Bhutan: Königswappen

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wappen des bhutanesischen Königshauses

Offizielle Version des Wappens seit 1980
Einfache Version


Das königliche Emblem besteht aus gekreuzten Vijras (auch Dorjes genannt), sowie einem männlichen und weiblichen Donnerdrachen und soll die buddhistische Vorstellung vom Universum darstellen. Die Vijras sind Diamantenzepter und kennzeichnen die Einheit zwischen dem Adel, den althergebrachten Traditionen der spirituellen und weltlichen Gesetze und der heutigen Macht und Authorität. Die Drachen stehen für den Landesnamen des Bhutans, Druk Yul, welcher übersetzt Land der Drachen bedeutet. Oben im Wappen ist der dreifache Edelstein der buddhistischen Philosophie und unten eine Lotusblüte abgebildet.


Bhutan: P-12, 1 Ngultrum, 1986, Vorderseite, Abbildung des königlichen Wappens

Bhutan P-12 1Ng 1986 Vs.jpg