 - P-227 Kamel. Richtig wäre Kemal.

P-176: 100 Lirasi L. 1930 - III/17 # III/18 # III/19
Hier ist das falsche Bild zu sehen. P-176 und P-177 sehen fast identisch aus, haben nur verschiedene Guillochen.

P-196A: 5.000 Lirasi L. 1970 - III/17 # III/18 # III/19
Die Bilder von Vorder- und Rückseite zeigen P-190.

P-199 - P-200: 10.000 Lirasi L. 1970 - III/17 # III/18 # III/19
Es gibt 5 Varianten mit 4 Signaturkombinationen/Auflagen:

  • Serienbuchstabe A (1. Auflage 1982), ohne Blindenpunkte auf dem Wasserzeichenfeld (nicht im Katalog)
  • Serienbuchstabe B (2. Auflage 1984), ohne Blindenpunkte auf dem Wasserzeichenfeld (nicht im Katalog)
  • Serienbuchstaben C - F (2. Auflage 1984), 3 Blindenpunkte (P-199)
  • Serienbuchstaben G - H (3. Auflage 1989), 3 Blindenpunkte (P-199)
  • Serienbuchstaben I - K (4. Auflage 1993), 3 Blindenpunkte und Farbvarianten (P-200)

Eine zusätzliche Unterscheidung der 4 Auflagen/Signaturkombinationen wäre sinnvoll.

P-216 - 221: 1 - 100 Yeni Lirasi L. 1970 - III/17 # III/18 # III/19
Der Hinweis auf die monetary reform in der Überschrift enthält einen Fehler - nicht 100.000, sondern 1.000.000 Türk Lirasi ergeben 1 Yeni Türk Lirasi.


Turkmenistan

P-12: 5.000 Manat 1999 - 2000 - III/17 # III/18 # III/19
Die Signaturangabe bei der a-Variante ist falsch. Auf den mit 1999 datierten Scheinen ist ebenfalls die Unterschrift von Sejitbaj Kandimow zu finden.


Uganda

P-32: 200 Shillings 1987 - 1998 - III/17 # III/18 # III/19
Für die b-Variante gibt es eine weitere, bisher ungelistete, Datierung: 1997.

P-39: 1.000 Shillings 2000 - 2003 - III/17 # III/18 # III/19 (teilweise korrigiert ab III/15¹)
Warum man die beiden Ausgaben von 2000 und 2003 zu einer Nummer zusammengefasst hat, ist unklar. Beide unterscheiden sich in einigen Details (etwa der Blindenhilfe) voneinander und die Ausgabe von 2003 sollte somit bei P-39A (1.000 Shillings von 2001) eingetragen werden.
¹ = die beiden Ausgaben wurden in die Varianten a und b aufgeteilt.

P-40A: 5.000 Shillings 2002 - III/17 # III/18 # III/19
Dieser Schein wird auch als P-40 katalogisiert.


Ukraine

P-116: 1 Hriwna 2004 - 2005 - III/15 # III/16
Die c-Variante von 2006 existiert nicht.

P-119: 10 Hriwen 2004 - 2005 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Es gibt keinen derartigen Schein aus dem Jahr 2003.

P-119: 10 Hriwen 2004 - 2005 - III/15 # III/16
Die c-Variante von 2006 existiert nicht.

P-120: 20 Hriwen 2003 - 2005 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Es gibt keinen derartigen Schein aus dem Jahr 2004.

P-121: 50 Hriwen 2004 - III/15 # III/16
Die Variante aus dem Jahr 2005 wurde aus unerfindlichen Gründen aus diesen Auflagen entfernt.

P-123 (III/15 und III/16: P-116A): 1 Hriwna 2006 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Für VG und VF wird als Katalogwert face value angegeben. Für UNC ist nur ein Strich zu finden, doch weder Liebhaberpreis noch wertlos treffen hier zu.

P-124 (III/15 und III/16: P-122): 100 Hriwen 2005 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Für VG und VF wird als Katalogwert face value angegeben. Für UNC ist nur ein Strich zu finden, doch weder Liebhaberpreis noch wertlos treffen hier zu.
Desweiteren stammt diese Banknote aus dem Jahr 2005, nicht 2006.

P-125 (III/15 und III/16: P-124): 500 Hriwen 2006 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Für VG und VF wird als Katalogwert face value angegeben. Für UNC ist nur ein Strich zu finden, doch weder Liebhaberpreis noch wertlos treffen hier zu.


