Cruzeiro

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cruzeiro, Brasilien

Cruzeiro ist einer der Währungsnamen des grössten südamerikanischen Landes, welcher ab 1942 bis in die Achtziger Jahre benutzt wurde und in den Neunzigern nochmal kurz verwandt wurde. Er stammt von dem portugiesischen Wort Cruz ab und das heisst auf Deutsch "Kreuz".
1942 löste er den Real (Plural: Réis) ab, den es in Brasilien schon seit 1690 gab. Grund war eine sehr hohe Inflationrate, die zu einer Währungsreform drängte. 1000 Réis wurden zu 1 Cruzeiro getauscht. 1967-1986 gab es den zweiten Cruzeiro, dann wurde er vom Cruzado abgelöst. 1990 gab es den dritten Cruzeiro, ehe er 1994 vom Real abgelöst wurde.


Brasilien: P-132, 1 Cruzeiro

Lex Brasilien P-132, 1 Cruzeiro.jpg