Österreich: Kraftwerk Ybbs-Persenbeug

Aus Moneypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kraftwerk Ybbs-Persenbeug in Niederösterreich

Abb 800px-YbbsKraftwerk.jpg

Dieses Kraftwerk ist das älteste Donaukraftwerk Österreichs.
Geplant wurde es in den 1940er Jahren und wurde 1959 fertiggestellt. Es gilt noch heute als Musterbeispiel für höchste Effizienz solcher Anlagen. Mit der 7. Maschine, fertiggestellt 1996 und eine der grössten Kaplanrohrturbinen Europas, wurde die Effizienz des Kraftwerks den modernen Anforderungen entsprechend noch weiter gesteigert.

Kraftwerkstyp: Laufkraftwerk
Durchschnittliche Jahreserzeugung: 1.335,9 Mio kWh
Maximale Leistung: 236.500 kW
Maschinensätze: 6 mit vertikaler Welle, 1 mit horizontaler Welle
Turbinen: 6 Kaplanturbinen, 1 Kaplan-Rohrturbine
Mittlere Rohfallhöhe: 10,9 m
Ausbaudurchfluss: 2.650 m³/sec
Schleusen: 2 á 230 m * 24 m
Stauraumlänge: 34 km

Österreich: P-141a, 1.000 Schilling, 1961, Rückseite mit einer Abbildung des Kraftwerks

Austria-0141a-1000Schilling-Rs.jpg