United Arab Emirates

P-19: 5 Dirhams 2000 - 2001 - III/15 (korrigiert ab III/16¹)
Die existierende Ausgabe aus dem Jahr 2004 (im III/14 als P-19c erfasst) ist aus unerfindlichen Gründen ersatzlos gelöscht worden.
¹ = als P-26b erfasst

P-21: 20 Dirhams 1997 - 2000 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Die Angabe der Jahreszahl nach der islamischen Zeitrechnung ist bei der a-Variante falsch. Die Banknote ist mit 1418 statt 1419 datiert.

P-24: 500 Dirhams 1998 - 2006 - III/15 # III/16
Die d-Variante wird auch als P-32 katalogisiert.

P-25: 1.000 Dirhams 1998 - 2000 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Zwischen der Hauptbeschreibung und der Variantenbeschreibung für b klafft eine Differenz: während in der Hauptbeschreibung als Datierung AH1421 erwähnt wird, ist es bei der b-Variante AH1420. Letzteres ist alleinig richtig.

P-27: 10 Dirhams 2004 - 2007 - III/15 (korrigiert ab III/16)
Die Datierung der islamischen Zeitrechnung bei der b-Variante ist falsch. Anstatt 1425 muss es korrekt 1428 heissen.

P-32: 500 Dirhams 2006 - III/15 # III/16
Diese Banknote wird auch als P-24d katalogisiert.


Uruguay

III/15 (korrigiert ab III/16)
Die Signaturtiteltabelle wurde ersatzlos entfernt. Dadurch ist die Bestimmung einiger Banknoten nicht mehr möglich.
1 = Gerente General, Secretario General und Presidente
2 = Co-Gerente General, Secretario General und Presidente
3 = p. Gerente General, Secretario General und Presidente
4 = Gerente General, Secretario General und Vicepresidente
5 = Gerente General, Secretario General und 2o Vicepresidente
6 = p. Gerente General, Secretario General und Vicepresidente
7 = Secretario General und Presidente

P-53: 10.000 Pesos (1974) - III/14 # III/15 # III/16
Der Name des Gebäudes auf der Rückseite ist verstümmelt. Statt Palace Esteze heisst der Palast korrekt Palace Estévez.

P-58: 10 Nuevos Pesos (1975) - III/14 # III/15 # III/16
Der Name des Gebäudes auf der Rückseite ist verstümmelt. Statt Palace Esteze heisst der Palast korrekt Palace Estévez.

P-67: 10.000 Nuevos Pesos (1987) - III/16
Als Vorder- und Rückseitenbild wird P-67A gezeigt.

P-83 - P-85: 20, 50 und 100 Pesos Uruguayos 2000 - 2003 - III/14 (korrigiert ab III/15)
Die Ausgaben 2000 und 2003 sind jeweils unter einer Katalognummer zusammengefasst. Üblicherweise werden bei Wechsel der Druckerei neue Katalognummern vergeben.
Die Ausgabe 2000 wurde von TDLR gedruckt, die Ausgabe 2003 stammt von François-Charles Oberthur und sollte eigentlich die Nummern P-83A, P-84A und P-85A bekommen.

P-83: 20 Pesos Uruguayos 2000 - III/15 # III/16
Das Bild zeigt P-83A.
III/16: Die b-Variante von 2003 existiert nicht; es gibt keinen Schein, der in diesem Jahr von TDLR gedruckt wurde.

P-86: 20 Pesos Uruguayos 2008 - III/15 # III/16
Der Schein ist nicht von 2006, sondern von 2008 und ist bereits erschienen.

P-87: 50 Pesos Uruguayos 2008 - III/15 # III/16
Der Schein ist nicht von 2006, sondern von 2008 und ist bereits erschienen.

P-88: 100 Pesos Uruguayos 2006 - III/15 # III/16
Dieser Schein wurde nicht von FCO gedruckt, sondern von G&D und ist bereits erschienen.

P-91: 1.000 Pesos Uruguayos 2008 - III/15
Der Schein ist nicht von 2006, sondern von 2008; er wurde nicht von FCO, sondern von G&D gedruckt und ist bereits erschienen.

P-91: 1.000 Pesos Uruguayos 2004 - 2006 - III/16
Die a-Variante von 2004 und gedruckt von FCO existiert nicht. Es gibt nur einen Tausender, der von TDLR gedruckt wurde und bereits als P-79b erfasst ist.
Die b-Variante von 2006 und gedruckt von FCO existiert nicht. Es gibt nur noch einen weiteren Tausender, der aber von 2008 ist und von G&D gedruckt wurde.


