Buch: Hitlers Geldfälscher

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hitlers Geldfälscher

Wie die Nazis planten, das internationale Währungssystem auszuhebeln


Amerikanische Origingalausgabe: Krueger's Men: The Secret Nazi Counterfeit Plot and the Prisoners of Block 19

Hitlers Geldfälscher
1. Auflage


Fachbuch


Produktinformation

Autor: Lawrence Malkin
Seiten: 319
Format: 185 x 125 mm
Broschur
Klebebindung
Verlag: Bastei Lübbe Taschenbücher und Gustav Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach
Auflage: 1. Auflage (2008)
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISBN 978-3-404-64228-1

Buchinformation

Aus dem Rückseitentext:
Der Erfindungsreichtum der NS-Führung unter Adolf Hitler, den Verlauf der Geschichte mit ideologischen, kriegerischen und kriminellen Mitteln in ihrem Sinn zu beeinflussen, war groß. So gab es den Plan, mithilfe von gefälschten Pfund- und Dollar-Noten das internationale Währungssystem aus den Angeln zu heben. Damit wollte man den Kriegsgegnern des Deutschen Reiches die finanziellen Reservern abgraben und sie in die Knie zwingen.

Spannend wie ein Krimi!