Bermuda: Somerset Bridge

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Somerset Bridge auf Bermuda

Abb Bermuda somersetbridge1.jpg
Abb Bermuda somersetbridge2.jpg

Die Somerset Bridge ist eine kleine Brücke auf Bermuda. Sie verbindet die Hauptinsel Grand Bermuda mit Somerset Island.
Das ursprüngliche Bauwerk war um 1620 als Klappbrücke erbaut worden. Im 20.Jahrhundert erfolgte eine umfangreiche Rekonstruktion. Allerdings ist das Fahrwasser zwischen den Inseln mittlerweile so seicht geworden, daß nur noch kleine Boote die Durchfahrt zu Ely’s Harbour passieren können. Daher wurde beim Neuaufbau die Brückenkonstruktion verändert. So lässt sich mittlerweile nur noch eine etwa 50 cm breite Holzbohle zwischen den Brückensegmenten aufklappen, die dann die Durchfahrt für die Masten der Segelboote ermöglicht. Angeblich ist diese Konstruktion heute die kleinste Klappbrücke der Welt.
Die Ansicht der Brücke findet sich auf zahlreichen Banknoten von Bermuda.


Bermuda: P-20b, 1 Pound, 1957, Vorderseite, links Somerset Bridge

Bermuda 0020b 1Pound Vs.jpg

Bermuda: P-47, 20 Dollars, 1997, Rückseite

Bermuda 0047 20Dollars Rs.jpg