Vanuatu

Signaturtabelle - III/17 # III/18 # III/19
Die Signaturtitel bei Signatur 2 lauten korrekt PRESIDENT / PRESIDENT und MINISTER OF FINANCE / MINISTRE DES FINANCES.
Die Signaturtitel bei Signatur 3 lauten korrekt GOVERNOR / GOUVERNEUR und MINISTER OF FINANCE / MINISTRE DES FINANCES.
III/16: In den Beschreibungen ist die Rede von Signatur 5. Die Signaturtabelle zeigt aber nur 4 Signaturen.

P-7: 5.000 Vatu (ND) - III/17 # III/18 # III/19
Die Druckereiangabe BWC ist falsch, auf der Vorderseite ist die Angabe DE LA RUE zu finden.


Venezuela

P-43: 20 Bolívares 1960 - 1966 - III/15 # III/16
Bei der a-Variante existiert die Serie W nicht.

P-44: 50 Bolívares 1961 - 1963 - III/15 # III/16
Die Serie I existiert nicht.

P-46: 20 Bolívares 1967 - 1974 - III/15 # III/16
Bei der a-Variante existiert die Serie I nicht.
Bei der e-Variante gibt es die Serie C nur mit siebenstelliger Kontrollnummer.

P-47: 50 Bolívares 1964 - 1972 - III/15 # III/16
Bei der e-Variante existiert die Serie O nicht.

P-50: 5 Bolívares 1968 - 1974 - III/15 # III/16
Bei der e-Variante existiert die Serie O nicht.
Bei der f-Variante gibt es auch die Serie Q.

P-51: 10 Bolívares 1971 - 1979 - III/15 # III/16
Bei der d-Variante existiert die Serie W nicht.
Bei der e-Variante existieren die Serien O und W nicht.

P-55: 100 Bolívares 1972 - 1981 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die c-Variante ist J - Q.

P-63: 20 Bolívares 1981 - 1998 - III/14 # III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die b-Variante ist unvollständig. Auch die Serien K und L existieren.
Der Serienpräfixbereich für die c-Variante ist unvollständig. Auch die Serien L - V und Y - Z sowie A - D existieren.

P-64: 20 Bolívares 1984 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serien K - N und P - S existieren.

P-64A: 20 Bolívares 1987 - III/15 # III/16
Die Serie W existiert nicht.

P-65: 50 Bolívares 1985 - 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die e-Variante ist unvollständig. Auch die Serie P existiert.
Bei der g-Variante existieren die Serien X und Y nicht.

P-66: 100 Bolívares 1987 - 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die e-Variante ist unvollständig. Auch die Serie J existiert.
Der Serienpräfixbereich für die g-Variante ist nicht vorhanden. Es existieren die Serien G - H, J - M und Z.

P-67: 500 Bolívares 1981 - 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die d-Variante ist unvollständig. Auch die Serie AA existiert.
Bei der f-Variante existieren die Serien X und Y nicht.

P-68: 1 Bolívar 1989 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serie F existiert.

P-69: 2 Bolívares 1989 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serien AN, AR und BR existieren.
Dafür gibt es die Serie AX nicht.

P-70: 5 Bolívares 1989 - III/14 # III/15 # III/16
Sämtliche Serien der a-Variante existieren sowohl mit einer sieben- als auch einer achtstelligen Kontrollnummer. Nur die Serien der b-Variante gibt es nur mit einer achtstelligen Kontrollnummer.

P-73: 1.000 Bolívares 1991 - 1992 - III/15 # III/16
Die a-Variante vom 17.03.1994 von P-76 gehört aufgrund der gemeinsamen Merkmale (die Ziffer 1000 ist auf der Vorderseite unten rechts von rot-schwarzer Farbe) eigentlich auch zu P-73.

P-76: 1.000 Bolívares 1994 - 1998 - III/15 # III/16
Die a-Variante vom 17.03.1994 ist bei dieser Hauptnummer falsch einsortiert. Aufgrund der Merkmale (die Ziffer 1000 auf der Vorderseite rechts unten ist von rot-schwarzer Farbe) ist sie eher bei P-73 einzuordnen.
Der Serienpräfixbereich für die e-Variante ist nicht vorhanden. Es existieren die Serien A - B und Z.

P-77: 2.000 Bolívares 1997 - 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die b-Variante ist unvollständig. Auch die Serie E existiert.

