Buch: Altes Papiergeld

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altes Papiergeld

Die bibliophilen Taschenbücher

Altes Papiergeld
1. Auflage

Fachbuch


Produktinformation

Autor: Albert Pick
Seiten: 248
Format:122 x 174 mm
Broschur
Klebebindung
Verlag: Harenberg Kommunikation, Dortmund
Auflage: 1. Auflage (1980)
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISBN

Buchinformation

Der Band "Altes Papiergeld" bietet in Abbildungen und Erläuterungen eine kleine Geschichte des Papiergeldes. Der älteste abgebildete Schein stammt aus dem China der Ming-Zeit (14. Jahrhundert). Doch auch die jüngeren unter den über hundert Stücken aus europäischen und überseeischen Ländern erinnern an bekannte und vergessene politische, kulturelle und wirtschaftliche Ereignisse und Zusammenhänge. Sie sind als Dokumente ihrer Zeit ein Stück Geschichte geworden.
Alle abgebildeten Scheine stammen aus der Sammlung der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank, München.