Buch: Mein Großvater, der Fälscher

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mein Großvater, der Fälscher

Eine Spurensuche in der NS-Zeit

Mein Großvater, der Fälscher
Eine Spurensuche in der NS-Zeit

Fachbuch


Produktinformation

Autor: Charlotte Krüger
Seiten: 351
Format: 220 x 145 mm
Pappeinband mit Schutzumschlag
Klebebindung
Verlag: Deutsche Verlagsanstalt, München
Auflage: 2015
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISBN 978-3-421-04623-9

Buchinformation

Aus dem Umschlagtext: Als Kind hat sie ihren Großvater als freundlichen alten Herrn erlebt, der mit ihr Briefmarken sammelte. Erst später erfährt Charlotte Krüger, dass sein Leben auch eine dunkle Seite hatte. Im Auftrag der NS-Führung leitete der SS-Sturmbannführer Bernhard Krüger im KZ Sachsenhausen eine Fälscherwerkstatt, in der Häftlinge britische Pfundnoten herstellten mit dem Ziel, dem Kriegsgegner Großbritannien zu schaden. Das "Unternehmen Bernhard" wurde zur größten Geldfälschungsaktion der Geschichte. Wer war der Mann, den Charlotte Krüger so nie kennengelernt hat, der Nazi Bernd Krüger? In einer spannenden Spurensuche nähert die Enkelin sich dem geteilten Leben ihres Großvaters und sucht so, eine Haltung zu ihm zu finden.