P-78: 5.000 Bolívares 1997 - 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich für die c-Variante ist unvollständig. Auch die Serie G existiert.

P-79: 1.000 Bolívares 1998 - III/14 # III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serie B existiert.

P-80: 2.000 Bolívares 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serie B existiert.

P-83: 50.000 Bolívares 1998 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist unvollständig. Auch die Serien B und Z existieren.

P-84: 5.000 Bolívares 2000 - 2004 - III/15 # III/16
Der Serienpräfixbereich ist nicht vorhanden. Für die a-Variante gibt es die Serie A, für die b-Variante die Serien A - B und Z, für die c-Variante die Serien B - E und Z.

P-85: 10.000 Bolívares 2000 - 2006 - III/15 # III/16
Das Datum der a-Variante ist nicht korrekt, es muss 25.05.2000 anstelle 25.08.2001 heissen.
Nur III/15: Das Datum der b-Variante ist nicht korrekt, es muss 16.08.2001 anstelle 15.08.2001 heissen.
Das Datum der d-Variante ist nicht korrekt, es muss 25.05.2004 anstelle 25.04.2004 heissen.
Der Serienpräfixbereich ist nicht vorhanden. Für die a-Variante gibt es die Serien A - B, für die b-Variante die Serien B - C, für die c-Variante die Serien C - D und Z, für die d-Variante die Serien D - F und Z, für die e-Variante die Serien F - G und Z.

P-86: 20.000 Bolívares 2001 - 2006 - III/15 # III/16
Das Datum der b-Variante ist nicht korrekt, es muss 25.05.2004 anstelle 25.04.2004 heissen.
Desweiteren fehlt in der Variantenaufzählung das Datum 13.08.2002.
Der Serienpräfixbereich ist nicht vorhanden. Für die a-Variante gibt es die Serien A - B und Z, für die b-Variante die Serien C - D und Z und für die c-Variante die Serien D - E und Z. Die Variante vom 13.08.2002 ist mit den Serien B - C und Z bekannt.

P-87: 50.000 Bolívares 2005 - 2006 - III/15 # III/16
Die a-Variante existiert nicht.
Der Serienpräfixbereich ist nicht vorhanden. Für die b-Variante gibt es die Serien A - B und Z, für die c-Variante die Serien B - C und Z.

P-92: 10.000 Bolívares 2000 - 2004 - III/14
Das Datum 25.04.2004 ist nicht korrekt, es muss 25.05.2004 heissen.
Die Angabe des Serienpräfixes ist auch weit unvollständig, der Bereich geht mittlerweile bis zum Buchstaben F.


West African States

P-417D: 5.000 Francs 2003 - … - III/17 # III/18 # III/19
Die Signaturangabe für die d-Variante ist fehlerhaft - statt 34 muss es 33 lauten.


Western Samoa

P-7: 10 Shillings 1922 - 1959 - III/17 # III/18 # III/19
Der Datumsbereich für die c-Variante reicht weiter als bis zum 27.05.1958. Es existieren Banknoten (Kontrollnummer 245096 mit dem Datum 03.12.1958 und Kontrollnummer 257205 mit dem Datum 10.12.1958), die links den Signaturtitel MINISTER OF ISLAND TERRITORIES FOR NEW ZEALAND aufweisen.


Yemen Arab Republic

P-25: 20 Rials (1995) - III/17 # III/18 # III/19
Auch dieser Schein müsste wie P-26 (20 Rials 1990) in zwei Varianten unterteilt werden - einmal ohne einen Schatten um den Banktitel und einmal mit einem Schatten um den Banktitel.
Das Rückseitenbild zeigt P-26.

P-26: 20 Rials (1990) - III/17 # III/18 # III/19
Das Rückseitenbild zeigt P-25.


Yugoslavia

P-77: 5 Dinara 1965 - III/17 # III/18 # III/19
Das Bild zeigt P-81.

P-81: 5 Dinara 1968 - III/17 # III/18 # III/19
Das Bild zeigt P-77.

P-85: 20 Dinara 1974 - III/17 # III/18 # III/19
Ähnlich wie bei den anderen Banknoten von P-81 - P-84 sollte auch hier nach der Ziffernzahl der Kontrollnummer (sechs- bzw siebenstellig) unterschieden werden.

