Buch: Die ersten Euros

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ersten Euros

Entstehung, Einführung und das erste Jahrzehnt der Euro-Banknotenserie

Finnische Originalfassung: Ensimmäiset eurot - Eurosetelisarjan synty, liikkeeseenlasku ja ensi vuosikymmen, Edita Publishing Ldt. 2014


Die ersten Euros
Entstehung, Einführung und das erste Jahrzehnt der Euro-Banknotenserie

Fachbuch


Produktinformation

Autor: Antti Heinonen
Seiten: 271
Format: 275 x 215 mm
Pappeinband (Hardcover)
Fadenheftung
Verlag: Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
Auflage: 2014
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISBN 978-3-95729-060-1


Buchinformation

Aus dem Rückseitentext:

Das Buch schildert die Entstehung und Entwicklung der Euro-Banknoten von Anfang der 1990er Jahre bis zur Einführung der zweiten sogenannten Europa-Serie im Januar 2013. Detailreich berichtet es über die Vorbereitungen der Designs, der Produktion und der Ausgabe der Banknoten. Das Buch stellt die verschiedenen Lösungsansätze vor, die in der Zeit verhandelt wurden und beschreibt die Entscheidungen, die schließlich getroffen wurden. Das Buch enthält zahlreiche Fotos und Abbildungen. Persönliche Rückblicke und Anekdoten des Autors bereichern die Betrachtung.

Der Autor des Buches, Antti Heinonen, war maßgeblich an den Entwicklungsarbeiten der Euro-Banknoten und ihrer Einführung beteiligt. Er arbeitete über zehn Jahre als Banknotendirektor der Europäischen Zentralbank, bevor er im Jahr 2008 sein Amt aufgab. Heute koordiniert er die weltweite Zusammenarbeit der Banknotenhersteller im Bereich der Unternehmensethik, die das Ziel hat, Korruption vorzubeugen und Wettbewerb zu fördern.