Buch: Die Einführung der französischen Währung in Elsaß-Lothringen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Einführung der französischen Währung in Elsaß-Lothringen

Das Recht der deutschen Grenzgebiete, Monographien zum Friedensvertrag

Fachbuch


Produktinformation

Herausgeber: Dr. Bruno Weil
Seiten: 87
Verlag: Verlag für Politik und Wirtschaft G.m.b.H., Berlin
Auflage: 1921
Sprache: Deutsch

Buchinformation

Inhaltsübersicht:

I. Kapitel: Die Verordnung vom 26. November 1918: Umtausch des baren Geldes

II. Kapitel: Banken und Kreditinstitute

III. Kapitel: Umwandlung der Währung in Verträgen

IV. Kapitel: Das Nachtragsdekret vom 4. April 1919

V. Kapitel: Rückzahlung und Verzinsung von Hypotheken

VI. Kapitel: Währungsproblem und Friedensvertrag

VII. Kapitel: Der Einfluß der Sequestration und Liquidation auf die Währungsprobleme

VIII. Kapitel: Die Stellung der deutschen Gläubiger

IX. Kapitel: Die Valorisation der Lebensversicherungen

X. Kapitel: Abänderungsvorschläge. Ein neuer Gesetzentwurf

XI. Kapitel: Schlußbetrachtung

Anhang:

I. Dekret vom 26. November 1918

II. Nachtragsdekret vom 4. April 1919

III. Auszug der einschlägigen Bestimmugen des Friedensvertrages