P-101A: 100 Dinara 1990 - III/17 # III/18 # III/19
Neben diesem Schein existiert auch ein brauner 1.000-Dinara-Schein mit dem Partisanendenkmal "V3" (Porträt Tito), der konsequenterweise ebenfalls erwähnt werden sollte.
Aufgrund der Signatur wie auch anderen Überlegungen ist zu vermuten, dass die Note zusammen mit einer kompletten Serie (1, 5, 10, 50, 100, 500, 1.000 und 5.000 Dinara) als Reservenote Mitte der 80er Jahre entworfen wurde und deshalb besser vor P-93 eingeordnet werden sollte.


Zambia

P-5: 1 Kwacha (1968) - III/17 # III/18 # III/19
Das Bild zeigt P-9.

P-37: 50 Kwacha 1992 - 2008 - III/17 # III/18 # III/19
Die Pauschalangabe TDLR als Druckerei trifft nicht bei allen Varianten zu.
Die d-Variante gibt es von TDLR und von SABN.
Die e- und f-Variante (2006 bzw 2007) wurden von SABN gedruckt.

P-38: 100 Kwacha 1992 - 2006 - III/17 # III/18 # III/19
Die Pauschalangabe TDLR als Druckerei trifft nicht bei allen Varianten zu.
Die d- und e-Variante (2003 bzw 2005) wurden von SABN gedruckt, die f-Variante (2006) von FCO.

P-46: 10.000 Kwacha 2003 - 2012 - III/17 # III/18 # III/19
Die Pauschalangabe TDLR als Druckerei trifft nicht bei allen Varianten zu.
Die Varianten e - h (2008, 2009, 2011 und 2012) wurden von G&D gedruckt.


Zimbabwe

P-6 - P-12: 10 - 1.000 Dollars 1994 - 2003 - III/17 # III/18 # III/19
Die Katalogwertangabe FV für gebrauchte Erhaltungen ist unsinnig. Nicht nur, dass die Hyperinflation samt dreier, am 01.08.2006, 01.08.2008 und 03.02.2009, erfolgten Währungsumstellungen dazu führen würde, dass kein alltagstauglicher Kurs ermittelt werden könnte - im Zuge der 1. Währungsumstellung wurden auch alle älteren Zahlungsmittel für ungültig erklärt.

P-13: 5.000 Dollars 2003 - III/17 # III/18 # III/19
Als Signatur ist auf dem Scheck nicht die Signatur 4 vorhanden, sondern die als A bezeichnete.

P-14: 10.000 Dollars 2003 - III/17 # III/18 # III/19
Als Signatur ist auf dem Scheck nicht die Signatur 4 vorhanden, sondern die als A bezeichnete.

P-19: 50.000 Dollars 2003 - III/17 # III/18 # III/19
Das Rückseitenbild zeigt die Rückseite eines Bearer Cheque, vermutlich P-22, da dieser ohne Rückseite gezeigt wird.

P-21 - P-23: 5.000 - 20.000 Dollars 2003 - III/17 # III/18 # III/19
Die Beschreibungen der Wasserzeichen der Bearer Cheques sind nicht ganz korrekt. Die Buchstaben, die darin zu lesen sind, lauten RBZ (für Reserve Bank of Zimbabwe) und nicht RZB.
Ein weiterer Fehler betrifft die erwähnten Signaturen. Während laut den Beschreibungen die Unterschrift von Chikaura die Signatur 4 und die von Gongo die Nummer 5 sein soll, sind es nach der Signaturtabelle die Signaturen 7 bzw 8.

P-65 - P-71: 1 - 1.000 Dollars 2007 - III/18 # III/19
Die Scheine sind mit 2007 datiert und nicht, wie angegeben, mit 01.08.2008. Hierbei handelt es sich um das tatsächliche Ausgabedatum.

P-72 - P-85: 10.000 - 10 Billionen Dollars 2008 - III/18 # III/19
Diese Scheine sind mit 2008 datiert und nicht mit konkreter Tages- und Monatsangabe. Dies sind die tatsächlichen Ausgabetage.



Hauptseite

Fehler im SCWPM I Specialized Issues

Fehler im SCWPM II General Issues 1368 - 1960 (Buchstaben A - L)

Fehler im SCWPM II General Issues 1368 - 1960 (Buchstaben M - Z)

Fehler im SCWPM III Modern Issues 1961 - Present (Buchstaben A - E)

Fehler im SCWPM III Modern Issues 1961 - Present (Buchstaben F - L)

Fehler im SCWPM III Modern Issues 1961 - Present (Buchstaben M - S)