Buch: 125 Jahre Währungsgeschichte an der Saar

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

125 Jahre Währungsgeschichte an der Saar 1859 - 1984

Von der königlich preussischen Bergwerks-Directionskasse in Saarbrücken
zur Landeszentralbank im Saarland
1959 - 1984

125 Jahre Währungsgeschichte an der Saar
1859 - 1984

Fachbuch


Produktinformation

Autor: Helmut Cordes (Red.)
Herausgeber: Landeszentralbank im Saarland
Seiten: 87
Format: 276 x 215 mm
Leineneinband mit Schutzumschlag
Fadenheftung
Verlag: Landeszentralbank im Saarland, Saarbrücken
Auflage: 1984
Sprache: Deutsch

online bestellen:
ISBN

Buchinformation

Inhalt:

Chronologie
Geschichtliches Umfeld - wirtschaftliche Entwicklung
1859 - 1920 Thaler, Gulden, Mark und Notgeld - Von der Königlich Preußischen Bergwerks-Directionskasse zur Reichsbank
1920 - 1935 Mark, französisches Notgeld, Franc - Die Reichsbank in der Völkerbundzeit
1935 - 1945 Saarabstimmung, Franc-Umtausch in Reichsmark - Verlagerung der Reichsbankstellen während des Krieges, Zerstörrung
1945 - 1959 Saar-Mark, Franc und Saar-Franken - Die Landeszentralbank Saar wird nach acht Monaten durch die Saarländische Rediskontbank abgelöst
1959 - 1984 Wirtschaftliche Rückgliederung des Saarlandes in die Bundesrepublik Deutschland - 25 Jahre D-Mark an der Saar - 25 Jahre Landeszentralbank im Saarland
Bildnachweis, Quellen